VfL Wolfsburg Forum

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Wer oder was soll denn ein Schnapper sein ? Für mich ist ein Schnapper eine flapsige Bezeichnung für einen Torwart. Von wem ist denn hier die Rede ? Sicher nicht von Lukaku.
 

osito

Titelaspirant
....und da wird ernsthaft Bayer Leverkusen noch auf eine Stufe mit Wolfsburg gestellt? Unfassbar was diese Radkappen investieren koennen ohne auch nur Ansatzweise ueberhaupt dafuer belegbare Einnahmen zu besitzen. Nur weil Bayer als Vorreiter gilt fuer alles ueberfluessige was danach kam...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ichsachma: Wolfsburg wird dritter. Hinter den Dortmundern und den Münchenern.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Mit dem dänischen Neuzugang Nicklas Bendtner vom FC Arsenal ist der VfL jetzt in der Offensive noch'n Tacken besser aufgestellt. Nur scheint er sich teuer verkauft zu haben, denn wie ich las, war die SG Eintracht auch an ihm dran. Aber seine Gehaltsforderungen waren zu hoch. Der Mann könnte den VfL ganz nach oben bringen, scheint aber kein einfacher Charakter zu sein In der dänischen N11 war er ein halbes Jahr gesperrt.
 
Lt. Medien (ich meine es bei Sport1 gelesen z uhaben) will Bendter einen kompletten Neuanfang, hat sich dafür u.a. wohl von seiner Freundin getrennt.

Er muss langsam ja auch mal wieder zünden mit seinen nun schon 26 Jahren, allzuviele Chancen wird er wohl nicht mehr bekommen im internationalen Top-Fussball. Die nächsten Stationen wären dann sonstRussland, Türkei oder direkt nach China.
 

Detti04

The Count
Find ich erstaunlich, dass sich ein solch ambitionierter Verein Bendtner holt. Von dem bisschen, was man von Bendtner so mitbekommt, ohne sich speziell fuer ihn oder seinen Verein zu interessieren, klingt er mir sehr nach einem Spieler, von welchem man die Finger lassen sollte. Wie wurde er doch gleich noch mal beschrieben - als Praesident des Nicklas Bendtner-Fanclubs?

Ah, da isses ja:

http://www.telegraph.co.uk/sport/fo...rsenal-supporters-is-virtually-exhausted.html

"A few years ago Arsenal’s sports psychologist Jacques Crevoisier revealed that in testing, Bendtner had scored 10 out of a possible nine in the category called “self-perceived competence”." :D
 
erst will man Morata, dann Lukaku und dann wirds Bendtner? Ganz klar Wunschkandidat :lachweg:
Halte nicht viel von ihm, er ist mehr mit anderen dingen beschäftigt als mit dem wofür er bezahlt wird.
Mal gucken ob der Neuanfang klappt, oder ob er sich wieder selber ins aus schießt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Find ich erstaunlich, dass sich ein solch ambitionierter Verein Bendtner holt. Von dem bisschen, was man von Bendtner so mitbekommt, ohne sich speziell fuer ihn oder seinen Verein zu interessieren, klingt er mir sehr nach einem Spieler, von welchem man die Finger lassen sollte.

Das erinnert an so manchen Allofstransfer aus seiner Werder-Zeit, da gehörte sowas ja anscheinend zum Anforderungsprofil...
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
erst will man Morata, dann Lukaku und dann wirds Bendtner? Ganz klar Wunschkandidat :lachweg:
Halte nicht viel von ihm, er ist mehr mit anderen dingen beschäftigt als mit dem wofür er bezahlt wird.
Mal gucken ob der Neuanfang klappt, oder ob er sich wieder selber ins aus schießt.
Der wurde schon letztes Jahr mituns in verbindung gebracht,hatte total überzogene Gehaltsvorderungen und Max hat gottseidank die Finger von gelassen
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
....und da wird ernsthaft Bayer Leverkusen noch auf eine Stufe mit Wolfsburg gestellt? Unfassbar was diese Radkappen investieren koennen ohne auch nur Ansatzweise ueberhaupt dafuer belegbare Einnahmen zu besitzen. Nur weil Bayer als Vorreiter gilt fuer alles ueberfluessige was danach kam...
Das traurige ist das sich ein solcher Scheissclub irgendwann oben festsetzt,am besten keiner kauft mehr bei--ein Auto.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Was mich irritiert: Das war doch ein "Kopplungsgeschäft" - das soll doch mit mehreren Sponsoren des Vereins so gemacht worden sein.

Das sind alles verschiedene Tatentschlüsse - das kann doch nicht nur mit T-Com beendet werden...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Platz 1 steht fest. Und Platz 2 auch schon. Gratulation an Wolfsburg!
 

André

Admin
Der VfL Wolfsburg hat gestern den Spieler Xizhe Zhang verpflichtet. Während das hier kaum jemanden interessierte haben in China 44 Millionen Leute die PK im Staatsfernsehen verfolgt.

Jetzt wird bereits gemunkelt Wolfsburg habe den Spieler nur aus wirtschaftlichem Interesse geholt. Dazu passt dann folgendes:

Angeblich hinkte der Konzern auf dem chinesischen Markt zuletzt den eigenen Ansprüchen hinterher, laut "dpa-AFX" sei das Wachstum zu gering gewesen.

Aber Hecking widerspricht da natürlich:

"Ich lese immer, er ist ein Werbe-Gag. Pustekuchen! Er ist kein Werbe-Gag. Sonst hätten wir das doch nicht gemacht."

http://www.spox.com/de/sport/fussba...ung-transfer-dieter-hecking-klaus-allofs.html

Na dann bin ich ja mal gespannt wie oft der Chinese dann wirklich spielen wird.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wolfsburg, 12.12.14
"In der Vertriebsregion Asien-Pazifik verzeichnete der Konzern weiterhin erfreuliche Verkaufszahlen. Hier wurden per November 3,67 (3,29; +11,7 Prozent) Millionen Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Auf China als größten Einzelmarkt des Konzerns entfielen davon 3,34 (2,96; +12,9 Prozent) Millionen Einheiten."

In Südamerika lief's richtig mau, da hätte der Vfl dann zuschlagen müssen, glaubt man an diese Theorien.
 
K

kthesun

Guest
Wolfsburg, 12.12.14
"In der Vertriebsregion Asien-Pazifik verzeichnete der Konzern weiterhin erfreuliche Verkaufszahlen. Hier wurden per November 3,67 (3,29; +11,7 Prozent) Millionen Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Auf China als größten Einzelmarkt des Konzerns entfielen davon 3,34 (2,96; +12,9 Prozent) Millionen Einheiten."

In Südamerika lief's richtig mau, da hätte der Vfl dann zuschlagen müssen, glaubt man an diese Theorien.

Die Konzernziele von VW werden wohl kaum von Quartal zu Quartal geplant und lassen sich mit einer einmaligen zweistelligen Zuwachsrate erreichen.

Wenn VW solche Maßnahmen nicht ergreifen würde wären sie ziemlich blöd. Zumindest wenn es stimmt dass der VFL durch die Verpflichtung eines Chinesens in China massig Aufmerksamkeit erhält, was ich mir gut vorstellen kann.
Das die selbe Taktik wiederrum in Südamerika funktionieren würde bezweifle ich hingegen. Südamerikaner wechseln seit 50 Jahren munter in der Weltgeschichte herum, wie kaum ein anderer. Die Bevölkerung und Presse dürfte daran gewöhnt sein.
 

André

Admin
Egal was dahinter steckt, ich finde es einen ziemlich cleveren Schachzug. Der kostet vermutlich nen Appel und nen Ei, und es interessieren sich mehr Leute für ihn als für CR7 oder Messi. Glaube kaum dass die mal über 40 Millionen Zushcuaer bei ner PK hatten. ;)
 

osito

Titelaspirant
Wenn nur jeder zweite Chinese ein Shirt von diesem Zhang kaufen wuerde, koennte der Vfl auch ohne VW ueberleben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hunt und Wolfsburg, das wird irgendwie nix. Hunt mag nicht mehr, weil er so selten spielen darf. Das macht seine Chefs sauer und die Bild behauptet, Hunt wäre für 3 Mio zu haben. Der Trainer will ihn dagegen auf die tribüne setzen, wenn er "die Situation" nicht annimmt.

http://www.spox.com/de/sport/fussba...-hunt-vfl-wolfsburg-abloesesumme-konkret.html

Tja, wäre er halt in Bremen geblieben, da hätte er wenigstens immer gespielt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist halt die Krux - Stammspieler in einer schlechteren Mannschaft oder noch nicht in einer momentan deutlich besseren.

Hätte er sich aber vorher auch denken können.
 

André

Admin
Rodriguez hat bis 2019 verlängert. Für den könnten die Wölfe evtl. mal ne ordentliche Ablösesumme erzielen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ist halt die Krux - Stammspieler in einer schlechteren Mannschaft oder noch nicht in einer momentan deutlich besseren.

Hätte er sich aber vorher auch denken können.


Er hatte bisher halt immer nur bei Werder gespielt, das macht eine realistische Selbsteinschätzung vielleicht etwas schwerer...
 

Dilbert

Pils-Legende
Ruhe in Frieden, Junior Malanda. :(

Du bist viel zu früh von uns gegangen.

Keiner vergab 100%ige Chancen so schön wie Du.

Und das ist bitte nicht als Häme zu verstehen. Das Riesending gegen Bayern vom 1. Spieltag wird unvergessen bleiben.
 
Oben