VfL Wolfsburg Forum

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Kohfeldt setzt halt auf die Power des Positive Thinking! đŸ„ž

Ich bin davon ĂŒberzeugt, dass wir gegen FĂŒrth den Sieg holen werden.

Aber wenn das auch gegen FĂŒrth nicht klappt...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Der Kicker zĂ€hlt gleich mal Schmadtke mit an und ruft ein Endspiel (gegen FĂŒrth) aus. Die Bilanz ist ja wirklich nicht so berauschend...


Der stern vermutet gar, dass ein Scheitern in Wolfburg das komplette Ende von Kohfeldts Trainer-Karriere wĂ€re. Finde ich gar nicht so unplausibel. Zumindest fĂŒr etwas ambitionierteren Vereinen wĂ€re er dann wohl kein Thema wegen mangelnden Erfolges. Man könnte tatsĂ€chlich auf den Gedanken kommen, dass er nicht so richtig drauf hat als Trainer. DrĂŒcken wir mal die Daumen, dass er das Ruder in Wolfsburg noch rumreißen kann.
 

Hendryk

Forum-Freund
Der stern vermutet gar, dass ein Scheitern in Wolfburg das komplette Ende von Kohfeldts Trainer-Karriere wÀre.
Er muss dann kleinere Brötchen backen. Vielleicht in einer unteren Liga anheuern.
Richtig aufgezeigt hat Florian doch seine Grenzen noch nie bekommen. Bis zum Werder-Abstieg ging seine Karriere nur aufwÀrts und der Abstieg bedeutete ja auch noch keinen Karriere-Knick.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Wout Weghorst wechselt zum FC Burnley in die Premier League. đŸ˜Č

Und wer soll nun die Tore schießen? Kruse und Nmecha?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da hat Kohfeldt ja keine Ausreden mehr, wo er jetzt seinen Wunschkader hat, ;-)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

"Es stört mich massiv, dass wir zu wenig Tore schießen", sagt Florian Kohfeldt. ... "Das war ein Schwerpunkt der letzten Wochen", erklĂ€rt der Trainer bezĂŒglich des Herausspielens von Tormöglichkeiten. Und: "Ein wichtiger Baustein ist, dass wir unsere Offensive personell facettenreicher aufgestellt haben."

Facettenreich? Hauptsache Kruse spielt!

"Max wird von Beginn an spielen. Er kann ganz vorne spielen, mit einem StĂŒrmer neben sich. Und er kann dahinter spielen." :banane:

Na, das ist dann ja facettenreich genug!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

"Ich finde, dass er schon auch falsch wahrgenommen wird in den letzten Jahren." Kohfeldt fragt, was man von einem Fußballer erwartet. "Dass er Leistung bringt und den letzten Tropfen auf dem Platz lĂ€sst. Ich kann mich an kein Spiel von Max Kruse in den letzten sechs Jahren erinnern, in dem er das nicht getan hat. Und mir ist nicht bekannt, dass er in letzter Zeit dramatische Eskapaden hatte. Ich finde es schwierig, wie teilweise mit ihm umgegangen wird. Ich weiß aber auch, dass ihn das relativ kalt lĂ€sst."

👍 Kohfeldt ĂŒber Kruse. Recht hat er.

Heute dann das Spiel gegen FĂŒrth, dass in den Medien als Endspiel fĂŒr Schmadtke/Kohfeldt gesehen wird. Klar, gegen FĂŒrth wird natĂŒrlich ein Sieg erwartet, aber das beide bei einer Niederlage gleich rausfliegen, kann ich mir auch nicht vorstellen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ach ja, der Kruse, da fallen einem Bremer so viele tolle Sachen ein. Jetzt hat der VfL Wolfsburg wenigstens mal etwas, das ihn interessant macht!


Eine der besten Folgen von Zimmerduell! Mit Martin Harnik und Max Kruse!

Ich rechne heute mal gleich mit mindestens einer Torbeteilung von MK.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Florian Kohfeldt (Trainer VfL Wolfsburg): "Spielerisch war nicht alles top, aber vom Kopf her war es außergewöhnlich. Ich kann auf jeden Fall sagen, dass es fĂŒr uns ganz wichtig war, diesen ersten Schritt zu gehen. Wir sollten aber auf keinen Fall denken, dass jetzt alles besser ist. Wir haben noch viel zu arbeiten. Unser Defensivverhalten war nicht immer optimal und wir mĂŒssen klarer spielen."

Endspiel gewonnen, Kohfeldt kann einmal tief durchatmen. Aber war das nur ein Das-kann-ja-jeder-Pflichtsieg gegen Tasmania FĂŒrth oder war das nun die Trendwende? NĂ€chste Woche geht es nach Frankfurt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Kruse packt aus!

"Bestimmt vier, fĂŒnf Tage vorher", erzĂ€hlt Kruse, habe es den ersten Kontakt zum VfL gegeben. Einen Winterwechsel aber hatte er schon frĂŒher im Kopf. Union-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Oliver Ruhnert habe er "schon Anfang Januar davon in Kenntnis gesetzt, dass eventuell noch was kommen könnte". Dass es dann auf den letzten DrĂŒcker geschah, "tut mir auch leid, ich kann's nichts Ă€ndern".


"Drei ausschlaggebende Punkte" fĂŒhrt Kruse an. Es sei bereits klar gewesen, dass er ĂŒber den Sommer hinaus ohnehin nicht bei Union, wo sein Vertrag auslief, geblieben wĂ€re. "Jeder wusste eigentlich schon Bescheid, dass ich im Sommer keinen neuen Vertrag unterschreiben werde. Das hat seine GrĂŒnde, das war unabhĂ€ngig vom Angebot von Wolfsburg." Obendrein fĂŒhrt der Fußballer "das Finanzielle" an sowie "das Kapitel, das ich noch offen habe".


Fortsetzung oben im Link.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Florian Kohfeldt (Trainer VfL Wolfsburg): "Es war ein ganz hartes StĂŒck Arbeit. Wir haben 20 Minuten ĂŒberhaupt nicht ins Spiel gefunden. Dann sind wir besser ins Spiel gekommen, bis zur Halbzeit war es dann auf Augenhöhe. Aus der Halbzeit raus hatte die Eintracht mehr Ballbesitz, aber wir haben im letzten Drittel sehr gut verteidigt. MentalitĂ€t top, sehr gut verteidigt, mit dem Ball ausbaufĂ€hig." Q

Kohfeldt bleibt kritisch.
 
Mal spaßeshalber gefragt: Wenn ihr in eure Glaskugeln kuckt, wie geht's darin im Sommer fĂŒr Kohfeldt und Schmadtke aus? Nehmen wir als Szenario an, dass es wie jetzt bleibt - also komplettes Niemandsland in der Tabelle, aber mit dem Abstieg nichts zu tun. Bleiben die beiden dann ĂŒber den Sommer hinaus auf ihren Positionen?
 
Denke, das wird logischerweise auch schwer vom Saisonverlauf abhĂ€ngen. Was sind schon 7 Punkte nach oben momentan? Allerdings haben es 2v3 der nĂ€chsten Gegner mit Hoffenheim und Union auch in sich. Wobei letztere gerade noch nicht so in Tritt kommen. Das WobU bei uns 3 Punkte holt halt ich mal nicht fĂŒr ausgeschlossen. Kann aber auch ein grĂ€ĂŸliches 0:0 werden.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wenn Wolfsburg am Saisonende auf einem einstelligen Tabellenpaltz steht wird Kohfeldt bleiben. Zumindest sollte er einen deutlichen Abstand zu den AbstiegplÀtzen hinkriegen.

Wie gut das Standing von Schmadtke bei den Verantwortlichen ist, weiß ich nicht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Gegen einen Gegner, der, so VfL-Trainer Florian Kohfeldt, "eine ganz andere Art und Weise Fußball spielen wird als Frankfurt". .. "Sie versuchen, hinten raus alles fußballerisch zu lösen", erklĂ€rt der Wolfsburger Coach. "In diesem Extrem hatten wir es in der RĂŒckrunde noch nicht. Alle Mannschaften, inklusive Leipzig, haben schnell den Weg in die Tiefe gesucht. Jetzt spielen wir gegen eine Mannschaft, die sehr geduldig Dinge vorbereitet, um dann zuzupacken." Ein anderer Ansatz, "es wird spannend sein, wie wir darauf reagieren".

Das hört sich ja fast so an als wĂŒsste Kohfeldt das selber noch nicht :D

Sicher ist hingegen: "Max Kruse wird die Elfmeter schießen."

Ichsachma: Wolfsburg setzt seine Siegesserie fort!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Florian Kohfeldt (Trainer VfL Wolfsburg):
"Aus unserer Sicht ist das eine Ă€ußerst unglĂŒckliche Niederlage, die sich ein StĂŒck weit unverdient anfĂŒhlt. Wir haben ĂŒber weite Strecken ein gutes Spiel gemacht, fĂŒnf Minuten haben wir dann weggeschenkt. Der Weg stimmt in allen Belangen, defensiv und offensiv. Aber wir mĂŒssen uns auch klar darĂŒber sein, dass Fußballspiele in kleinen Momenten entschieden werden. Deswegen sitze ich hier auch sauer, weil wir uns nicht belohnt haben."

Alles super beim VfL. Zuhause 2-1 verloren gegen die Hoffi's.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Kruse: "Es gibt Spieler, die die ganze Woche den Fokus auf das Training legen mĂŒssen, um am Wochenende performen zu können. Dazu gehöre ich nicht. Überspitzt gesagt könnte ich die ganze Woche bis drei Uhr morgens unterwegs sein oder Samstagmittag noch eine Pizza essen. Es wĂŒrde sich nichts Ă€ndern." Q🍕

Immerhin hat es fĂŒr ein Unentschieden gereicht.

Und was sagt Kohfeldt zu dem Ergbnis und der Leistung seines Teams?

"Wir haben im Elf gegen Elf ein ordentliches Spiel gemacht, hatten eine riesige Chance zum 3:1. Zu den drei strittigen Szenen habe ich eine klare Meinung: Es war ein klarer Elfmeter bei Kruse, keine Rote Karte bei Lacroix, weil Thuram ihn umklammert, und danach bei der letzten Szene ein Foul. Nach dem Spielverlauf war es ein verdienter, guter und wichtiger Punkt." Q

Anthony Brooks geht nach dieser Saison trotzdem.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Florian Kohfeldt (Trainer VfL Wolfsburg): "Es gibt nicht viel zu sagen. In der ersten Halbzeit war es eine desolate Leistung in allen Belangen, die ein Fußballspiel erfordert. Diese WellentĂ€ler mĂŒssen enden. Es war ein ganz schlechter Auftritt von uns."

Nach dem 1-6 gegen den BVB. Dabei schien es doch so als hÀtte sich der VfL eingegroovt.
 

Florian Kohfeldt (Trainer VfL Wolfsburg): "Es gibt nicht viel zu sagen. In der ersten Halbzeit war es eine desolate Leistung in allen Belangen, die ein Fußballspiel erfordert. Diese WellentĂ€ler mĂŒssen enden. Es war ein ganz schlechter Auftritt von uns."

Nach dem 1-6 gegen den BVB. Dabei schien es doch so als hÀtte sich der VfL eingegroovt.
Wo ham die sich denn zuletzt eingegroovt? Wenn ich die heutige Klatsche mitrechne, haben sie aus den letzten fĂŒnf Partien gerade mal drei Punkte geholt. Eben aus dem Sieg gegen Bielefeld. Ansonsten nur Niederlagen.
 
Wo ham die sich denn zuletzt eingegroovt? Wenn ich die heutige Klatsche mitrechne, haben sie aus den letzten fĂŒnf Partien gerade mal drei Punkte geholt. Eben aus dem Sieg gegen Bielefeld. Ansonsten nur Niederlagen.
Die nĂ€chsten beiden Spiele fĂŒr die Wölfe am Freitag gegen Mainz und dann in Stuttgart - wenn da nicht die Kurve kommt......

Anschließend gegen formstarke Kölner und dann am Schluß beim Meister Bayern
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wölfe "lauffaul !!!


Schmadtke ĂŒber Kohfeldt:
"Ich gehe davon ausdass wir in dieser Konstellation die Klasse halten und in die kommende Saison gehen."

Schmadtke ĂŒber das nĂ€chste Spiel gegen Mainz:
"Ein richtungsweisendes Spiel mit großer Bedeutung. Wir brauchen noch Punkte. Ich hoffe, dass die Mannschaft wieder eine Reaktion zeigt und denke auch, dass sie kommen wird."


Und warum ist der VfL diese Saion so schlecht?
Weil die Mannschaft letzte Saison 4ter gewordenen ist. Dieser Erfolg habe sie satt gemacht! (Ridle Baku) Schmadtke wundert sich.

:D
 
Oben