Was mich alles aufregt

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Ich werd morgen mein Mathe Abi in den Sand setzten :)

Wer denkt sich denn so 'ne Gülle aus Aufgaben ohne Hilfsmittel über Analysis zu machen?! Das ist ja schon mit CAS und Tafelwerk schier unmöglich...
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Ich werd morgen mein Mathe Abi in den Sand setzten :)

Wer denkt sich denn so 'ne Gülle aus Aufgaben ohne Hilfsmittel über Analysis zu machen?! Das ist ja schon mit CAS und Tafelwerk schier unmöglich...

Könntest Du die Aufgaben zur Verfügung stellen? Würde mich mal gerne selbst testen wie aufgeschmissen ich bei heutigen Abituraufgaben wäre. Ich tippe als Fachidiot auf SEHR aufgeschmissen. Obwohl, ist ja kein bayerisches Abitur :D Im Ernst, bitte posten.
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Könntest Du die Aufgaben zur Verfügung stellen? Würde mich mal gerne selbst testen wie aufgeschmissen ich bei heutigen Abituraufgaben wäre. Ich tippe als Fachidiot auf SEHR aufgeschmissen. Obwohl, ist ja kein bayerisches Abitur :D Im Ernst, bitte posten.

Hier von 2011 http://ne.lo-net2.de/selbstlernmaterial/m/abi/MV/abi-11-mathe.pdf

Und um noch mal drauf zurück zu kommen: 2 Punkte wären ein voller Erfolg und das bei 9 Punkten in den Vornoten :D

Is aber halb so wild, zieht mich maximal 0,2 im gesamten Abitur runter und bestanden haben würde ich schon mit 6-7 Punkten in Sozialkunde (Ich rechne mit 10-11), falls ich nicht mal das erreiche ist danach noch Wirtschaft mündlich, da peil ich 13 an... :p

EDIT: Zeigt aber eigentlich nur dass du vollkommen recht hast, das Abi hier ist insgesamt zu einfach ist, wie schon wo anders geschrieben: Mein Lernen beschränkt sich auf absolut nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Hier von 2011 http://ne.lo-net2.de/selbstlernmaterial/m/abi/MV/abi-11-mathe.pdf

Und um noch mal drauf zurück zu kommen: 2 Punkte wären ein voller Erfolg und das bei 9 Punkten in den Vornoten :D

Is aber halb so wild, zieht mich maximal 0,2 im gesamten Abitur runter und bestanden haben würde ich schon mit 6-7 Punkten in Sozialkunde (Ich rechne mit 10-11), falls ich nicht mal das erreiche ist danach noch Wirtschaft mündlich, da peil ich 13 an... :p

EDIT: Zeigt aber eigentlich nur dass du vollkommen recht hast, das Abi hier ist insgesamt zu einfach ist, wie schon wo anders geschrieben: Mein Lernen beschränkt sich auf absolut nichts.

Mit etwas Auffrischung meiner eingerosteten Ableitefähigkeiten dürfte das noch hinzukriegen sein. ;) Aber die erste Stochastik-Aufgabe ist ein Scherz, oder? Da dauert ja das Lesen länger als das Lösen :D
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Ja gut, die Stochastik Aufgaben sind nicht so schwer, da hab ich selbst die im Leistungskurs-Teil problemlos gemeistert, aber ganz ehrlich, das hat doch alles nichts mehr mit Mathe zu tun. Wozu lernt man in der Grundschule eigentlich noch das 1-mal-1 wenn man später nur noch sowas wie 2x+3y² berechnen muss? Ich dachte, dass im Teil ohne Hilfsmittel wenigstens irgendwas in die Richtung Kopfrechnen kommt aber nichts dergleichen...
 

Rupert

Friends call me Loretta
"Zahlen zusammenrechnen hat auch nix mit Mathematik zu tun" würde jetzt ein Freund von mir sagen :D

Für quadratische Gleichungen gibt's doch 'ne recht leichte Lösungsformel.
 

Detti04

The Count
Ja gut, die Stochastik Aufgaben sind nicht so schwer, da hab ich selbst die im Leistungskurs-Teil problemlos gemeistert, aber ganz ehrlich, das hat doch alles nichts mehr mit Mathe zu tun. Wozu lernt man in der Grundschule eigentlich noch das 1-mal-1 wenn man später nur noch sowas wie 2x+3y² berechnen muss? Ich dachte, dass im Teil ohne Hilfsmittel wenigstens irgendwas in die Richtung Kopfrechnen kommt aber nichts dergleichen...
Haeh? Ich seh da ueberhaupt keinen Teil, in welchem man Hilfsmittel braeuchte. Richtig klasse finde ich, dass zu den Funktionen auch gleich die Form des Graphen angegeben wird, denn noch einfacher geht es ja kaum.
 

Detti04

The Count
Das ist ja auch nur der Teil ohne... hier haste den mit: http://ne.lo-net2.de/selbstlernmaterial/m/abi/MV/abi-11-mathe-mit-cas.pdf 1.2 war mein Highlight...
Ah, da kam noch was... Ist ja durchaus sinnig, denn vorher war es schon sehr einfach.

Das Integral bei 1.2 ist aber wirklich ganz klasse. Was soll denn so'n Quatsch, den man nicht zu Fuss erledigen kann? Mal abgesehen davon, dass ich in der Teilaufagbe nicht ueber das Volumen integriert haette, sondern ueber die Flaeche unter der Kurve. Anschliessend haette ich dann berechnet, wieviel Prozent der Flaeche unter der Geraden die Flaeche unter der Kurve ausmacht, und ganz am Schluss haette ich dann das Gesamtvolumen von Glas und Wachs (also des Kegelstumpfs) bestimmt. Da die Quotienten (Flaeche unter der Kurve)/(Flaeche unter der Geraden) sowie (Volumen Wachs)/(Gesamtvolumen Wachs und Glas) ja gleich sein muessen, kann ich so leicht das Volumen des Wachs' berechnen. Bloed nur, dass dieses Vorgehen hier auch nix geholfen haette, denn das Integral fuer die Flaeche unter der Kurve ist ja auch nicht einfacher zu loesen als das fuer das Volumen...
 

Keule

Geile Oma aus deiner Nähe
Ähm ja...meine Rede... :D

In Düsseldorf haben heute sogar ca 700 Abiturienten gegen das zu schwere Mathe-Abi demonstriert (War wohl noch mal ein ganz anderes Kaliber als unseres)...
 

Litti

Krawallbruder
Mich hat der ganze beschissene Tag schon aufgeregt, aber diese verfickten Bayern haben das gerade noch gesteigert.....Ich könnte ganze Badewannen vollkotzen.
 
Oben