Was esst ihr gerade?

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
naja, die einen nehmen antibiotika zu sich, die anderen pestizide... ;)

..ja und dann gibts welche die weder des eine noch das andere zu sich nehmen...mit Bio-Obst und Bio-Gemüse isst man relativ sicher..:)


Im Moment ist Frühstück angesagt. Kaffee (natürlich fair gehandelt) und dazu ein Brot mit pestizidfreiem Quittengelee (selbst gemacht, allerdings nicht von mir).
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Das futter ich nur, wenn ich die Grippe hab. So komme ich günstig an die passenden Medikamente, ganz ohne Arzt und Rezeptkosten. :top:

Das wird dir bald nix mehr nützen, denn dank des massenhaften Einsatzes von Antibiotika in der Masentierhaltung und der ungeplanten Verschreibung von Antibiotika durch Ärzte gibt es immer resitente Erreger. Und das führt schon jetzt zu tausenden Toten, Tendenz steigend, denn durch die herbeigeführten Resistenzen feiern auch Krankheiten ein Comeback, die schon als gut beherrschbar galten.

nur ein beispiel von vielen:Multiresistenzen, eine tickende Zeitbombe? - Springer Professional Media, Bereich Medizin
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das futter ich nur, wenn ich die Grippe hab. So komme ich günstig an die passenden Medikamente, ganz ohne Arzt und Rezeptkosten. :top:

Dann machste ja alles falsch, denn die Grippe ist ein Viruserreger und Antibiotika sind da wirkungslos.
Sprich ausser 'ner gescheiten Antibiotikaresitenz, fährste Dir gar nix ein.
 
Oben