Was haben alle gegen Löw?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von TaxiDriver, 31 Januar 2014.

  1. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.226
    Likes:
    3.358
    Wie erwähnt:

    Es gibt eine Sprachachse des Bösen.

    Fängt nördlich der Schweiz an, zieht sich in einem Streifen von Augsburg, Nürnberg bis nördlich Tschechien und wird im Norden begrenzt von einschließlich der Mosel über Korbach, dann steil ansteigend Zonengerenze, Sachsen-Anhalt, Brandenburg inkl. Berlin.

    Habe fertig :victory:.
     
    derblondeengel und Rupert gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.827
    Likes:
    332
    Aha, und weil ich "Pfälzer" im Account stehen habe, gehst du davon aus, daß ich Dialekt spreche und deswegen Löws Aussprache nicht kritisieren darf, oder was?
     
  4. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.827
    Likes:
    332
    Sprachachse des "Bösen" ? Sorry, so was dämliches habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Da nutz auch der Smiley am Schluss nichts mehr.
    Außerdem : Kennst du Moselfränkisch? ?
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.483
    Likes:
    1.830
    Körbach schwatzet platt!
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.226
    Likes:
    3.358
    Weisste was?

    Rutsch' mir den Puckel runter.

    Wenn ich die Dialekte doof finde, schreibe ich das. Und nicht zum ersten Mal.
     
  7. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    40.663
    Likes:
    3.981
    Lasst's ma blos mei Ruah und ois is guad!
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.226
    Likes:
    3.358
    Hab' ich doch.
     
  9. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    40.663
    Likes:
    3.981
    Schon klar, hab's mir ja wieder in meinem finsteren Tal gemütlich gemacht :)
     
  10. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    40.663
    Likes:
    3.981
    Kritisieren kannste jeden für seine Aussprache, ob die Kritik dazu führt, dass alle gleich sprechen, wage ich zu bezweifeln. Es wird ein Badener, ein Bayer, ein Sachse, ein Ostfriese, wer auch immer niemals ein so reines Hochdeutsch sprechen, dass man es nicht hört, dass das nicht die Sprache/ der Dialekt der Region ist in der er aufwuchs. Finde ich auch ganz gut so. Fleckerlteppich-Deutschland ist eben sprachlich unterschiedlich geprägt.
     
    fabsi1977 gefällt das.
  11. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.226
    Likes:
    3.358
    Und ICH kritisiere ja auch keinen, bin eigentlich mit jedem gut klargekommen (wobei ich soooo viele Sachsen jetzt nicht kenne).

    Aber Dialekte sind einfach manchmal echt komisch. Wennze beruflich mit zu tun hast, dann sogar bisweilen nervig, weil die Betonung, also beispielsweise ironischer Unterton oder so, nicht immer erkannt werden.

    So ist "Familie Heinz Becker" z.B. das Paradebeispiel: Ich schmeiß mich weg. Wenn ich mit so einem privat schwätzen müsste, weia...
     
  12. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.696
    Likes:
    564
    Allmachtsgranadadaggl, rutsch mer d' Buckl nunder und hald dei blede Gosch!
     
    kleinehexe und Ichsachma gefällt das.
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.952
    Likes:
    1.579
    Moment mal: du sagst ganz richtig, er hat sie geholt. Die Frage, wie er das gemacht hat, soll seit einiger Zeit geklärt werden, nur leider trägt er selber nichts zur Wahrheitsfindung bei sondern schweigt. Was man bis dahin gar nicht von ihm kannte. Dann darf er sich nicht wundern, wenn es an ihm hängen bleibt, ihn viele Leite mit dem Arsch nicht mehr ansehen und selbst alte Freunde nur noch Mitleid haben. Dann ist er halt ne arme Wurst.
    Hätte er gleich gesagt wie es ablief und wer beteiligt war, wäre er als Lichtgestalt noch am saubersten rausgekommen.
    Aber er deckt lieber Leute wie Radman.
     
    Rupert gefällt das.
  14. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.952
    Likes:
    1.579
    Der Löw spricht keinen Dialekt, wenn ihr ihn im TV hört. Da spricht er hochdeutsch.
     
  15. Kird

    Kird Hofnarr

    Beiträge:
    231
    Likes:
    13

    tja er gibt sich mühe im Hochdeutsch und oft ist es auch...aber Hey np er spricht besser wie ich hochdeutsch schreibe ...;)

    so was mich ich nicht so toll fand von ihn ..das letzte Spiel ...da hätte ich mir mal eine ander Taktik gewünscht nach denn ersten 20 minuten...und das kam nicht...:aua::aua::aua:

    gruß
     
  16. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.696
    Likes:
    564
    Stimmt, Dialekt ist das nicht gerade. Eher hochdeutsch, aber eben kein reines sondern mit sprachklanglicher Färbung. So sprechen wohl die meisten hier in BW. Bei mir ähnlich. Ich sag nicht mal der Butter oder das Teller. Aber man hört wo ich herkomme, bei Löw auch. Im übrigen auch bei Khedira und Müller.

    Aber ich kann ISM verstehen, spätestens dann wenn mit dem Rest von Deutschland korrespondiert sollte man sich sprachlich so im Griff haben, dass man verstanden wird. Gilt aber für mich generell, also auch innerhalb von BW. Mir persönlich fällt das leicht, auch weil man Vater hochdeutsch spricht.
     
  17. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    40.663
    Likes:
    3.981
    Klar ist das der Butter und das Teller; es ist auch der Schoklad und das Marmelad und es ist die Wiesn und die Maß.
     
  18. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.696
    Likes:
    564
    vor allem Schoklad, nieeee mit zweitem o aussprechen, das e am Ende sowie so nie, das wird eh meistens verschluckt.

    Uuund, bei uns trinkt man ein Schorle und nicht "eine Schorle". und Schorle natürlich mit kurzem o!
     
  19. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    40.663
    Likes:
    3.981
    Das hiesse hier "G'spritzer", wenn es Saft und Wein betrifft; also "an g'spritzen Apfelsaft, bittschön". Allerdings würde man da wohl in München eher verständnislos angeschaut werden, bestellte man es. In Österreich isses hingegen noch Gang und Gäbe - aber auch da schlägt "Schorle" mittlerweile zu. Ob das nun Femininum oder Neutrum ist, weiß ich nicht, denn es kommt ein "a" davor und das in beiden Fällen. Wahrscheinlich isses nix von beiden, weil ja sowieso kein Wort von hier.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.226
    Likes:
    3.358
    Fabsi, ich war flapsi.

    Ich verstehe echt nicht, dass wir uns nun über zich Beiträge austauschen.

    Wobei: doch, ich verstehe.

    Wem es Wurscht iss wie mir, wenn er als "Ruhrpottler" statt als "Rheinländer" bezeichnet wird, den wird sowas nicht stören. Andere ggf. sehr wohl.

    Ich entschuldige mich bei allen Schwaben, Badenern, Saarländern, RPlern, Hessen, Sachsen, Anhaltinern, Thüringern, Brandenburgern und latürnich auch den Berlinern.

    Trotzdem: die Dialekte finde ich einfach zum Qieken.

    p.s.: Und wer mich wie PH kennt, weiß, wie ich "Sprachachse des Bösen" meine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2018
    fabsi1977 gefällt das.
  21. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.163
    Likes:
    278
    Denkt man so - ich auch - wenn man dem Dialekt im Alltag nicht begegnet.

    Mir ist allerdings letztens eine nette Frau begegnet, die exakt wie aus "Familie Heinz Becker" geredet hat.

    Man glaubt es nicht, aber in so einer Konstellation erhöht das den Charmefaktor ungemein, während "Hochdeutsch" da eher unterkühlt rüberkommt.
     
  22. Kird

    Kird Hofnarr

    Beiträge:
    231
    Likes:
    13
    stimmt das intressiert " Deutschland" ...ich dachte es geht um Taktik..

    was intressiert mich Bayern, Schwaben, oder der die sprach der Norddeutschen...es gibt da noch Platt...

    aber stimmt das intressiert ganz Deutschland ...
    bringt noch langweiliger fakten ...
    kommt mir hier vor wie in das dumme Amerika ...nur bla bla...

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2018
  23. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.226
    Likes:
    3.358
    Lass es halt ins WM-Talk-Forum verschieben, wenn es stört.
     
    Rupert gefällt das.
  24. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    40.663
    Likes:
    3.981
    :lachweg: :top:
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.952
    Likes:
    1.579
    Das heißt dann Akzent.
    Nimm einfach mal die Schweizer. Dass, was man in Deutschland für Schweizerdeutsch hält, ist auch Hochdeutsch, mit dem entsprechenden Akzent. So Kurt-Felix-mäßig. Denn wenn einer aus Interlaken, Chur oder Sion sein Bündnerisch, Berndeutsch oder Walliserdeutsch spräche, würden die meisten von euch kein Wort verstehen.
    Und das könnte der Löw auch. Ich hatte mal nem Atbeitskollegen der von dort kam. Wenn er mit seiner Frau telefonierte, hab ich zuerst auch nix verstanden.
     
  26. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.827
    Likes:
    332
    Das du Dialekte doof findest, ist durchaus nachvollziehbar und akzeptabel, ich selbst finde auch etliche "doof"(zB Moselfränkisch ). Der Ausdruck "Achse des Bösen" störte mich eben. Hättest du "Sprachachse der Unverständlichkeit" oder etwas ähnliches geschrieben, hätte ich dir wahrscheinlich sogar zugestimmt, denn es käme der Wahrheit ziemlich nahe, wobei es nördlich deiner "Achse" auch einige äußerst unverständliche Dialekte gibt.
    Schreibt das nächste Mal "Satire" drüber, und alles ist gut.:)
     
  27. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.827
    Likes:
    332
    Jetzt bin ich aber echt verblüfft. Sonst erkennst du doch auch die Zusammenhänge, nur da nicht.
    Ich antwortete auf das Post von derblondeengel, der schrieb, dass Löw Weltmeister geworden sei und maximalen Erfolg hatte.
    Beckenbauer hatte maximalen Erfolg, doch heute zählt das nichts mehr.
    Nichts ist vergänglicher als der Ruhm von gestern.
    Obwohl ich die positiven Aspekte der WM 06 anerkenne, habe ich keinerlei Verständnis für das Verhalten der Beteiligten bei dem Versuch, die Angelegenheit zu vertuschen .
    Genau wie damals bei Kohl bei der "Ehrenwort" Affäre.
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    19.952
    Likes:
    1.579
    Ah, ok.
    Dein "dann wurde er in den Dreck getreten" verstand ich so, dass du das als ein Treten anderer siehst, und dazu noch ungerecht dem armen Franz gegenüber. Dann habe ich das falsch verstanden.

    Das mit dem maximalen Erfolg: Kann man bei Beckenbauer als Teamchef so sehen. 86, 88, 90 waren die Platzierungen ok bis sehr gut, 90 mit dem Titel optimal.
    Bei Löw: Da kann man darüber streiten, wie man die Ergebnisse von 08, 10,12 bewerten soll. Einige sahen ja auch da schon maximalen Erfolg.
     
  29. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.827
    Likes:
    332
    Jo, die Formulierung "in den Dreck getreten" ist etwas deplatziert.
    Mir tut er dennoch leid, 2015 starb auch sein Sohn Stefan an einem Hirntumor, kein Kind sollte vor den Eltern sterben.
     
  30. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.843
    Likes:
    2.150
    Nix da - das war der @Schalke-Königsblau du Tünnes, um mal beim Dialekt zu bleiben. :D
     
    powerhead gefällt das.
  31. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    1.827
    Likes:
    332
    Den Tünnes habe ich verdient und nehme ihn dankend entgegen.
    Tut mir leid, ich hoffe, du siehst von einer Verleumdungsklage ab. :huhu:
     
    derblondeengel gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden