Welche 3 Kameraden dürfen wieder heim, wenn die 23 Nominiert werden?

Calo

The Italian Stallion
Komisch, ich hätte alle drei mitgenommen, dafür Neuville, Trochowski und Odonkor zuhause gelassen.

Odonkor ist eh ein Hohn, Neuville als Stürmer Nr.5 einfach zu alt, Helmes zudem noch eine Alternative für die nicht eben überbesetzte rechte Aussenbahn und bei Marin gilt das für beide Seiten.

Bei Trochowski hab ich immer das Gefühl nicht Fisch, nicht Fleisch.

Jones wäre dafür eine Alternative als Kampfsau im MF, da ist Frings ziemlich einsam.

Hätte mich genau so entschieden wie Du.Aber die Leute die er bei sich behält,haben den Bonus,dasSie schon länger bei der NM sind.
 

NK+F

Fleisch.
Hätte Marin noch für Bosnien spielen können, wenn er gestern nicht zum Einsatz gekommen wäre?
Falls ja macht sein Länderspieleinsatz Sinn.
Sollte es nicht so sein halte ich Löw für einen Idioten, den Jungen zuerst ohne Not einzuladen und dann nach Hause zu schicken.
 

Ziege

Pferdehasser
Hätte Marin noch für Bosnien spielen können, wenn er gestern nicht zum Einsatz gekommen wäre?
Falls ja macht sein Länderspieleinsatz Sinn.
Sollte es nicht so sein halte ich Löw für einen Idioten, den Jungen zuerst ohne Not einzuladen und dann nach Hause zu schicken.

ja, hätte er noch. aber marin hat immer klipp und klar gesagt, das er für deutschland spielen möchte, wenn er denn die wahl hät.
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Aber Marin ist soviel ich weiss gebürtiger Kroate und die hätten ihn wohl gerne,aber jetzt ist aus die Maus:lachweg:
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Troche ist dabei! :top:
Eine gute Entscheidung! Er ist flexibel, kann RM, LM aber auch den Spielmacher machen! Er hat einen super Schuss und kann perfekt Freistöße schiessen!

Und ich lag mit meinen Tipps gar nicht so falsch! :D
Jones war klar, das der weg fliegt, weil Rolfes einfach besser ist!
Helmes, war auch klar, weil Jogi einfach auf Neuville setzt!
Und Marin, das überrascht mich, ich hätte eher auf Odonkor getippt!
 
Trochowski? Ich glaubs nicht, hat Löw ihn eigentlich irgendwann mal spielen sehen? Anscheinend nicht, anders kann ich mir diese Entscheidung nicht erklären.
 

NK+F

Fleisch.
Aber Marin ist soviel ich weiss gebürtiger Kroate und die hätten ihn wohl gerne,aber jetzt ist aus die Maus:lachweg:

Nee, der ist gebürtiger Bosnier.

Aber egal, nun ist mir klar weshalb er gestern kurz spielen musste.
Für den EM-Kader war er wohl von Anfang an nicht vorgesehen, sonst wäre ein anderer nach Hause gefahren.
Freue mich ihn bei der WM 2010 zu sehen.
 

DeWollä

Real Life Junkie
eigentlich hatte ich gehofft, statt Marin müsste Kurany heimfahren, der hat ja schon Erfahrung mit Ausbootung.

Will nicht so gemein sein, Gratz Kevin...

Also Helmes und Jones kann ich nachvollziehen, aber wenn es an dem einen Spiel gelegen haben sollte, dann hätte man noch 6 andere heimschicken können....

Neuville ist jemand, der sich immer reinhängt, durch das Polenspiel sind er und Odonkor meiner Meinung nach gesetzt gewesen als Joker.

Ich denke einmal, wenn Marin im Training Katz und Maus gespielt hätte mit Metzelder Lahm und Konsorten, wär er dabei gewesen. Scheinbar war er nicht so stark drauf, daß man nicht vorbei konnte....die anderen Spieler sehen ja auch was los ist.

Insofern sehen wir unser Sommermärchen II + K.K und Gomez
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Bei Marin kann ich mir sogar vorstellen, dass Löw ihm vorher schon unter vier Augen gesagt hat, er dürfe mal reinschnuppern, aber zur EM werde er (noch) nicht mitfahren.

Aber selbst wenn dem nicht so war: Denke, ein Spieler wie Marin, der noch seine Zukunft vor sich hat, kommt damit wesentlich besser klar als zum Beispiel unser grantelnder Hille-Bille...

denke ich auch. für marin wird das sicher motivation sein, das er schon jetzt mal in die NM reinschnuppern durfte.
 

DeWollä

Real Life Junkie
wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich den Löb doch nicht verstehen....


Marin muß nicht den Body eines Gomez haben, aber er kann durch frische Dribblings dafür sorgen, daß immer wieder gefährliche Standardsituationen für uns rausspringen.

Er erinnerte mich an Thomas Hässler irgendwie, der war auch lange Wackelkandidat doch entschied gegen Wales wenn ich mich richtig erinnere, daß wir überhaupt `90 dabei waren ? Bestimmt falsche Erinnerung, aber Häßler konnte auch keine Bäume ausreißen und wurde trotzdem ein ganz Großer...

Wir brauchen diesen Spielertyp in der erweiterten Mannschaft, wenn ein 17.jähriger in Brasilien auf der Bank sitzt und nur einmal reinkommt, ist das normal, bei uns muß er 100% fertig sein, muß Muskeln haben wie ein Bär und wenn es geht 1.94 m Mindestgröße aufweisen....

da sehe ich keine Idee dahinter, wir müssen uns doch verbessern um statt 3. vorne zu stehen...? Mit einem frischen jungen Dribbler wie Marin hätten wir uns, meiner Meinung nach, in der Unberechenbarkeit, verbessert. So wie die Neuen Odonkor und Neuville gegen Polen gibt es bestimmt ein Spiel, wo Marin
den Unterschied machen hätte können.
 
Oben