Was mich alles aufregt

T

theog

Guest
Jaja...:floet: alle sagen, sie seien brav in ihrer Kindheit gewesen...jaja...:floet: mit zunehmendem Alter werden anscheinend die Erinnerungslücken immer grösser...jaja...:floet:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich habe mich dran gewöhnt nur noch zu zahlen für die Klamotten - farbtechnisch sind beide nicht festgelegt. Ich habe mir aber abgewöhnt ohne sie was zu kaufen, ausser Trikots für den Kleinen. Bei allem anderen wurde mir zuviel gemeckert. Sollen sie doch mit ihrem viel cooleren Vater einkaufen gehen.
Meinem Sohn isset egal, wer mit ihm einkaufen geht - Hauptsache er entscheidet, was gekauft wird. Da meine Frau aber eh wesentlich lieber einkaufen geht als ich, ist das in der Regel weiterhin sie. ;)

Die Schwarzphase geht bei deinem bestimmt vorbei - ansonsten wird er einer von der schwarzen Gilde :D
Jou, solche Phasen gehen normalerweise schneller vorbei, als man denkt. Wobei es ja auch Erwachsene gibt, die seit Ewigkeiten nichts anderes als Schwarz tragen - und das sind beileibe nicht alles Gruftis oder Metaller.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Sind pubertierende Töchter denn angenehmer? :gruebel:
Wenn ich mir die handysüchtigen Tussis von heute so angucke: ich glaube nicht. Und schon gar nicht für Papa, wenn sie das erste Mal alleine auf Piste gehen... :hammer2:

Aber davor isset leichter, wenn sie noch kleiner sind. Sie lernen schneller und sind einfach friedlicher und pflegeleichter. Jedenfalls ist das meine Beobachtung aus meinem Bekanntenkreis.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Tja, die sacht abba auch:

"Der Papa soll kochen!"

Nur bei der Kleiderauswahl isse mit Lillifee-Pink wohl besser bei Frau Mamá aufgehoben, obwohl letztere glücklicherweise pink hasst.

Meine wollen nur dass Papa kocht oder essen bei den Omas weil es da mehr Fleisch gibt.

Ich mag pink und Glitzer
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
der unselige beckmann fährt der birthler über den mund - sie musste 2 mal erwähnen, dass sie noch gar nichts zur an sie gerichteten frage sagen konnte, nachdem sie gerade mit vier worten dazu angesetzt hatte.
 

NK+F

Fleisch.
Ich gucke mir den gar nicht mehr an.
Da schwillt meine Halsschlagader schon an, wenn ich den nur sehe.
Unglaublich, dass der Kerl überhaupt etwas moderieren darf.
 

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Ich gucke mir den gar nicht mehr an.
Da schwillt meine Halsschlagader schon an, wenn ich den nur sehe.
Unglaublich, dass der Kerl überhaupt etwas moderieren darf.
Ach, den gibt's noch? Dachte, der macht nur noch in Wurst (-Werbung). Ach nee, das war ja der JBK. Gleiche Riege. :D

Sind beide unfuckingguckbar :kotzer:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Themen gibt es bei dem ja nicht bzw. nicht so wie es sein soll.
Der macht da sein Ding und lenkt die Sendung so, wie es ihm und/oder seinem Arbeitgeber am besten passt.
haste recht.
manchmal sagen die gäste aber, was sie wollen - und sei es dass sie ums wort kämpfen müssen.

als er der birthler dann das wort ließ, geschah das mit den worten: na, dann jetzt aber los, frau birthler.
hat der sie noch alle?
ist der unkündbar?
 
Oben