Wegen Knoblauch-Doping gesperrt

Stürmer Kazuki Ganaha von Kawasaki Frontale wurde am Dienstag von der japanischen Liga zu einer Sperre von sechs Spielen verurteilt, da er zur Heilung eines Grippeanfalls vom Teamarzt eine Knoblauch-Infusion erhielt

Knoblauch-Infusionen verstoßen gegen die Anti-Doping-Vorschriften in der japanischen J-League :lachweg:
Der Club darf nun umgerechnet rund 60.000 Euro Strafe berappen... :zahnluec:



WELT ONLINE - Japaner wegen Knoblauch-Doping gesperrt - Nachrichten Sport (vorletzter Abschnitt)
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Rodrigues war am Sonntag bestimmt auch mit Knoblauch gedopt, sonst hätte Béda ihn angegriffen :floet:
 
Oben