Viertelfinale - Uruguay vs. Ghana

Wer zieht ins Halbfinale ein?


  • Umfrageteilnehmer
    15

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Habs laengs gesehen...vielleicht zum naechsten Spiel BVB-HSV koentte man zusammen hinfahren...;)
Kommt drauf an, ob es in der Hinrunde statt findet oder in der Rückrunde. In der Hinrunde bin ich nämlich in Frankreich Auslandssemster, da wirds eher schwer. Für die Rückrunde könnte man es zumindest mal ins Auge fassen ;)

Suarez Fußballgott! :hail: :D
 
T

theog

Guest
Kommt drauf an, ob es in der Hinrunde statt findet oder in der Rückrunde. In der Hinrunde bin ich nämlich in Frankreich Auslandssemster, da wirds eher schwer. Für die Rückrunde könnte man es zumindest mal ins Auge fassen ;)

Suarez Fußballgott! :hail: :D

Oder HSV-BVB dann...schauen mai mai...;) am Mo kommt der BuLi-Plan raus...:hail:

Zum Thema: SUAREEEEZ Hand GOTT :hail:
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ich bin einfach nur traurig. Die Ghanaer hatten in der 2. Verlängerung wieder super aufgedreht und hätten den Sieg eher verdient, trotz der schwachen 2. Halbzeit.

Trotzdem können die Ghanaer stolz auf ihre Mannschaft sein. Sie haben nun schon zum zweiten Mal Afrika mehr als würdig vertreten - während die anderen Mannschaften des Kontinents enttäuschten.

Uruguay gönne ich den Sieg allerdings auf jeden Fall, ich mag die Celeste auch. Sie werden es aber schwer haben gegen Holland: 120 Minuten in den Knochen, Lugano und Godín möglicherweise verletzt, Suárez und Fucile gesperrt, der zufällig Linksverteidiger ist - da freut sich Robben schon...

Ja, ist schon schade für Ghana, andererseits hatte man die Riesenchance mit einem Schuss die Leistung zu vergolden, das ist nicht gelungen. Von daher ist mein Mitleid etwas gedämpft. Übrigens bin ich der Meinung, dass auch die Elfenbeinküste Afrika bei den letzten beiden Weltmeisterschaften würdig vertreten hat, aber leider beide Male sehr schwere Gruppen zugelost bekommen hatte. Für mich immer noch die beste afrikanische Mannschaft, auch wenn Ghana nicht weit weg ist und mit den jetzt schon guten jungen Spielern optimistisch in die Zukunft blicken kann.

Was das HF Holland - Uruguay angeht, wäre alles andere als ein komfortabler Sieg für Holland eine Überraschung für mich.
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Was für ein Spiel. Und was für ein Krimi zum Schluss. Glückliches weiterkommen für Uruguay. Ghana war die bessere Mannschafft und hat das 1:0 gemacht. Das 1:1 war ein klarer Torwartfehler. In der letzten Minute der Verlängerung dann noch ein Elfer für Ghana, den Gyan verschiesst....Und schliesslich das Elferschiessen. Am Ende ist Uruguay glücklich weiter(man könnte sagen, durch die Hand Gottes:D) und man weiss, dass Ghana keine Elfer schiessen kann
 

Litti

Krawallbruder
Ich denke auch, das Holland keinerlei Probleme haben wird mit Uruguay, und somit im Finale auf Argentinien oder Spanien treffen wird. Wobei ich eher auf Spanien tippe.
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Der Jogi war grad im Fänsehn.....

Gimmie hope Joachim, gimmie hope Joachim......

16.00 Uhr morgen..... beim Kumpel im Garten.... übi der erste mit richtich HD Fern..... goiel
 

Detti04

The Count
Jetzt faende ich die Halbfinalpaarungen Holland-Uruguay und Deutschland-Parguay schick: Die grossen Namen aus Suedamerika schon zuhause, waehrend das Gedoens von dort noch im Geschaeft ist. Und als Finale dann natuerlich Holland-Deutschland, ist ja kar.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ja, ist schon schade für Ghana, andererseits hatte man die Riesenchance mit einem Schuss die Leistung zu vergolden, das ist nicht gelungen. Von daher ist mein Mitleid etwas gedämpft.
Gerade das hat mich ja so traurig gemacht. Wenn sie verdient verloren hätten, würde ich es abhaken, fertig - aber so...

Übrigens bin ich der Meinung, dass auch die Elfenbeinküste Afrika bei den letzten beiden Weltmeisterschaften würdig vertreten hat, aber leider beide Male sehr schwere Gruppen zugelost bekommen hatte. Für mich immer noch die beste afrikanische Mannschaft...
Mannschaft? Nein, sie haben die weitaus besseren Einzelspieler, das ist klar. Aber als Mannschaft ist Ghana bei beiden Weltmeisterschaften weitaus homogener und kompakter aufgetreten.

Was das HF Holland - Uruguay angeht, wäre alles andere als ein komfortabler Sieg für Holland eine Überraschung für mich.
Auf jeden Fall. Die wichtigsten Gründe dafür habe ich ja schon genannt.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Auf jeden Fall. Die wichtigsten Gründe dafür habe ich ja schon genannt.

Deswegen hab ich ja auch deinen kompletten Beitrag zitiert. ;)

"Mannschaft" beinhaltete in dem Falle nicht nur den Teamgeist und das Zusammenspiel, sondern eben die Gesamtstärke aus individuellem Können, Teamgeist etc. und da sehe ich die Elfenbeinküste insgesamt vorne.
 

LordLoki

Deutscher Meister 2013
Ich fand das Spiel eigentlich ziemlich spannend.Das Ding von Forlan in der 55.Minute war ein Traumtor.Ich muss sagen,wie der den Ball tritt,das ist wirklich eine geile Schusstechnik.Die Urus haben verdient gewonnen.In der 68.Minute gabs eine Schrecksekunde für Niederlande,aber Asamoah schießt an die Latte.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
In der 68.Minute gabs eine Schrecksekunde für Niederlande,aber Asamoah schießt an die Latte.

??? Wie meinen?

Mein Kommentar: Ein um Längen schlechteres Viertelfinale als das erste. Aber deswegen nicht weniger spannend. Zum Schluss eine wohl historische Situation. Handelfer, verschossen, Elfmeterschiessen verloren.

Da kann man wirklich sagen, dass der Suarez alles richtig gemacht hat.
 
Suarez ist der heimliche Held! :respekt: ... Trotzdem fand ich es total genial, ich hätte es glaube ich nicht anders gemacht!:schlecht::top:

Das Wort "Respekt" in Zusammenhang mit dieser Aktion?

Der Kerl hat durch eine offensichtliche, sportlich höchst unfaire Aktion ein sicheres Tor verhindert. Man kann diese Aktion in Anbetracht der Wichtigkeit des Spieles vielleicht verstehen, aber hierfür "Respekt" zu empfinden, das geht mir nicht in den Kopf.

Also mir stinkts gewaltig, dass durch das Regelwerk eine solch unsportliche Aktion letztendlich auch noch belohnt wird und Uruguay weiter kam. Ab sofort heißts "Uruguay raus!" - "Hup Holland".
 
Also mir stinkts gewaltig, dass durch das Regelwerk eine solch unsportliche Aktion letztendlich auch noch belohnt wird und Uruguay weiter kam. Ab sofort heißts "Uruguay raus!" - "Hup Holland".

Das Regelwerk hat mir dem Ausscheiden der Ghanaer nichts zu tun, denn es gab ja einen 11er für das Handspiel.
oder willst Du dem Regelwerk anlasten, das der Schütze denn 11er versemmelt hat ?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Also mir stinkts gewaltig, dass durch das Regelwerk eine solch unsportliche Aktion letztendlich auch noch belohnt wird und Uruguay weiter kam. Ab sofort heißts "Uruguay raus!" - "Hup Holland".
Das hilft den Ghanaern auch nichts mehr. :(

Wie würdest du denn die Regeln konkret ändern, um so etwas zu verhindern?
 

fcbftw

FCB #1
Nö, aber dass es die Möglichkeit eröffnet, dass sich eine solche Aktion letztendlich lohnen kann.

naja als Profi sollte man so abgeklärt sein, dass der Elfmeter höchst wahrscheinlich drin ist. Wenn man den Ball platziert in die untere Ecke schießt, dann kann der TW nix machen.
 

lenz

undichte Stelle
Das Wort "Respekt" in Zusammenhang mit dieser Aktion?

Der Kerl hat durch eine offensichtliche, sportlich höchst unfaire Aktion ein sicheres Tor verhindert. Man kann diese Aktion in Anbetracht der Wichtigkeit des Spieles vielleicht verstehen, aber hierfür "Respekt" zu empfinden, das geht mir nicht in den Kopf.

Also mir stinkts gewaltig, dass durch das Regelwerk eine solch unsportliche Aktion letztendlich auch noch belohnt wird und Uruguay weiter kam. Ab sofort heißts "Uruguay raus!" - "Hup Holland".

Wie bitte?? Was war jetzt daran unfair? Sanchez hat halt spekuliert (und im Nachhinein gesagt seine Mannschaft damit gerettet), dass der Elfer nicht reingeht, dafür hat er und seine Mannschaft die gerechte Strafe bekommen. Dass Ghana den Elfer nicht reinmacht, da sindse ganz selbst schuld, wie auch beim selten dämlichen Elfer ohne Anlauf später.
 
Oben