Wacken 2010

Dilbert

Pils-Legende
Und wieder gilt: Nach dem Festival ist vor dem Festival. Auch wenn wir diesmal eine Woche länger warten müssen.

Die ersten 10000 (!) Tickets waren innerhalb von zehn Stunden vergriffen (hat sich doch gelohnt, dass ich so lange aufgeblieben bin, deshalb bekomme ich jetzt 30 Euro Rabatt und ein Gratis-T-Shirt), und die ersten beiden Gruppen stehen auch schon fest:

Immortal (Nicht unbedingt mein Ding)
Corvus Corax
U.D.O.
The Devils Blood
Die Apokalyptischen Reiter
Arch Enemy (Donnerknispel, die keiftkreischt ja übler als meine Ex...)
Stratovarius
Edguy
Cannibal Corpse
Caliban
Ghost Brigade
Orden Ogan
Endstille
W.A.S.P.
Grave Digger
Despised Icon
1349
Torfrock
Iron Maiden
Ektomorf
Mötley Crüe
Primal Fear
Slayer
Amorphis
Alice Cooper
Kampfar
Lake of Tears
Crucified Barbara
Equilibrium
Tiamat
Evile
Nightmare
Týr
Die Kassierer (Himmel, was für eine dumme Scheisse, was soll so ein Dreck in Wacken?!)
Orphaned Land
Katalysm
Atrocity
Candlemass
Fiddlers Green
Ihsahn
Secrets of the Moon
Sólstafir
Suicidal Angels
Delain
End of Green
Debauchery
The Other
Hackneyed
Broilers
Letzte Instanz
Schelmish (Fängt ja gut an, aber dann.. oh Schreck..)
Maroon
Varg
Voivod
Metsatöll
Gojira
Imperium Dekadenz
Degradead
Eternal Legacy
Raven
Hell´s Belles
Hanggai
Smoke Blow
Ill Nino
Holy Grail
The New Black
Tarja
Astral Doors (Könnte was für Verdandi sein)
Unleashed
Skanners (Welcome to the 80s!)
Fear Factory
Grave Digger
Dead Means Nothing
Job for a Cowboy
Lizzy Borden
Mambo Kurt
Mad Max
Rotting Christ
Svartsot
Lock Up
Anvil
The Keltics
Victims of Madness
Frei.Wild
Brutus
Soulfly
Kamelot
Spit Like This
Red Hot Chilli Pipers

Die Liste wird an dieser Stelle weitergeführt.

Gruss
Dilbert
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Mmmmmh...........:suspekt:
Hast Du auch einen Scheff, der am liebsten den 48 Stunden Tag einführen möchte?
Ich habe so einen..... einfach endgeil.....

:floet:

Nöö, über meine bisherigen Heimleitungen kann ich mich absolut nicht beschweren. Die sind äusserst human, woanders geht es bestimmt ätzender zu. Das sind nunmal meine Arbeitszeiten, irgendwer muss den Senioren ja am Wochende ihr Brötchen / Milchsüppchen servieren.
 

Dilbert

Pils-Legende
Noch 300 Tage, dann geht´s wieder los.

Neue Bands sind bisher nicht bestätigt worden. Allerdings wurden laut Polizeibericht die zehn gefassten Mitglieder der rumänischen Diebesbande, die auf´m Wacken 2009 über 10000 Euro geklaut hat, inzwischen des Landes verwiesen. Die werden uns hofffentlich nächstes Jahr nicht mehr belästigen, wobei ich allerdings stark befürchte, dass ihre "Kollegen" für sie einspringen werden.

Ansonsten gab es bei offiziell ca. 80000 Teilnehmern 27 Körperverletzungen zu vermelden. Das sind immer noch 27 zuviel, aber ganz ausschliessen kann man das leider nie, wenn da so viele Saufnasen aus der ganzen Welt aufeinandertreffen. Ich denke mal, bei vielen Zeltfeten mit 1000 Leuten geht es brutaler zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Ich las von 17. Weisst Du, ob das mehr oder weniger sind als 2008? Frag nur um zu wissen, ob's da eher rauf- oder runtergeht oder stagniert.
Auf alle Fälle war meine Erfahrung auf den Krachfesten immer, dass es sehr, sehr friedlich war und wenn sich mal zwei in die Haare bekamen, was ich nur einmal am Rande sah, dann blieb das erstens zwischen den zwei und zog keine anderen mit rein und war azweitens auch durch die Umstehenden sehr schnell geschlichtet.
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich las von 17. Weisst Du, ob das mehr oder weniger sind als 2008? Frag nur um zu wissen, ob's da eher rauf- oder runtergeht oder stagniert.
Auf alle Fälle war meine Erfahrung auf den Krachfesten immer, dass es sehr, sehr friedlich war und wenn sich mal zwei in die Haare bekamen, was ich nur einmal am Rande sah, dann blieb das erstens zwischen den zwei und zog keine anderen mit rein und war azweitens auch durch die Umstehenden sehr schnell geschlichtet.

Das weiss ich nicht. Letztes Jahr wurden 30 Straftaten (Sachbeschädigung / Körperverletzung) zur Anzeige gebracht, wie diese sich genau verteilen, steht nicht im Polizeibericht. Allerdings wurden auch schon im letzten Jahr ca. 100 Geldbörsen geklaut, was aber (wie die ca. 900 Diebstähle dieses Jahr und die bei einigen anderen Festivals) mit Bandenkriminalität zu tun hat, und nichts mit dem allgemeinen Festivalpublikum.

Die Angaben zu diesem Jahr sind widersprüchlich. Im ersten Polizeibericht vom 2.8. stand etwas von 17 Körperverletzungen, im neuen Bericht auf der Wacken-Homepage stehen 27. Vielleicht ein Tippfehler, oder es sind noch nachträglich Anzeigen eingegangen. Dafür, dass da 80000 teilweise stark angedüddelte bis volltrunkene Leute vier Tage auf einem Haufen hockten, finde ich das aber immer noch sehr im Rahmen. Da geht es bei einigen Regionalligaspielen schlimmer zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Hmm...

...arbeiten die da an einem ganz grossen Ding, oder warum wrd die Bandliste so langsam gefüllt?

Seit Monaten passiert irgendwie gar nichts.
 
naja war früher in wacken , sprich letzte mal in 2003 ...

für alle die hin wollen , kann man sich hier infos holen:

W:O:A - Wacken Open Air : MAIN


mir ist es zu blöde geworden und zu teuer , bin jetzt lieber da wo nicht zuviel TV bericht sind !:prost:
und nicht zuviele leute sind , die nur auf denn zug aufspringen weil ja jeder hin geht X(

gruß Catweezle

p.s.: und gund war für mich das man ne bänd eingeladen hat ich ich nicht zu uns passt ( böse onkels , schade das es hier kein kotzt smile gibt!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
naja war früher in wacken , sprich letzte mal in 2003 ...

für alle die hin wollen , kann man sich hier infos holen:

W:O:A - Wacken Open Air : MAIN


mir ist es zu blöde geworden und zu teuer , bin jetzt lieber da wo nicht zuviel TV bericht sind !:prost:
und nicht zuviele leute sind , die nur auf denn zug aufspringen weil ja jeder hin geht X(

gruß Catweezle

p.s.: und gund war für mich das man ne bänd eingeladen hat ich ich nicht zu uns passt ( böse onkels , schade das es hier kein kotzt smile gibt!)

Hä?!

Also erstmal: "Böhse Onkelz". Und die waren 1996 schonmal da.

Und zweitens: Da isser! :kotzer:

Drittens: Im Vergleich zu anderen Veranstaltungen ist Wacken sogar noch ziemlich preiswert. Ja, ich weiss, das kostet inzwischen über das vierfache von 1996 (als ich zum ersten mal da war), aber Konzertpreise sind allgemein schon äusserst heftig in die Höhe geschossen. Blind Guardian auf dem Höhepunkt ihrer Karriere ("Imaginations from the other side") für 35 Mark im Docks... heutzutage undenkbar.

Letztes Jahr hatten wir Maiden mit 65 anderen Bands für 120 Euro. Fährt man auf ein Maiden-Einzel-Konzert, ist man auch schon 80 Piepen los.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hä?!

Also erstmal: "Böhse Onkelz". Und die waren 1996 schonmal da.
QUOTE]
schlimm genung !!!


@Dilbert
wenn du meinst dein ding , und ich war schon auf maiden und ac-dc , sodom , Motörhead , rage , warlock , usw. konzerten...


naja dann zahl dein beitrag in wacken , ich zahle lieber weniger und hab auch spaß ohne die meute die in wacken jetzt rum laufen !

gruß Catweezle
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Hä?!

Also erstmal: "Böhse Onkelz". Und die waren 1996 schonmal da.

Catweezle schrieb dazu: "schlimm genung !!!"

Das Thema Onkelz hatten wir hier im Forum schon desöfteren. Ich sags mal so: Wenn man sich nicht mit der Band beschäftigt hat, dann wird man auch ewig auf den Müll reinfallen, der so in den Boulevardmedien bis heute verbreitet wird.

Und nein, ich bin kein grosser Fan oder gar "Jünger" dieser Band. Ich finde ein paar Lieder gut, das ist alles.
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Das Thema Onkelz hatten wir hier im Forum schon desöfteren. Ich sags mal so: Wenn man sich nicht mit der Band beschäftigt hat, dann wird man auch ewig auf den Müll reinfallen, der so in den Boulevardmedien bis heute verbreitet wird.

Und nein, ich bin kein grosser Fan oder gar "Jünger" dieser Band. Ich finde ein paar Lieder gut, das ist alles.

Naja ich wohne in Kelkheim... den Weidner muss ich da echt in Schutz nehmen, aber der Rest vor allem Russel hats faustdick hintern Ohren....
 

Dilbert

Pils-Legende
Soo, der Adventskalender mit Bands für das Wacken 2010 ist geöffnet.

Und in der Nummer 1 verbirgt sich: U.D.O. Dirkschneider, ehemaliger Accept-Frontkrächzer.
Band 2: The Devils Blood (wenn ich mir das Beispiellied oben anhöre, werde ich auf die aber nicht vor der Bühne warten...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Das dritte Türchen... Die Apokalyptischen Reiter :hail:

Und Nummer vier: Arch Enemy:victory:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Hinter Türchen Nummer sieben, sind Cannibal Corpse verblieben...
Wir wünschen eine gute Nacht, mit Caliban, Band Nummer 8
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Arch Enemy mit der Angela.

Die hab ich mal am Full Force gesehen. Die Mucke war jetzt nichts herausragendes, hatte aber Power und das Mädl machte auch viel Druck und Wind und hielt den Vgl. mit anderen Bands stand; was ja nicht immer so ganz leicht ist, wenn die Slayer, Motörhead, Machine Head, Biohazard, ... heissen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Die zehnte Adventstruppe nennt sich Orden Ogan... kannte ich bisher nun gar nicht. Klingt im Songbeispiel oben am Anfang fast wie die Rambo-Mucke "It´s a long road". Aber irgendwie gar ncht schlecht, der Haufen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Hinter Tür Nummer elf werden Endstille hervorgezerrt.

Die machten in letzter Zeit mt höchst makaberen Bühnenshows auf sich aufmerksam, bei denen teilweise tote Viecher zerlegt wurden. Ziemlich krank das ganze, und bestimmt nicht wert auch nur ansatzweise unterstützt zu werden. X(
 

Rupert

Friends call me Loretta
Auwehzwick.
Entweder sind das die Meister der Selbstironie und der Satire oder das taugt nicht so recht, wenn ich mir ihre HP so anschaue.

Ich tendiere jetzt mal, ohne weiteres zu wissen zum ersten.
 

Dilbert

Pils-Legende
Als ob der Sieg von Gladbach nicht schon schön genug wäre, haben die Wacken-Macher am zwölften Dezember W.A.S.P. aus dem Hut gezaubert. Nach ihrer fast legendären (Playback-)Show 2001 geben sich Blackie und seine Kollegen zum zweiten mal in Wacken die Ehre.

The next, please... und Nummer 13 sind die ollen Rochen von Grave Digger. :top:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Numero 14 ist musikalisch nicht gerade mein Fall... Die Brüllkäfer von Despised Icon.

Nummer 15 spuckt die Keifkrachkasper 1349 aus. Ich weiss nicht, wer sich sowas reinzieht, aber er muss strapazierfähige Ohren haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben