Viertelfinale: Russland - Kroatien (07.07.2018 20:00)

Wer zieht ins Halbfinale ein?

  • Russland

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kroatirn

    Stimmen: 5 100,0%

  • Umfrageteilnehmer
    5
  • Umfrage geschlossen .

U w e

Moderator
Endet hier das Märchen der Gastgeber oder können die Kroaten den hohen Ansprüchen gerecht werden?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Kroatien macht's - ich will nicht mehr an den Heimvorteil glauben und mehr fällt mir zu den Vorteilen Russlands nicht ein.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Schon wieder bin ich für den, für den ich nicht tippe, nämlich für Russland.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Gebetsmühlenartig propagiere ich einen Verbleib des Gastgebers im laufenden Wettbewerb, also auch gg. Kroatien. Aber danach muss Schluss sein mit Russlands Antifussball und dem Unwillen, eine Entscheidung herbeiführen zu wollen, sondern sich notfalls auf das 11er Pöhlen zu verlassen. So sehr ich den Tschertschessov auch mag, so bin ich danach doch für Schweden oder England.
 
Kroatien spielt voraussichtlich mit der Aufstellung gegen Nigeria. Also 4-2-3-1 mit Rakitic und Modric als 6er, Perisic, Rebic, Kramaric direkt hinter Mandzukic.
Mal sehen. Ich bin da noch etwas skeptisch. Dalic schwört scheinbar darauf, aber im Spiel gegen Nigeria hat ein wenig die räumliche Verbindung zwischen Mittelfeld und Offensive gefehlt.
 

Litti

Krawallbruder
Jetzt mal den Kroaten sämtliche Daumen gedrückt. :D Will die auf jeden Fall im Halbfinale sehen.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Das Ende des 11er Pöhlens begann schon am Anfang mit einem chip von Smolov, den auch meine Omma gehalten hätte. Und da hätte sie sich noch ne Tass Kaff bei getrunken. Mannmann was war dattenn ? Ein Panenka Gedächtnis Elfer für arme, aber ganz arme. :vogel:
 

Litti

Krawallbruder
Jawollja!!!!! Geil!!! Die Russen endlich raus.

Gibt ein spannendes Halbfinale, mein Finaltipp England-Frankreich, ja das hätte doch mal was. :D
 

Detti04

The Count
Das Spiel hab ich leider verschlafen. Schade, denn es schien ja ganz spannend zu sein, und Tore (Plural) in einer Verlaengerung habe ich schon laenger nicht mehr gesehen.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Das Ende des 11er Pöhlens begann schon am Anfang mit einem chip von Smolov, den auch meine Omma gehalten hätte. Und da hätte sie sich noch ne Tass Kaff bei getrunken. Mannmann was war dattenn ? Ein Panenka Gedächtnis Elfer für arme, aber ganz arme. :vogel:
Der Elfmeter war natürlich in so einer entscheidenden Phase ein Witz und wahrscheinlich der Moment, der das Ende für die Sbornaja einleitete. Im Training kann man doch mal so was machen, aber in so einem wichtigen Spiel. :vogel:
Wenn man ehrlich ist muss man aber sagen, dass das Erreichen des Viertelfinales für die Sbornaja schon mehr ist, als man denen zutrauen konnte.
 
Oben