Was mich alles aufregt

André

Admin
Die gibts doch überall? Es gibt auch in der freien Wirtschaft Verkäufer die bescheißen, oder Versicherungsvertreter oder was weiß ich.

Ich habe bisher auch die Erfahrungen gemacht, dass wenn man freundlich ist man auch gute Tipps bekommen kann. Aber sicher gibts auch andere Fälle.

13.25 Uhr: Staatsanwältin Britta Zur: "Der Mann hatte Angst, dass man mit seinem Foto 'Millionen verdienen' könnte."

13.24 Uhr: Guido Adler spricht noch einmal über das mutmaßliche Motiv. Der Täter habe angegeben, dass er tagelang nicht habe schlafen können, weil er sich Sorgen um die Weiterverwendung seiner Daten gemacht habe.

13.13 Uhr: Der Mann wollte eigentlich den Leiter eines anderes Projektes sprechen, um ihn wegen der Daten zur Rede zu stellen. Die Frau war ein Zufallsopfer. Sie war völlig arg und wehrlos.

13.12 Uhr: Der Täter war offenbar erregt, weil er sich über die Weiterverwendung seiner gespeicherten Daten Sorgen machte. Er hatte im Vorfeld einen Bericht gesehen, in dem es hieß, dass Ämter Daten weiterverkaufen würden.

Ticker zur Polizei-Pressekonferenz in Neuss: 32-Jährige war Zufallsopfer
 

Schröder

Problembär
Da war der Typ wohl psychisch krank. Wer wg. der Weitergabe seiner Daten jemanden absticht, kann nicht ganz richtig im Kopp sein.

@ Hexe: Ich hab beides erlebt. Zuerst drangsaliert worden, dann ist mein Sachbearbeiter versetzt worden (ob nach oben oder unten weiß ich nicht, war mir dann auch egal) und die neue hat erstmal die Hände über den Kopp zusammengeschlagen, was da alles abgelaufen ist. Die war dann auch Super-freundlich und innerhalb von 2 Wochen waren alle Auflagen entweder abgemildert oder ganz beseitigt und mein Geld hab ich dann auch wieder bekommen. :)

Beim 1. hat ich zum Schluss fast Angst, wenn ich da hin musste. Nachher war ich öfter da als eigentlich nötig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hey, nicht immer auf die Versicherungsvertreter! :hammer2:

Unabhängig der Tragödie dieses Falles haste in jedem Segment wo Leute betucken wenn sie dadurch Geld verdienen können. Das kann dir im Baumarkt um die Ecke genauso passieren wie beim Handyladen.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Wie läuft eigentlich so ein Deeskalationskurs ab, was wird einem da beigebracht ? Die Frau soll ja tags zuvor an einem solchen Kurs teilenommen haben. Ihre Erkenntnisse konnte sie wohl leider nicht umsetzen, zumal sie auch gar nicht lt. Presse die Zielperson des Täters war. Das war ein Kollege, den der Täter nicht angetroffen hat.
Also war sie schicksalhaft die erstbeste, die dem Täter unters Messer kam. Der muss ja mit voller Tötungs-Absicht ins Amt gekommen sein, weil er sogar 2 Messer bei sich hatte.
Die Konsequenz aus dem Fall muss doch sein, dass man demnächst als Kunde vor Betreten des Büros entweder durchleuchtet wird oder aber der Angestellte hinter Panzerglas arbeitet. Dafür würde ich sogar Verständnis aufbringen, echt jetzt.
Da ich nicht einschätzen kann, ob die Frau richtig reagiert hat, halte ich mich mal zurück, ob das ganze Dilemma notwendigerweise so passieren musste, also unabwendbar war.
Angesichts des vorher gemachten Kurses kann ich das einfach nicht nachvollziehen, dass es so kommen musste.
 

Rupert

Friends call me Loretta
?
Angesichts der Tatsache, dass da jemand mit einem Messer auf einen, noch dazu ihm offensichtlich komplett unbekannten, Menschen losging und auf diesen einstach, stelle ich mir die Frage nach einer richtigen oder falschen Reaktion des Opfers nicht.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Dass sie hier die Einkommenssteuer für Selbständige von 15 auf 21 Prozent erhöht haben. Ich dachte, ich fall vom Hocker, als ich das erfuhr, denn ich wusste nur, dass sie die Mehrwertsteuer von 18 auf 21% erhöht haben. 6% weniger Kohle für die gleiche Arbeit, und das obwohl ich trotz massiver Preiserhöhungen (z.B. Verdreifachung der Strompreise in den letzten 5 Jahren) praktisch immer noch das gleiche pro Wort kassiere wie vor 10 Jahren.
Ich könnt kotzen vor Wut! :kotzer:
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
Dass sie hier die Einkommenssteuer für Selbständige von 15 auf 21 Prozent erhöht haben. Ich dachte, ich fall vom Hocker, als ich das erfuhr, denn ich wusste nur, dass sie die Mehrwertsteuer von 18 auf 21% erhöht haben. 6% weniger Kohle für die gleiche Arbeit, und das obwohl ich trotz massiver Preiserhöhungen (z.B. Verdreifachung der Strompreise in den letzten 5 Jahren) praktisch immer noch das gleiche pro Wort kassiere wie vor 10 Jahren.
Ich könnt kotzen vor Wut! :kotzer:

Komm einfach zurück nach Deutschland :D
 
T

theog

Guest
Dass sie hier die Einkommenssteuer für Selbständige von 15 auf 21 Prozent erhöht haben. Ich dachte, ich fall vom Hocker, als ich das erfuhr, denn ich wusste nur, dass sie die Mehrwertsteuer von 18 auf 21% erhöht haben. 6% weniger Kohle für die gleiche Arbeit, und das obwohl ich trotz massiver Preiserhöhungen (z.B. Verdreifachung der Strompreise in den letzten 5 Jahren) praktisch immer noch das gleiche pro Wort kassiere wie vor 10 Jahren.
Ich könnt kotzen vor Wut! :kotzer:

Komm nach Griechenland...:D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ah, ok. Also ist schon ein Unterschied, ob einer 30.000 oder 300.000 im Jahr als Einkommen hat.
Was allerdings einkommensunabhängig ist (und Pflicht), ist der Sozialversicherungsbeitrag für Selbständige. Da sind dann Zahlungen für Krankengeld, Arbeitslosengeld und Rente mit drin. Bin ich z.B. mehr als eine Woche krank, bekomme ich Kohle - wenn auch nicht viel...
 

DeWollä

Real Life Junkie
Mich regt die Duplizität der Ereignisse auf....

Kabel Receiver geht futsch, gleichzeitig die Stromversorgung des Kabal Modems und zu guter Letzt, am gleichen Tag

mein Router....

Fazit: 3 Tage kein Internet* und kein Fernsehen, TV verkrafte ich noch, habe eh die Schnauze voll von den Pseudo Wissenschafts Sendungen und dem assozialen Zappen, weil bei den gefühlten 10 Programmen nichts dabei ist und wenn, ist keine Zeit da um es fertig zu schauen....aber Internet, so ganz ohne Soccer Fans und Co.

geht garnicht!!!!!


* und das obwohl ich 2 unäbhängige Internetverbindungen habe.....weil ich eben immer Internet will....so`n Müll...
 
DeWollä, es geht noch schlimmer, aber heutzutage kann man auch ohne Probleme auf das Internet vom Smartphone zugreifen, sofern man eine Flatrate hat.
 

DeWollä

Real Life Junkie
Ich habe kein smartphone, nur ein Billig-Handy ohne Kamera usw.
Meine beiden Internetleitungen sind jetzt wieder repariert und funktionieren, aus irgend welchen Umständen hatte ich kein Signal vom Kabelanbieter, das wurde gerade eben behoben. Auf soccer fans bin ich mit der dsl Leitung, Kabel nehme ich bei großen downloads oder streaming.
 

Detti04

The Count
Im Moment regen mich die bloeden Black Caps (also die neuseelaendische Cricketnationalmannschaft) auf. Diese hat es jetzt in den letzten 3 Spielen zweimal geschaft, dass das Spiel nach der regulaeren Spieldauer von 20 Overs unentschieden stand (was sehr unwahrscheinlich ist); im anschliessenden Super-Over, also quasi der Verlaengereung, haben sie dann beide Spiele verloren und sind deshalb ausgeschieden. Dazu kommt, dass ich mir bei beiden Spielen einen wirklich netten, garantierten Gewinn erarbeitet hatte: Garantiert in dem Sinne, dass er unabhaengig davon war, welches Team nun gewinnt. Bloed nur, dass in diesem Markt alle Wetten verfallen, wenn das Spiel nach der regulaeren Zeit unentschieden steht... Somit gab's also keinen garantierten Gewinn, sondern nur den Einsatz zurueck. Arrgh!

EDIT: Ich hab gerade nachgesehen: Das Unentschieden heute nach den regulaeren 20 Overn war erst das 8. in der Geschichte der T20-Laenderspiele. Da das Spiel aber insgesamt das 283. T20-Laenderspiel war, heisst das natuerlich, dass nur etwa jedes 35. Spiel unentschieden ausgehen sollte - und nicht 2 von 3, ihr bloeden Black Caps! (Uebrigens waren die Black Caps an 5 der 8 Unentschieden der Geschichte beteiligt. Wenn da mal nicht der Killerinstinkt fehlt...)
 
Zuletzt bearbeitet:

DeWollä

Real Life Junkie
Ich dreh ab,,,,´´´´

soeben geht das Kabelmodem wieder down und Kabelfernsehen ist eine Pixelshow, und das, obwohl vor ca. 2h ein "Profi" da war, der alles durchgemessen hat, 3db mehr draufgepackt hat und die Kabelbuchse neu verlegte. Oh Mann, da ist dermassen der Wurm drin....:/
Zum Glück habe ich noch eine DSL Leitung und das Telefon seperat.....
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Mein neuer Handyklingelsong (wurde mir hinterrücks aufs Handy geladen).
Heute tönt es aus meiner Tasche "Dich zu lieben" von Roland Kaiser - der Kassierer in der Tanke hatte Spaß.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
diese schwüllstige feierstunde in der ard.
so muss man die einheit nicht feiern!
mittendrin der seehofer mit seinem asthmatischen hechel-/keuchlachen nach eigenen vermeintlichen witzen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
diese schwüllstige feierstunde in der ard.
so muss man die einheit nicht feiern!
mittendrin der seehofer mit seinem asthmatischen hechel-/keuchlachen nach eigenen vermeintlichen witzen.

Holy Shit, das schaust Du Dir an? :schock:

Wenn es einen Feiertag gibt den ich immer vergesse dann den 3. Oktober.

Aber ich geh den jetzt auch ein bisschen feiern: Auf'm Mopäd in der Sonne unter weiß-blauem Himmel - da bleibe ich auf alle Fälle von Schwarz-Rot-Gold verschont :D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wenn es einen Feiertag gibt den ich immer vergesse dann den 3. Oktober.
Ich hatte mich damals schon vorher vorsorglich nach Rio abgesetzt. Und fast hätte ich es sogar verpasst, denn da an dem Tag Gouverneurswahlen in den brasilianischen Bundesstaaten waren, kam die Nachricht über die Wiedervereinigung in den Fernsehnachrichten nur ganz kurz zum Schluss...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das ist das Gute hier in München: Es ist immer Wiesn am 3.10.
Da kannst Dir ja vorstellen, wie sehr man sich dann hier für die Feierlichkeiten um die dt. Wiedervereinigung interessiert :lachweg:
 

DeWollä

Real Life Junkie
diese schwüllstige feierstunde in der ard.
so muss man die einheit nicht feiern!
mittendrin der seehofer mit seinem asthmatischen hechel-/keuchlachen nach eigenen vermeintlichen witzen.

habs angeschaut in der Wirtschaft und spontan gesagt, denen gehts allen so gut in dem Saal, für was brauchen die eigentlich Geld? Zahlen doch eh für nichts.....

dann fiel mir noch auf, bevor einmal Bundesrepuplik genannt wurde kam 10 x Bayern dran und Deutschland, das Wort scheint es nicht mehr zu geben....
 
Oben