Was esst ihr gerade?

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Topf, Huhn, Wasser, Suppengrün, Salz, Pfeffer. Also recht viel einfacher geht nicht.
bissken detaillierter:

Topf, ca.13 cm hoch, deckeldurchmesser 24 cm,
das ausgenommene huhn von innen und außen unter fließendem wasser waschen,
in den topf legen, wasser zugeben bis das huhn mit wasser bedeckt ist,
herd einschalten (2 von 3)
1 gestrichener esslöffel salz, 1/2 teelöffel weißer pfeffer in den topf,
suppenfrün unter fließendem wasser waschen, putzen (schälen, was zu schälen ist),
klein schneiden, zum huhn ins wasser geben,
gut eine stunde kochen lassen,
wenn das huhn gar ist, aus der suppe nehmen, auf einem teller etwas abkühlen lassen,
die haut abziehen und dem hund geben, der freut sich,
das hühnerfleisch von den knochen lösen,
die knorpel von den knochen lösen und dem hund geben, der freut sich schon wieder,
die knochen entsorgen, das schiere hühnerfleisch in mundgerechte stücke schneiden
und zurück in die suppe geben,
buchstabennudeln oder irgendwelche anderen kleinen nudeln in die suppe werfen,
alles nochmal kurz aufkochen, abschmecken (salz?, pfeffer?),
wenn die nudeln geschmeidich sind, servieren,
kleingeschnittene, krause petersilie auf die angerichteten teller streuen.
fertig.

ergänzend: eierstich kommt gut in der suppe.
,
 
T

theog

Guest
bissken detaillierter:

Topf, ca.13 cm hoch, deckeldurchmesser 24 cm,
das ausgenommene huhn von innen und außen unter fließendem wasser waschen,
in den topf legen, wasser zugeben bis das huhn mit wasser bedeckt ist,
herd einschalten (2 von 3)
1 gestrichener esslöffel salz, 1/2 teelöffel weißer pfeffer in den topf,
suppenfrün unter fließendem wasser waschen, putzen (schälen, was zu schälen ist),
klein schneiden, zum huhn ins wasser geben,
gut eine stunde kochen lassen,
wenn das huhn gar ist, aus der suppe nehmen, auf einem teller etwas abkühlen lassen,
die haut abziehen und dem hund geben, der freut sich,
das hühnerfleisch von den knochen lösen,
die knorpel von den knochen lösen und dem hund geben, der freut sich schon wieder,
die knochen entsorgen, das schiere hühnerfleisch in mundgerechte stücke schneiden
und zurück in die suppe geben,
buchstabennudeln oder irgendwelche anderen kleinen nudeln in die suppe werfen,
alles nochmal kurz aufkochen, abschmecken (salz?, pfeffer?),
wenn die nudeln geschmeidich sind, servieren,
kleingeschnittene, krause petersilie auf die angerichteten teller streuen.
fertig.

ergänzend: eierstich kommt gut in der suppe.
,

aber nicht doch um 8:30...:D ne Banane, bevor's an die Uni geht...:fress:
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Kopfsalat (Essig-Öl-Balsamico-Dressing) ,Tomaten, Gemüsezwiebelringe, Paprika,geraspelte Möhren, Ei und Käse dazu eine Scheibe Brot mit Butter.
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
@pauli

Die ganze Ablöserei ist mir neu.... Bei meiner Mutter war das Hühnerfleisch auf keinen Fall abgelöst..... Auch die Haut war immer dabei...

Aber beim Rest bin ich mir sicher, das sie es auch so gemacht hat.... :D
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
@pauli

Die ganze Ablöserei ist mir neu.... Bei meiner Mutter war das Hühnerfleisch auf keinen Fall abgelöst..... Auch die Haut war immer dabei...

....

das ist dann wohl die rustikale variante! ;)
knochen und haut in der suppe? ich weiß nicht, ob ich das so gerne hätte!
da sitzte da mit deinem löffel zufrieden vor der suppe und stößt unvermittelt auf
gebeine - da heißt es dann, schleunigst das besteck wechseln und mit messer und gabel weiteressen,
oder mit den fingern in die suppe tauchen und nach knochen fischen!
das muss doch nicht! ;)
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich kenne auch nur die Variante ohne Haut und Knochen.
Wir haben allerdings oftmals Reis und Butterschwämmchen als Einlage reingeworfen, aber die Nudelvariante ist auch lecker.
Also Kind habe ich das gerne gegessen.
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
das ist dann wohl die rustikale variante! ;)
knochen und haut in der suppe? ich weiß nicht, ob ich das so gerne hätte!
da sitzte da mit deinem löffel zufrieden vor der suppe und stößt unvermittelt auf
gebeine - da heißt es dann, schleunigst das besteck wechseln und mit messer und gabel weiteressen,
oder mit den fingern in die suppe tauchen und nach knochen fischen!
das muss doch nicht! ;)

Das Huhn gabs bei meinen Eltern immer erst nach der Suppe.... das wurde allerdings schon etwas kleingeschnippelt.... also nicht am Stück drinne...
 
T

theog

Guest
:fress:bockwurst und bisel pizza beim bäcker nur, weil es in 2 stunden gutes Essen im tempel giben wird...:hail:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
reibeplätzchen, reibekuchen, reiberdatschi, kartoffelpuffer...
mit grafschafter goldsaft, überrübe, rübenkraut.
 
Oben