Was hört ihr gerade - reloaded

Noir

from BOrussia with love
Stoppok - Dumpfbacke (Max Eberl Song)


Ein Kritiker, der Kritik nicht verträgt
der Noten verteilt und seine Gründe unterschlägt
Du hast nicht nur ein Vogel, du hast schon Papageien
und meinst jeder Unfug sei dir zu verzeihen

Der falsche Mann auf dem falschen Posten
ein Spesenritter mit zu hohen Kosten
Eberl = der falsche Mann auf dem falschen Posten - ist das dein Ernst oder Ironie, die ich nicht verstehe?
 

EFO

TTT Sieger 2018/19, 19/20 & Interactive 2018/19
Acht Eimer Hühnerherzen - Mittelmaß


Marco Rose, Maric, Zickler
Max Eberl ist unser Saisonzerstückler

Das macht Spaß, Mittelmaß
das macht Spaß mit dir im Gras
es ist so langweilig
und deshalb mag ich dich
 

Noir

from BOrussia with love
Ab 1:42 ca. wird's fetzig.

Ist auf den ersten Eindruck hin gar nicht so verkehrt. Wahrscheinlich nichts, was mir künftig nochmals begegenen wird und den folgenden YT-Vorschlag 'Impossible' finde ich schon nicht mehr so prickelnd. Aber ich kann absolut nachvollziehen, warum man sich das hier gerne antut.
 
Ist auf den ersten Eindruck hin gar nicht so verkehrt. Wahrscheinlich nichts, was mir künftig nochmals begegenen wird und den folgenden YT-Vorschlag 'Impossible' finde ich schon nicht mehr so prickelnd. Aber ich kann absolut nachvollziehen, warum man sich das hier gerne antut.
Ich kenne von NBT auch erst das Album per Empfehlung. Impossible schlägt da natürlich deutlich ruhigere Töne an.

Das ganze Album an sich hat eine enorme Bandbreite.

Hör dir gerne davon noch "Is everybody going crazy" an. Nicht ganz so forsch wie "Phobia", was mich teils an Muse erinnert, aber geht auch gut. "Unperson" hat auch ordentlich Tempo.

"Amsterdam" ist vom Album davor:

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben