VfL Wolfsburg Forum

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
...van Bommel sein Nachfolger? Wird lustig werden :popcorn:

Also das wird dann wirklich lustig. Ich würde aus dem Stehgreift nicht sagen, dass van Bommel ein Trainer auf CL-Niveau ist. Muss ich mal schauen, was der so in letzter zeit getrieben hat als trainer. Kann natürlich auch ein Vorurteil von mir sein, weil ich den als Spieler auch eher so naja fand. :D
 

powerhead

Pfälzer
Also das wird dann wirklich lustig. Ich würde aus dem Stehgreift nicht sagen, dass van Bommel ein Trainer auf CL-Niveau ist. Muss ich mal schauen, was der so in letzter zeit getrieben hat als trainer. Kann natürlich auch ein Vorurteil von mir sein, weil ich den als Spieler auch eher so naja fand. :D
Wenn die Qualität als Spieler für den Beruf Trainer entscheidend wäre, wären Klopp und Tuchel heute bei Regionalligsten beschäftigt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Zumindest ist er noch relativ unerfahren als Trainer. Bischen Co-Trainer und Nachwuchstrainer und dann Cheftrainer beim PSV Eindhoven. Aber da immerhin einen Punkteschnitt von 1.95 und immerhin 75 Spiele im Amt. Inkl. EL und CL.
 
Aber ob er auch CL-Niveau hat, ist eine ganz andere Frage.
Das CL-Niveau kann er ja noch erlernen. Muss er sich nur mal n paar Videos von Kloppos Auftritten zu Gemüte führen.

Ich meine das war Anno 2013. Beim Championsleague-Spiel SSC Neapel gegen den BVB
1622147678858.png
 
Was genau haben Van Bommel oder Glasner grundsätzlich mit Klopp zu tun und weshalb steht gerade das Spiel gg Neapel mit seinem Ausraster für CL-Niveau?
 
Keine Ahnung, mit dem habe ich mich noch nie beschäftigt. Hat er?
Was denn für die CL-Niveau ? Auftritte wie Klopp sie sich geliefert hat ? :zahnluec: Wohl eher nicht.

Ich denke es einfach nur darum eine Mannschaft in die CL/EL zu führen, bzw eine Mannschaft, auch in der CL oder EL, erfolgreich spielen zu lassen. Da bin ich mal gespannt ob Glasner und van Bommel sich da bewähren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben