Was mich alles aufregt

HoratioTroche

Zuwanderer
Zu dem Thema fällt mir ein, als ich vor über 20 Jahren erstmals den Studentenclub betrat, hing da eine Schallplatte über der Küchentür. War ne Pizza.
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...)
Kollege von mir hat nachts nach dem Kegeln mal bei Mäcces 10 Cheesy's mitgenommen. Er hatte dann anscheinend "so viel" Hunger/Appetit, dass er morgens noch 8 in der Tüte hatte! :lachweg:

Das habe ich einmal gemacht und mir zwei Cheeseburger in meinem Suff gekauft - nach dem ersten war mir so schlecht, dass ich schon mit dem Gedanken spielte mich vom Taxi zur Tanke fahren zu lassen um mir eine Flasche Schnaps zu kaufen.
Nie wieder!
 

osito

Titelaspirant
Meine Dummheit regt mich auf. Ich wollt noch den Gulasch für morgen (bzw. heute) vorbereiten und was mach ich? Vergess es, leg mich hin und nach 4 Stunden weckt mich der beißende Qualm der es schon durch 3 geschlossene Türen geschafft hat. Immerhin hab ich es jetzt nach 'ner Stunde mit geöffneten Türen geschafft, dass Küchenfenster zu öffnen, da ich vorher schon beim ausmachen des Herdes gewürgt habe... Ich rauche ja nun seit Jahren, stand schon in der ein oder anderen bengalischen Rauchwolke und hab auch mal was anbrennen lassen, aber sowas hab ich noch nich erlebt... Herrlich...

Jetzt noch 'n Stündchen warten bis man da wieder ohne Schal vor'm Mund rein kann und 'ne Soljanka zusammenzaubern...
Das Problem kenn ich von .......meiner Oma.:zahnluec:
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Ein gewisses Risiko biste da schon selbst eingegangen. :zank:;)

Naja wir hatten meiner Oma halt versprochen, dass wir Essen mitbringen, nun hatte meine Mutter aber Abends noch'n Anruf von der Chefin bekommen, dass ihr Kollege krank ist und sie zur Spät/Nachtschicht muss. Ich dachte eigentlich sie hätte den Gulasch trotzdem vorher schon fertig gemacht, dem war aber nicht so also dachte ich, ich tue Omi mal was gutes und zauber das Essen noch schnell zusammen.
Normalerweise habe ich mit den Zeiten - wie man gerade sieht - auch kein Problem, aber irgendwie lief das gestern alles nicht so wie's sollte...
 

osito

Titelaspirant
Naja wir hatten meiner Oma halt versprochen, dass wir Essen mitbringen, nun hatte meine Mutter aber Abends noch'n Anruf von der Chefin bekommen, dass ihr Kollege krank ist und sie zur Spät/Nachtschicht muss. Ich dachte eigentlich sie hätte den Gulasch trotzdem vorher schon fertig gemacht, dem war aber nicht so also dachte ich, ich tue Omi mal was gutes und zauber das Essen noch schnell zusammen.
Normalerweise habe ich mit den Zeiten - wie man gerade sieht - auch kein Problem, aber irgendwie lief das gestern alles nicht so wie's sollte...
Essen verbrannt, und diese Ausreden....Oma bist Du es??? Melde Dich bitte!!!!
 
Ich rege mich heute auf,weil ich dachte das ich Heiligabend frei habe und jetzt?arbeiten,Arsenal-Chelsea verpasse ich damit auch und Heiligabend kann ich 22:00 Uhr ins Bett gehen,wegen totale Übermüdung,toll Chef,danke!:motz::motz::motz::nene:
 
Das ist aber auch irgendwo dasselbe warum Läden zum Teil unter der Woche bis 22 oder 24 Uhr geöffnet haben usw.

Bei uns der real zB hat unter der Woche UND samstag immer bis 22 Uhr offen. Da laufen dann 4-5 Kunden nach 20 Uhr rum wo ich mich echt frage was das soll?

Natürlich hab ich das schonmal für nen "Notkauf" genutzt, wäre aber auch nix was ich nicht hätte wann anders besorgen können.

Ist halt dann ein großes Stück Bequemlichkeit was einem da zur Verfügung gestellt wird.
 

Monti479

Annemie ich kann nit mih
Habe heute morgen meinen sterbenden Papa aus dem Uniklinikum Aachen nach Hause geholt. Eigentlich bin ich stark, aber ne Pulle Korn könnte ich schon gebrauchen jetzt.
 

Litti

Krawallbruder
Das ist aber auch irgendwo dasselbe warum Läden zum Teil unter der Woche bis 22 oder 24 Uhr geöffnet haben usw.

Bei uns der real zB hat unter der Woche UND samstag immer bis 22 Uhr offen. Da laufen dann 4-5 Kunden nach 20 Uhr rum wo ich mich echt frage was das soll?

Natürlich hab ich das schonmal für nen "Notkauf" genutzt, wäre aber auch nix was ich nicht hätte wann anders besorgen können.

Ist halt dann ein großes Stück Bequemlichkeit was einem da zur Verfügung gestellt wird.

Ich finde, die sollten 24 Stunden geöffnet haben. Und wenn mir morgens um Fünf nach frischem Dill und einer Tube Tomatenmark ist, dann will ich das auch kaufen können.

Leider haben die Supermärkte hier aber nur bis Mitternacht auf, Samstags seit ein paar Monaten sogar nur bis 22 Uhr.
 
Ich finde, die sollten 24 Stunden geöffnet haben. Und wenn mir morgens um Fünf nach frischem Dill und einer Tube Tomatenmark ist, dann will ich das auch kaufen können.

Leider haben die Supermärkte hier aber nur bis Mitternacht auf, Samstags seit ein paar Monaten sogar nur bis 22 Uhr.

Jedem seine Meinung. Deine kann ich null Nachvollziehen. Wenn du o.g. Artikel um die Uhrzeit verfügbar haben willst kauf sie halt vorher ein oder warte bis du sie am nächsten Tag kaufen kannst.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ich finde, die sollten 24 Stunden geöffnet haben. Und wenn mir morgens um Fünf nach frischem Dill und einer Tube Tomatenmark ist, dann will ich das auch kaufen können.

Leider haben die Supermärkte hier aber nur bis Mitternacht auf, Samstags seit ein paar Monaten sogar nur bis 22 Uhr.
ich finde die langen öffnungszeiten auch prima.
zumal die angestellten dort auch großzügich mit spät- und nachtzuschlägen bedacht werden.
sie arbeiten dann gern länger!
und der kunde zahlt doch auch bereitwillich einen nachtaufschlag.
 
ich finde die langen öffnungszeiten auch prima.
zumal die angestellten dort auch großzügich mit spät- und nachtzuschlägen bedacht werden.
sie arbeiten dann gern länger!
und der kunde zahlt doch auch bereitwillich einen nachtaufschlag.

Wenn die Mallocher dort mit ihren zumeist niedrigen bis sehr niedrigen Löhnen noch weiter runter gehen würden, könnten die Läden 24 Std. offen bleiben. Noch weiter runter mit den Löhnen, dann reichts auch damit die Läden übers WE offen bleiben.:floet:
 
Zuletzt bearbeitet:

Schröder

Problembär
Ich finde, die sollten 24 Stunden geöffnet haben. Und wenn mir morgens um Fünf nach frischem Dill und einer Tube Tomatenmark ist, dann will ich das auch kaufen können.
Leider haben die Supermärkte hier aber nur bis Mitternacht auf, Samstags seit ein paar Monaten sogar nur bis 22 Uhr.

Ich hätt auch gern einen, der mir morgens um 7 das Hemd bügelt und die Schuhe zubindet. Aber die ganzen Arbeitslosen liegen ja lieber auf der faulen Haut. Da sollte der Staat mal was gegen unternehmen, wofür zahl ich denn Steuern? Ich zahl auch 2 € / Stunde, wirklich jetzt!
 

Litti

Krawallbruder
Ich hätt auch gern einen, der mir morgens um 7 das Hemd bügelt und die Schuhe zubindet. Aber die ganzen Arbeitslosen liegen ja lieber auf der faulen Haut. Da sollte der Staat mal was gegen unternehmen, wofür zahl ich denn Steuern? Ich zahl auch 2 € / Stunde, wirklich jetzt!

Ich hätte gern einen, der für mich morgens um fünf arbeiten geht, während ich bis mittags im Bett liegen bleibe und mir anschliessend ne Palette Bier kaufen gehe. :D
 
Heute am Freitag in gut 1,5 Std. arbeiten.Dann sofort nach dem Essen ins Bett.Dann morgen 4:20 Uhr aufstehen,arbeiten bis 16 Uhr,dann nach Hause was essen und dann wieder ins Bett.Vielleicht nochmal im Internet gucken(bei euch). Aber am Sonntag habe ich frei.Es ist schlimm wenn man im Einzelhandel tätig ist.:motz:.Aber anderseits darf ich mich nicht aufregen und zufrieden sein,das ich überhaupt eine Arbeit habe,andere Leute würden sich vermutlich die Finger ablecken,wenn sie eine Arbeitsstelle hätten.Also heißt das für mich,Augen zu und durch und hoffen das ich mich nicht dabei stoße,wenn ich nicht hinsehe.:beifall:
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Was bin ich froh, nicht mehr in dem kleinen Handwerksbetrieb zu arbeiten....ich kann SUPI da direkt nachvollziehen.....

Bei meinem Scheff hiess es auch immer: Alles für die Firma, alles für den Scheff..... :nene:
 
Das hatte ich euch noch nicht geschrieben, also fahre Donnerstagabend nach Hause und steige an der Bushaltestelle und da sehe ich wie ein Rüpel einen Welpen schlagen will ,nur weil der Hund nicht hört,1.Besitzer Hund wegnehmen,2.Tierschutzbund verständigen,3.Hund einen Besitzer geben, der Tiere lebt!:suspekt::frown::nene:
 
Oben