Wer fordert Magaths Ablösung?

WhiteEagle

Dauernörgler
Ich zitiere mal einen Spruch von Uli über ein mögliches Trainerengagement eines, im Gegensatz zu Klinsmann, ehemaligen sehr verdienten Bayern Spieler:

Der wird nicht mal Greenkeeper im neuen Stadion!


Gleiches gitl ganz sicher auch für Herrn Klinsmann!


Also kein Argument pro Magath!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich zitiere mal einen Spruch von Uli über ein mögliches Trainerengagement eines, im Gegensatz zu Klinsmann, ehemaligen sehr verdienten Bayern Spieler:

Der wird nicht mal Greenkeeper im neuen Stadion!

Das hatte aber eher was mit dem mangeldem Hirn jenes Spielers und der daraus resultierenden Klage gegen den FCB zu tun.

Hirnlos is' der Schwabe nun gar nicht im Vergleich dazu.
 

fluffy

la gauchita
Das hatte aber eher was mit dem mangeldem Hirn jenes Spielers und der daraus resultierenden Klage gegen den FCB zu tun.

Hirnlos is' der Schwabe nun gar nicht im Vergleich dazu.

Entschuldigung, aber was willst Du damit sagen :suspekt: ?!?

Ich kann mir zwar beim besten Willen nicht vorstellen, daß sich das Bayern-Management auf sowas wie Klinsmann nochmal einlassen würde trotz des scheinbar grenzenlosen Vorstellungsvermögen des Herrn K :vogel:, aber sollte er tatsächlich kommen, wäre das eine Katastrophe!!!

Ich weiß zwar nicht, ob der durchschnitts Bayern-Erfolgsfan Klinsi aufgrund der WM schon verziehen hat, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß die Kurve das jemals verzeihen kann, was er sich hier alles geleistet hat und dann auch als Nationaltrainer gebracht hat (ich sag da nur Torwartdiskussion...) Da wäre es ja noch vernünftiger den guten Karl-Heinz als Präse zu reaktivieren - nur diesmal bei Bayern...
 

fluffy

la gauchita
Ich sage:
- Der verhinderte Greenkeeper ist ein Depp.
- Der Schwabe ist schlauer.
- Die Abneigung des FCB Managements dürfte gegen den Greenkeeper stärker sein.
- Ich brauch den Schwaben auch nicht.

:prost:

PS: Kommt er, der Kaleinz? :zeitung:

Das alte Lied... Die dummen Stinkstiefel bringen's zu nix, weil keiner den Nerv hat, sich mit ihnen auseinander zu setzen. Die hinterfotzigen Stinkstiefel dagegen schaffen's sogar, Nationaltrainer zu werden, weil sie clever genug sind, ihre hinterfotzige Stinkstiefelseite zu verstecken und keiner es riecht (oder riechen will...) :motz:

PS: ich glaub ned, wobei ich's fast schon wieder lustig fänd :floet:
 

Weibsbuid

Konsumentin
also wenn da klinsi kommt...dann..dann.. naja i weiß a ned. kanns mir aber ned vorstellen...passt irgendwie ned...

allerdings könnts uns schlimmer treffen... schwabe hin oder her ;)
 
Oben