Watzke: Top Clubs lieber China-Tests statt DFB Pokal

André

Admin
Aber nur das Finale in dem der FC Bayern und der BVB gesetzt sind. Die anderen Runden brauchen dann ja auch gar nicht erst gespielt werden. :lachweg:
 

Schröder

Problembär
Der Watzke kann doch mit´m BvB durch die Welt reisen wie er will.
Was Rummenigge nicht gefordert hat, ist ein Freilos in der 1. Pokalrunde.
 

Itchy

Vertrauter
Schön in dem Zusammenhang auch, wo man denn das Geld verdienen will.

China ist schlechthin der ideale Austragungsort, dem man die entsprechende Anerkennung damit zollen sollte, so gemessen an gewissen Werten.

Hat jeder so seinen Strich, auf den er seine Damen schickt.
 
Oben