Welcher Spieler des Dreamteams (haha) ist die größte Bratwurst?

Die Saison neigt sich ja glücklicherweise dem Ende entgegen. Unbestritten steht die Horror-Truppe zurecht auf Platz 18. Wie bei Borussia üblich, wurden mal wieder ca. 10 neue Spieler zu Saisonbeginn verpflichtet. Allesamt als Verstärkung angekündigt, entpuppten sich, wie mittlerweile beim Dreamteam ein verlässliche Konstante, als Rohrkrepierer.
Der größte Versager ist, was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft, eindeutig Insua. Als torgefährlicher Spielmacher wurde er angekündigt, heraus kam dann ein zugegeben guter Techniker, der allerdings vor allem durch sinnfreie Dribblings, Ideenarmut und mangelndes Durchsetzungsvermögen auffiel.
Es wäre jetzt aber unfair, in ihm den alleinigen Schuldigen zu sehen. Versagt - und zwar auf ganzer Linie - haben, bis auf Jansen und Keller, eigentlich ALLE.

Ein sofortiger Wiederaufstieg dürfte illusorisch sein, wir können froh sein, wenn wir nicht durchgereicht werden.
 

André

Admin
Jansen, Kluge, Gohouri, Bögelund und Heimeroth, dazu Neuville und die A-Jugendlichen Lamidi und Marin sind keine Bratwürste.

Der ganze Rest hingegen sind Riesen Bratwürste. :fress:
 

Bökelberger

Gladbach-Gepeinigter
Im Großen und Ganzen kann ich dir da zustimmen, Andre.

Würde deine Liste gerne noch um einen Keller erweitern wollen.
 

tom37widder

Fürther Franke
Wir werden euch gleich Bratwurst geben :motz: :hammer2: :hammer2:
 

Anhänge

  • PTL070203.gif
    PTL070203.gif
    64,5 KB · Aufrufe: 242
Gohouri und Böge sind für mich auch Versager, gerade Gohouri ist so eine Marke "Jeff Strasser". Kein Spielaufbau, keine Gefahr bei Standards, leichte grobmotorische Tendenzen. Und Böge...keine Flankenläufe, unsicher in der Verteidigung, ich weiß nicht. Überzeugt hat der mich bislang definitiv nicht (da fand' ich den Eberl früher besser).. Vermutlich Riesenpotential....aber das haben ja alle unsere Sahnekicker:zwinker: :zwinker:
Ich kann mich jedenfalls nur so schwer mit dieser leblosen Truppe identifizieren.
 

André

Admin
Im Großen und Ganzen kann ich dir da zustimmen, Andre.

Würde deine Liste gerne noch um einen Keller erweitern wollen.

Ja stimmt schon, der gehört auch dazu.

Was davon übrig bleibt:

  • Neuville
  • Heimeroth
  • Bögelund
  • Lamidi
  • Marin

3 gestandene Profis und 2 A-Jugendliche. Der Rest der o.g. wird wohl im nächsten Jahr nicht mehr bei uns sein.

Obwohl man Kontinuität reinbringen wollte, wird man wohl nicht drumrum kommen wieder ca. 10 neue Spieler zu verpflichten. :suspekt:

Nur diesmal bitte vermehrt auf den Charakter achten! :motz:
 

André

Admin
Ich kann mich jedenfalls nur so schwer mit dieser leblosen Truppe identifizieren.
Ich mich gar nicht, empfinde nur noch Hass und tiefe Abneigung.

Kann die Gesichter bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr sehen. Gestern meinte mein Kumpel: Ob sich die Spieler aufgrund des Supports der Gladbachfans nicht doof vorkommen?
Wenn wir in Hannover Meister geworden wären hätte die Stimmung nicht besser sein können.

Aber die fühlen sich den Fans gegenüber zu nichts verpflichtet und dem Verein gegenüber schon gar nicht. Sie sind eine Schande für die Raute, einfach nur Versager, Memmen und eierlose Weicheier.

Nur wer bei uns den Weg des geringsten Widerstands geht der wird es auch woanders nicht schaffen. und so freu ich mich schon drauf wenn ein Polanski irgendwann mit 28 Jahren in der Regionallga auf der Bank versauert.

Und nichts anderes wünsche ich gewissen Parasiten bei uns!

Danke für nichts! :finger:
 

homer44

Strafraumsünder
Viele sind und bleiben ein Haufen lebloser Söldner und Legionäre.Denen ist es egal ob Gladbach absteigt,dann zieht die Karawane halt weiter zum nächsten Verein hauptsache die Kohle stimmt.
Ein großteil ist totes Fleisch und totes Fleisch muß weg:kotzer:
Mein Gott man kann gar nicht soviel essen wie man bei diesen Haufen kotzen könnte.
Zu Polanski kann man nur sagen:Wer so arrogant daher kommt und denkt er ist der Nabel der Welt wird eines Tages ganz weit unten landen,Beispiele gibt es in der Liga ja genug.
 
Ja stimmt schon, der gehört auch dazu.

Obwohl man Kontinuität reinbringen wollte, wird man wohl nicht drumrum kommen wieder ca. 10 neue Spieler zu verpflichten. :suspekt:

Nur diesmal bitte vermehrt auf den Charakter achten! :motz:

Jaa... wenn das mal hinkommt.

Laut Medien sind folgende Spieler auf dem Absprung
Keller (Salt Lake City)
Melka
Svensson (Dänemark)
Jansen (überall)
Ze Antonio (Portugal)
Gohouri (BVB)
Polanski (Bremen)
Insua (Gala)
Kluge (Nürnberg)
Thygesen (wer war das gleich? Anderlecht oder so?)

Dazu gehen ganz sicher:
Sonck
Degen
Thijs

Folgende Gehälter sollte man sich in Liga2 bei den Leistungen tunlichst sparen:
Kahe
Fakiri
Bögelund

Was mit Profi-Kader spielern wie Levels, Delura, Kirch, Baumjohann etc passieren wird - also inwiefern Jos mit diesen Spielern plant...

In der Summe kannst Du also die Zahl der Neuzugänge getrost auc 20 schätzen! Wirklich ein Trauerspiel!
 

homer44

Strafraumsünder
Es ist doch schon ein Armutszeugnis das selbst Ziege im Gladbach-Forum sagt,das du mit 5-6 Leuten nicht gegen 11 gewinnen kannst.
Man sollte alle totalen charakterlosen Versager ganz schnell vom Hof jagen.
Zur Not muß man halt 10-15 neue holen die auch wirklich passen.
 

Schröder

Problembär
Es ist doch schon ein Armutszeugnis das selbst Ziege im Gladbach-Forum sagt,das du mit 5-6 Leuten nicht gegen 11 gewinnen kannst.
Man sollte alle totalen charakterlosen Versager ganz schnell vom Hof jagen.
Zur Not muß man halt 10-15 neue holen die auch wirklich passen.

Dafür müsste sich Ziege jetzt selbst eine Geldstrafe von 5.000 € aufbrummen. :zwinker:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Müsste es nicht "Quod licet Iovi, non licet bovi" heißen?

PS: Wollte auch mal ein bißchen klugscheißen:zwinker: :zwinker:

Gut aufgepaßt. Ich wollte das allgemeine Googlen erschweren, hust.

Um ehrlich zu sein: Ich setzte das präpositionale quot, weil ich mich verschrieb. Das ist mir sofort aufgefallen und ich habe mit Edith gespielt. Das "noc" habe ich eingebaut, weil ich immer noch Krätze inne Finger vonner gestrigen Bedienung des Videotexts, ARD-Tafel 251, zwischen 1700 und 1850 Zulu hab.
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Geh ich richtig in der Annahme, dass ihr auf die (aktuelle) Elf vom Niederrhein kein Stein und Bein mehr schwört?:undweg:

Die Mucke könnt ihr am Samstach wohl auslassen.:floet:
 
Jansen, Kluge, Gohouri, Bögelund und Heimeroth, dazu Neuville und die A-Jugendlichen Lamidi und Marin sind keine Bratwürste.

Der ganze Rest hingegen sind Riesen Bratwürste. :fress:

Dem ist nichts hinzuzufügen.Dann noch ein glückliches Händchen bei den Neuzugängen und in 2 Jahren sind wir wieder in der Bundesliga.
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Diese lächerliche Hymne sollte sowieso mal umgetextet werden, die ist so erbärmlich wie die Frisur von unserer geliebten Marcella.

Lol

Dafür das du die Hymne erbärmlich findest, ist die Geräuschkulisse in der Nordkurve beim Abspielen doch sehr hoch. Manchmal wird es während des ganzen Spiels nicht lauter. :bmgapplaus:
 

Turtur

Borusse
Lol

Dafür das du die Hymne erbärmlich findest, ist die Geräuschkulisse in der Nordkurve beim Abspielen doch sehr hoch. Manchmal wird es während des ganzen Spiels nicht lauter. :bmgapplaus:

Er sagt das ja nur weil der Gladbachfan im allgemeinen und HansWurst im besonderen zur Zeit alles scheiße findet was mit dem Verein in Verbindung steht. :floet:

:undweg:
 
Er sagt das ja nur weil der Gladbachfan im allgemeinen und HansWurst im besonderen zur Zeit alles scheiße findet was mit dem Verein in Verbindung steht. :floet:

:undweg:

Sehr gut analysiert! :auslach: :auslach: Diese lächerliche, erbärmliche Gurkentruppe spottet jeder Beschreibung.

Die Abwehr-Bratwurst: Bögelund
Die Mittelfeld-Bratwurst: Insua
Die Sturm-Bratwurst: Sonck, dicht gefolgt von unserem brasilianischen Samba-Stolperer.
 
Oben