Was esst ihr gerade?

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Im Westfalenland kennt man keine Brotzeit zwischen den Hauptmahlzeiten.... Brot zum Frühstück und zum Abendessen und das wars dann.

:opa:
das willst du einem gebürtigen westfalen, der die meiste zeit seines lebens in westafalen verbracht hat, weismachen?
du meinst wohl eher, dass man das in eurer straße nicht kennt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Naja, das Wort Brotzeit ist zumindest typisch bayrisch, auf keinen Fall westfälisch. Und ehrlich gesagt ist meine Erfahrung aus meiner Heimat Westfalen: wenn es nachmittags was zu Essen gibt, dann Kaffee und Kuchen, und kein Brot.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Naja, das Wort Brotzeit ist zumindest typisch bayrisch, auf keinen Fall westfälisch. Und ehrlich gesagt ist meine Erfahrung aus meiner Heimat Westfalen: wenn es nachmittags was zu Essen gibt, dann Kaffee und Kuchen, und kein Brot.
kurz nachdem du weggezogen bist, wurde das auf käse- und wurstbrote umgestellt.
 
Brandt Hobbits

Bevor jetzt jemand auf abartige Gedanken kommt:

 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
das willst du einem gebürtigen westfalen, der die meiste zeit seines lebens in westafalen verbracht hat, weismachen?
du meinst wohl eher, dass man das in eurer straße nicht kennt.

Ob du es glaubst oder nicht.... hier mach das keiner... und da rede ich nicht nur von meiner Strasse....

Naja, das Wort Brotzeit ist zumindest typisch bayrisch, auf keinen Fall westfälisch. Und ehrlich gesagt ist meine Erfahrung aus meiner Heimat Westfalen: wenn es nachmittags was zu Essen gibt, dann Kaffee und Kuchen, und kein Brot.

Jou genau so.... :jaja:
 
T

theog

Guest
Thunfischsalat und Tomaten, gesund eben, bevor die Bombe am Abend in den Magen reinschlägt...:hail:
 
Oben