VfL Wolfsburg Forum

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Im Mainz ist er damals mit einem Bentley rum gefahren, sehr zum Missfallen aller. Ob das auf seinen weiteren Lebensstil schließen lässt, keine Ahnung.

Muss nicht unbedingt. Gutes Gegenbeispiel war zu Schalker Zeit mal Yves Eigenrauch, der kam meist mit dem Fahrrad zum Training...

Zitat Anfang: "Ich bin ungewöhnlich", hat er einmal gesagt und damit den Nagel auf den Kopf getroffen. Eigenrauch geht gerne ins Theater, schlendert über Trödelmärkte, ist fasziniert von Bauhaus-Kunst und -Architektur und liest ab und zu philosophische Bücher. Er trägt Klamotten aus Second-Hand-Shops, steht auf Hemden aus den 70er Jahren mit breitem Kragen und kommt mit dem Fahrrad zum Training. Einen Fernseher besitzt er auch nicht. Dafür fotografiert er gerne." Zitat Ende

Ob das heute noch so ist kann nur er beantworten...
 

powerhead

Pfälzer
Damals spielte Mainz05 noch nicht in der Opel Arena, sondern am Bruchweg. Daher nannte man diese Boy Group auch Bruchweg Boys. Seit der Saison 2011/12 spielt aber nur noch die II. Mannschaft und die A-Jugend da. :)
Ist das jetzt ein allgemeiner Hinweis, oder willst du meine Kenntnisse über die 05er auffrischen? :D
Die 3 wurden seinerzeit allgemein als Boy Group oder Boygroup, auch manchmal als Boy Band bezeichnet, Bruchweg Boys ist eine Bezeichnung, die der SWR verwendet, das liegt daran, dass die Verantwortlichen überwiegend den unsäglichen aus der Pfalz wohlgesonnen sind, und von Mainz 05 wenig bis gar keine Ahnung haben.
Nach dem vorzeitigem Klassenerhalt wurde Sandro Schwarz vom SWR interviewt :"Herr Schwarz, was erwarten Sie bei Flutlicht?" (SWR Sportsendung 45min) Schwarz :"Zuerst eine halbe Stunde fck."
Das ist beleibe kein Scherz, der SWR räumt dem fck tatsächlich deutlich mehr Sendezeit ein, als allen anderen Vereinen zusammen, Eintracht Trier oder die TuS Koblenz werden völlig ignoriert, der FKP findet zB. nur bei Saar3 statt!
Ich mach's wie alle 05er : Scheiss auf den SWR.
@André kann das mit Sicherheit bestätigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
auffrischen ?
im Leben nicht, ph, schon garnicht in einem Forum, wo man MZ05 nicht vermuten würde... :isklar: ;)
 
@BBB: Danke!

@Noir: Angeblich 15-20 Mio. wären ne ganze Stange Geld für jemanden, der beim BVB quasi für zu leicht befunden wurde. Also wegen meiner darf der ruhig weiterhin seinem Traum von der Süd frönen^^

Was hältst du von Philipp? Traust du ihm zu, dass er woanders nochmal richtig durchstartet? Bin grds. skeptisch, wenn sich mein Verein mit a) deutschen Nationalspielern oder b) Bankdrückern vom FC Bayern/BVB schmücken möchte.
Da du mich schon explizit fragst: Meiner bescheidenen Meinung nach ist der Mann bei uns DAS Opfer von Favre, weil dieser ihn partout nicht dort einsetzen will, wo Mili hingehört: auf den Flügel oder in eine Doppelspitze. Als Philipp kam, hat er losgelegt wie die Feuerwehr, bis ihn eine fiese Verletzung außer Gefecht gesetzt hat. 11 Scorer in 20 Spielen und das in der Seuchensaison unter dem Duo Bosz/Stöger. Wahrlich kein schlechter Wert. Diese letzte Saison, in der er nach seiner Ausbootung komplett mit Nichtbeachtung gestraft wurde, hat ihm allerdings jegliches Selbstvertrauen geraubt. Das muss man also erst einmal wieder aufbauen. Aber setzt du auf ihn und schenkst ihm dein Vertrauen, zahlt er es dir mit 15 Saisontoren zurück. Da glaube ich nach wie vor fest daran. Für mich nach wie vor unverständlich, wie wir den so verhungern lassen können. Geht der jetzt nach Frankfurt und schlägt unter Hütter ein wie eine Bombe, ist das Gejammer wieder groß.
 

Litti

Krawallbruder
"Oliver Glasner zieht vor dem Wolfsburger Auswärtsspiel am Sonntag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Hertha BSC die Zügel an. Am Mittwochabend beendete der Trainer die Übungseinheit vorzeitig und bat seine Spieler zu Läufen von Strafraum zu Strafraum. Am Donnerstag nun erklärte der Österreicher seine Maßnahme."

Strafläufe? Für Glasner ist "alles wieder in Ordnung"

Ja, und wenige Tage später scheint das Kapitel Glasner bei den Wölfen wohl zu enden.

Schmadtke reagiert auf Kritik - Glasner vor dem Aus
 
"Konstruktiver Austausch": Glasner bleibt Trainer in Wolfsburg

Geschäftsführer Jörg Schmadtke, Sportdirektor Marcel Schäfer und Trainer Oliver Glasner haben sich wieder eingekriegt. Keine Entlassung also.

Wolfsburg ist momentan auf Platz 6.
Was soll denn auch. Wie du schon sagst, der VfL steht auf dem 6. Tabellenplatz. Und Wolfsburg hat am letzten Spieltag gegen die TSG aus Hoffenheim gewonnen.
Und am nächsten Spieltag spielen sie gegen den momentanen Wunschgegner eines jeden Bundesligisten, gegen den seit Ewigkeiten sieglosen FC Schalke.
Das dürften 3 sichere Punkte für Wolfsburg sein. :cool::aufgeb::WC:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Der kam vom LASK und bekam einen 3-Jahresvertrag, passt doch.
Nu, steht jetzt in der Bundesliga auf Platz 3, wird diese Saison doch aller Wahrscheinlichkeit mit seinem Team zumindest auf einem EL-Platz landen und kann per AK auch selbst sein Engagement beenden; passt doch auch.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Können sie ihm ja reinschreiben, und er akzeptierte es ja auch, ob sie's dann tun, steht ja auf einem ganz anderen Blatt.
Das WOB wieder mal in die CL will, wundert mich recht wenig, und so haben sie halt ihrem Trainer das auch gleich formuliert.
 
Wollen ist halt das eine. Da waren sie doch ein wenig entfernt. Aber klar, wenn sie weiterkommen wollen. Mal sehen wie es ausgeht.
 
Scheidet Villas-Boas nicht zumindest gefühlt überall mit großem Getöse aus? So richtig kam er nach Porto nirgendwo an. Jeweils gute erste Saison mit den Spurs und Marseille, aber das wars dann auch irgendwie.
 
Scheidet Villas-Boas nicht zumindest gefühlt überall mit großem Getöse aus? So richtig kam er nach Porto nirgendwo an. Jeweils gute erste Saison mit den Spurs und Marseille, aber das wars dann auch irgendwie.
Würde aber dann doch genau in die Gewichtsklasse von WOB passen, oder? Und umgekehrt.

In jedem Fall deutet mittlerweile etliches darauf hin, dass Glasner bei den Wölfen gerade seine Abschiedssaison spielt.
 
Würde aber dann doch genau in die Gewichtsklasse von WOB passen, oder? Und umgekehrt.

In jedem Fall deutet mittlerweile etliches darauf hin, dass Glasner bei den Wölfen gerade seine Abschiedssaison spielt.
Ich sehe da mindestens mal die sprachliche Barriere. Und wenn er es kaum irgendwo länger als eine ganze Saison aushält, kann das nicht im Interesse von WB sein.
 
Ich sehe da mindestens mal die sprachliche Barriere. Und wenn er es kaum irgendwo länger als eine ganze Saison aushält, kann das nicht im Interesse von WB sein.
Vielleicht ist Villas-Boas auch nur das Fallback-Szenario? Im Artikel steht immerhin auch der Name Seoane. Aber keine Ahnung, was da in Schmadtkes Kopf vorgeht. Ich verstehe ja schon nicht, warum man mit Glasner brechen müsste.
 
Vielleicht ist Villas-Boas auch nur das Fallback-Szenario? Im Artikel steht immerhin auch der Name Seoane. Aber keine Ahnung, was da in Schmadtkes Kopf vorgeht. Ich verstehe ja schon nicht, warum man mit Glasner brechen müsste.
Weil es zu Schmadtke passen würde. Er ist da mitunter etwas kauzig wie ich meine.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Die Wolfsburger mischen diese Saison ganz unauffällig ganz oben in der Tabelle mit und trotzdem scheint alle Welt davon auszugehen, dass Gisdol Glasner nach der Saison nicht mehr Trainer sein wird. :gruebel:

Entsprechend werden auch schon Nachfolger gehandelt, z. B. Edin Terzic. Der sollte nach seinem Vertretungsjob zwar wieder in die zweite BVB-reihe treten, aber Zorc wird ihm wohl keine Steine in den Weg legen, falls er doch irgendwo Trainer werden möchte. Angeblich sind auch Leverkusen und Werder interessiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Die Wolfsburger mischen diese Saison ganz unauffällig ganz oben in der Tabelle mit und trotzdem scheint alle Welt davon auszugehen, dass Gisdol nach der Saison nicht mehr Trainer sein wird. :gruebel:

Entsprechend werden auch schon Nachfolger gehandelt, z. B. Edin Terzic. Der sollte nach seinem Vertretungsjob zwar wieder in die zweite BVB-reihe treten, aber Zorc wird ihm wohl keine Steine in den Weg legen, falls er doch irgendwo Trainer werden möchte. Angeblich sind auch Leverkusen und Werder interessiert.
Der Mann heißt Glasner. *g*
 
Oben