Was esst ihr gerade?

Litti

Krawallbruder
Ceviche (rohe Schollenfilets in Limettensaft mit Koriander, rotem Chili, Ingwer, Zwiebel und etwas Knoblauch und Öl mariniert) mit Karotten-Zucchini-Süßkartoffel-Gemüse.

Ceviche hab ich neulich zum ersten Mal bei einem Kumpel gegessen; das Beste was ich seit längerem an neuen Gerichten probiert habe und saueinfach zu machen. :top:
Als Fisch eignet sich v.a. fester, weißfleischiger Fisch.

Klingt sehr interessant. Ich nehme an, der Fisch ist dann durch die Säure von den Limetten nicht mehr roh? Zumindest nicht komplett?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Roh isser schon noch nur halt gut durchgezogen von der Limettensäure - braucht man auch nicht lange zu marinieren; so 20, max. 30 Minuten reichen. Man muss ihn nur in kleinere Würfel schnibbeln, so 1cm Kantenlänge.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Is' easy; wichtig ist halt, dass Du 'nen frischen Fisch erwischt und etwas mit den Chilis aufpasst, sonst kann's höllisch werden.
 
Oben