Was trinkt ihr gerade?

Dilbert

Pils-Legende
Erst ´nen Liter Faxe, jetzt 29-Cent Perlenbacher. Das macht nicht schön, und auch nicht schlau, aber für ein 29 Cent-Bier isses echt gut.

Ich wünschte, Pumpkin hätte das noch verkosten können. :(
 

Litti

Krawallbruder
Ich schraube mir gerade ein paar Reissdorf Kölsch in den Kopf, begleitet von etwas Ouzo.
Mein erster Alkohol nach genau sieben Wochen Abstinenz, bin mal gespannt auf den Kater morgen früh. :D
 
Hab mich übers Wochenende an einer Geschenkpackung Maisel's probiert. 2v3 sind weg. Jeweils 0,75 Kannen. Einmal Bavarian Ale, war eher nix für mich. Und ein Chocoltae BOck, angelehnt an ein irisches Stout. Das ging, naja, halbwegs. Beides würde ich mir aber nicht nochmal holen und stelle für mich fest, dass diese Ale-Biere eher nix für mich sind.
 

derblondeengel

master of desaster
Craft Beer Abend...

Erst ein leckeres (süßes) Val Dieu Cuvee aus der belgischen Geschenkbox von meinen Kids, jetzt ein beim lokalen REWE erstandenes Hopfenstopfer "Incredible Pale Ale " mit zweihundert verschiedenen Hopfensorten. Ich kriege den neumodischen Kram kaum runter..., Hopfen auf der Zunge bis der Arzt kommt, hinten runter Wasser...

Mal sehen wie das zweite - Berliner Love Helles - so mundet.

Wäre ich doch zu meinem Dealer gefahren, da kostet das Bier nur halb so viel und schmeckt doppelt so gut!

PS Wer mal ein brauchbares alkoholfreies Pils braucht: Die beiden Freibiere von Störtebeker sind richtig gut gelungen.
 

Litti

Krawallbruder
Craft Beer Abend...

Erst ein leckeres (süßes) Val Dieu Cuvee aus der belgischen Geschenkbox von meinen Kids, jetzt ein beim lokalen REWE erstandenes Hopfenstopfer "Incredible Pale Ale " mit zweihundert verschiedenen Hopfensorten. Ich kriege den neumodischen Kram kaum runter..., Hopfen auf der Zunge bis der Arzt kommt, hinten runter Wasser...

Mal sehen wie das zweite - Berliner Love Helles - so mundet.

Wäre ich doch zu meinem Dealer gefahren, da kostet das Bier nur halb so viel und schmeckt doppelt so gut!

PS Wer mal ein brauchbares alkoholfreies Pils braucht: Die beiden Freibiere von Störtebeker sind richtig gut gelungen.
Das klingt absolut furchtbar, Herr Schuster. :D

Und alkoholfreies Bier werde ich erst dann trinken, wenn ich koffeinfreien Kaffee trinke. Also nie.
 

Litti

Krawallbruder
Ist zwar Dienstagabend elf Uhr, aber ich gönne mir jetzt mal nen schönen Gin. Und zwar vollkommen nackt. 🥃🥃🥃
 

Itchy

Vertrauter
Ok, wusste nicht, dass Du ein Superschmecker ist. Schmeckst Du beim Gin das Anbaugebiet raus? Bei Kölschplörre ist es eh wurscht, schmeckt eh wie destilliertes Schonmalgetrunken.
 
Oben