VfL Bochum - Thread

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von André, 8 April 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Peter Neururer über den Vfl Bochum:

    Wenn ich mit fünf Siegen in Folge starte, mit einer Mannschaft, die ich selbst noch zusammengestellt habe, die in sich stimmig war, dann sollte man sich mal ein paar Gedanken machen darum, was danach passiert ist. Die Gesamtentwicklung in Bochum in den letzten vier, fünf Jahren ist aber einfach nur ganz, ganz schlimm. Da werden die Fans verarscht. Man redet vom Aufstieg, verkauft aber seinen besten Mann (Simon Terodde, d. Red.) nicht in die erste Liga, nicht ins Ausland, sondern zum Ligarivalen, dem VfB Stuttgart. Was die Bochumer Vereinsführung macht, ist oberamateurhaft zum Quadrat. Das ist traurig. Denn der Verein ist gigantisch und gehört in die erste Liga. Die Anhängerschaft ist gigantisch, auch die gehört in die erste Liga. Die erste Liga freut sich über solche Vereine wie den VfL. Aber was da in der Führungsebene, im Aufsichtsrat und im Vorstand gemacht wird, das ist Dilettantismus pur.
    Neururer: Bochum ist Dilettantismus pur

    Harte Worte! :D

    Gehört Bochum in Liga 1? Wegen mir schon.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.967
    Likes:
    3.929
    Auf jeden Fall. Und der Pedder hat voll recht. ^^
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    2.670
    Ewiges Problem der Termingestaltung wegen der Heimspiele gleichzeitig mit Schalke und/oder Dortmund.
     
  5. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.146
    Likes:
    1.900
    Der Pedder war mal witzig, mittlerweile ist er voll und ganz im daumschen Universum angekommen.

    Mit dem Dilettantismus hat er aber recht, insbesondere wenn man bedenkt wie lange man ihn da hat rumwursteln lassen...
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Bochum Samstag, Schalke Sonntag, BVB Montag, wo ist das Problem? :floet:

    Als mein Fußballinteresse begann war Bochum in Liga 1 und gehörte ganz selbstverständlioch dazu ebenso wie Bielefeld, Duisburg, Kaiserslautern und Nürnberg. Daher vermisse ich die auch immer noch in Liga 1.
     
  7. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.041
    Likes:
    487
    Kein Verein "gehört" in die erste Liga. Und wenn man es schon so begründen muss, ist man meist sportlich meilenweit weg von jener ersten Liga und zurecht da wo man jetzt steht
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    17.865
    Likes:
    1.376
    Sollte ja bei Salamisierung kein Problem mehr sein. Kriegst sogar du mit Papier und Bleistift hin.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.983
    Likes:
    3.439
    Was hatter denn da eigentlich angestellt, der Pedda?
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    2.670
    Der Tanzpeter, wie er auch genannt wird, ist zwar hochintelligent, aber er beschreibt mit umschweifender Ausdrucksweise einen Sachverhalt, den man auch mit weniger Worten ausdrücken kann. <-So wie ich gerade. ;)
    Er schwafelt und hört sich gerne reden.
    Ist aber nicht unsympathisch.
    Lass den VfL erst mal aufsteigen, dann kümmer ich mich drum. Mit Montagsspielen ist das schnell getan, stimmt.
     
  11. africup.net

    africup.net Active Member

    Beiträge:
    134
    Likes:
    6
    Jedenfalls kann Bochum bereits am ersten Spieltag um einen Titel spielen :beifall:: Der wahre Meister der 2. Bundesliga – Zweite Liga
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Bochum gewinnt trotz Diletantismus und Oberamateurhaftigkeit 2-1 in Berlin.
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    2.670
    Du machst manchmal genau so'n zerstreuten Eindruck wie Dein Avatar...:floet:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Als nächstes geht es zum KSC. Mal sehen, was die Dilletanten da abliefern! :D
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.967
    Likes:
    3.929
    Und ich bin mit Sohnemann dabei. :)
     
    Holgy gefällt das.
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.967
    Likes:
    3.929
    Schon etwas ungewöhnlich für mich, der Anpfiff um 13 Uhr. Als wir etwa eine Stunde früher am Stadion ankamen, fragte uns der Parkplatzwächter, ob wir für den KSC oder für Bochum seien. So landeten wir dann im Gästeblock, in dem man uns 90 Minuten unüberdacht in der Sonne schmoren ließ. Der alte Kasten hat aber durchaus Charme, soll allerdings 2017 renoviert werden.

    Die paar hundert VfL-Fans sangen fast das ganze Spiel über durch - "Bochum schießt ein Tor", oder die deutsche Version von "Never walk alone", also irgendwas mit "ihr werdet nicht alleine sein". Das einzige was mich störte, war eine riesige blau-weiße Rautenfahne, die auf die Fanfreundschaft mit Bayern anspielte. Wobei sich dann zum Glück im Gespräch mit einigen Fans herausstellte, dass durchaus nicht alle Bochumer Fans die Bayern mögen.

    Jedenfalls hörte man von unserer Warte aus die KSC-Fans fast gar nicht. Die hatten aber in der ersten Halbzeit auch wirklich keinen Grund zur Freude, da hatte der VfL das Spiel total im Griff. Frühes Stören, gutes Pressing, nur vorne machte man zu wenig aus den Möglichkeiten. Daher war das 1:0 zur Pause durch einen strammen Schuss des Ex-Karlsruhers Celozzi auch hochverdient.

    In der zweiten Halbzeit ließ die Konzentration allerdings nach, und prompt fiel der Ausgleich. Immerhin ließ man sich danach nicht hinten reindrängen und bekam gegen Ende wieder die zweite Luft - aber der KSC-Torhüter und der Schiri verhinderten einen Sieg, der durchaus verdient gewesen wäre. Die meisten Bochumer Fans waren aber zufrieden, denn die Mannschaft ist recht jung und neu formiert, zudem fehlte Stürmer Weilandt, der das Siegtor gegen Union gemacht hatte.

    Geärgert hab ich mich daher eher darüber, dass der Adenauerring gesperrt war, und ich somit - auch weil mein Navi mich unbedingt wieder zum Stadion zurücklotsen wollte - statt fünf Minuten über eine halbe Stunde zu dem vereinbarten Treffpunkt mit meiner Frau gebraucht habe. War aber auf jeden Fall eine interessante Erfahrung - zumal ich schon länger kein Spiel in Deutschland, und seit Münster in den 80ern kein Zweitligaspiel mehr gesehen hatte. :)
     
    Holgy gefällt das.
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Auch der VfL kümmert sich nun um fakenews:



    weiter so! :top:

    "Das ist teilweise nicht mehr lustig, wenn Informationen nicht stimmen. Das ist eine Unverschämtheit. Wer schreibt, der sollte auch sorgfältig recherchieren. Da dürfen wir auch mal hingehen und sagen: So geht es nicht."

    Bochum spielt morgen gegen Lautern.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Diw Bochumer haben ihren Trainer Gertjan Verbeek rausgekickt.

    „Der Zeitpunkt der Freistellung kommt für viele sicherlich überraschend. Die fachlichen Qualitäten von Gertjan Verbeek sind unbestritten. Dennoch sind wir nach intensiven Gesprächen in Aufsichtsrat und Vorstand zum Entschluss gekommen, dass wir fortan mit einem anderen Trainer versuchen werden, unsere Ziele zu erreichen. In der jetzigen Konstellation gab es zu große Differenzen bei unseren Vorstellungen darüber.“
    VfL stellt Gertjan Verbeek frei - VfL Bochum 1848

    Das überrascht allerdings zu diesem Zeitpunkt.



    Neuer Trainer ist Ismail Atalan von den Sportsfreunden Lotte.

    Ismail Atalan wird neuer VfL-Cheftrainer - VfL Bochum 1848

    Das hat ja wirklich für Wirbel gesorgt mit den Sportsfreunden. Besonders im Pokal.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Und schon ist Ismail Atalan wieder entlassen.

    Hochstädter: „Wir haben nach gründlicher Analyse der aktuellen sportlichen Situation uns gemeinsam dafür entschieden, dass eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit für beide Seiten die sinnvollste Entscheidung ist.“

    VfL trennt sich von Atalan - VfL Bochum 1848

    Außerdem wurde Kapitän Felix Bastians für 2 Wochen suspendiert.

    Auf der Mitgliederversammlung am Samstag, bei der auch der Ausgliederung des Geschäftsbereichs zugestimmt wurde, hatte Hochstädter eine gründliche Analyse angekündigt.

    JHV 2017: Rekorde und pro Ausgliederung - VfL Bochum 1848

    Bochum ist zur Zeit 13ter.

    Was sagt Peter Neururer dazu:

    "Das ist der neue Stil des VfL Bochum. Es ist der Stil von Christian Hochstätter und Wilken Engelbracht. Das hat nichts mehr mit dem Verein zu tun, den ich aus der Vergangenheit kenne. Das ist einfach nur traurig."

    "Es ist unvorstellbar, was in diesem Verein abläuft. Gertjan Verbeek wird zwei Wochen vor dem Saisonstart entlassen und es wird ein Trainer mit null Erfahrung im Profibereich geholt, der nach wenigen Wochen wieder gehen kann. Dass der Aufsichtsrat Hochstätter und Engelbracht nicht stoppt, ist unglaublich. Offenbar sitzt auch dort die geballte Inkompetenz."

    "Wie kann ich einen Spieler suspendieren, der seit Jahren für den Verein nur vorweg geht? Es ist unbegreiflich."

    Chaos-Tage in Bochum: "Geballte Inkompetenz!"

    Wo er recht hat...
     
  20. VfL-Freund

    VfL-Freund New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ganz ehrlich, was soll diese Ausgliederung den wirklich bringen? Wem bringt dies was? Auch wenn ein Investor zehn oder vielleicht 15 Millionen mitbringt, so ist dieses Geld in der zweiten Liga schnell aufgebraucht. Für einen kleinen Verein wie dem VfL Bochum ist solch eine Ausgliederung doch einfach nur unsinning. Eigene Identität für die Aussicht auf ein bisschen Geld weggeworfen.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Ich frage mich eher, warum sich die Gegner nicht zivilisiert benehmen können.

    Nach Bekanntgabe des Ergebnisses verließen die Gegner der Ausgliederung empört den Saal und warfen dabei mit Stühlen und Bechern. Zudem wurden mehrere Böller gezündet, wodurch auch der Feueralarm in der Jahunderthalle ausgelöst wurde.

    Zitat aus oben genannter Quelle.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.983
    Likes:
    3.439
    Ausgliederungen werden eben nur deswegen gemacht, weil man sich erhofft so über den Verkauf von Anteilen der neuen AG, KGaA, was-auch-immer Geld zu erlösen.
    Ich halte das, gerade bei kleineren Fußball"vereinen" wie dem VfL Bochum für recht fragwürdig; das klappt ja schon kaum bei namhaften Großclubs wie dem HSV. Da werden dann vielleicht ein paar Mal, je nach Größe des Verkaufs, untere zweistellige Millionensumme eingenommen, was im Falle Bochums schon fraglich ist, und dann war's das. Deswegen werden diese AGs / KGaAs aber auch nicht wettbewerbsfähiger in langfristigem Hinblick. Desweiteren ist das Einräumen der Möglichkeit halt mal eben ein paar Anteile verkaufen zu können um finanzielle Engpässe zu überbrücken ja schon fast eine Einladung ans Management das dann auch sofort zu tun; das Geld wird dann dafür genützt um Lücken zu stopfen oder Verbindlichkeiten zu bedienen, ist sofort weg, die Ursachen bleiben weitestgehend unberührt und ein, zwei Jahre später stellen sich die gleichen Probleme, meist dann verschärft, wieder.
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Aber ist so eine Ausgliederung nicht auch einfach nur die effizientere Organisationsform heutzutage, weil Fußball eben zuallererst ein Geschäft geworden ist?
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.983
    Likes:
    3.439
    Worin besteht denn die zusätzliche Effizienzsteigerung - von der Erschließung neuer Gelder durch Anteilsverkauf abgesehen und das hat ja im Grunde nichts mit mehr Effizienz zu tun - die auf der Gründung einer AG / KGaA beruht?
    Mir fällt da recht wenig, bis gar nichts ein, denn fähiges Personal, gute, optimierte Abläufe, angepasste und durchdachte Strukturen, etc. sind ja nichts, was nur in einer ausgegliederten Firma möglich ist.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    So en Detail kenne ich mich nicht aus, aber in einem e.V. sind wohl zum Beispiel deutlich mehr Abbsprachen mit den Mitgliedern nötig, zudem muss man auf die Befindlichkeiten selbiger Rücksicht nehmen, die geschäftlich notwendigen Entscheidungen entgegenstehen können. Firmen sind ja nicht zufällig anders organisiert als Vereine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Oktober 2017
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    21.634
    Likes:
    1.995
    Da gehts ja drunter und drüber..........:D

    VfL Bochum: Das sagt Kapitän Felix Bastians

    Bastians hatte sich entschuldigt und die Entschuldigung wurde angenommen. Und trotzdem.........
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    45.760
    Likes:
    2.978
    Dazu sagt Hochstätter:

    Ein paar klärende Worte zu der zweiwöchigen Suspendierung von Felix Bastians. Felix Bastians hat sich gegenüber dem Trainerteam, noch dazu vor der gesamten Mannschaft, in einer nicht hinnehmbaren Art und Weise beleidigend geäußert. Es war dies nicht das erste Mal, dass wir sein Verhalten im Hinblick auf seine Vorbildfunktion als Kapitän kritisch gesehen haben. Ja, Felix hat sich später dafür entschuldigt. Eine in einem solchem Fall übliche Strafe wollte er hingegen nicht akzeptieren. Er hat jetzt zwei Wochen Zeit, sich über sein Verhalten innerhalb der Mannschaft und gegenüber dem Trainerteam Gedanken zu machen. Auch für ihn gelten Regeln des respektvollen Umgangs.
    http://www.vfl-bochum.de/site/_home...entvonsportvorstandchristianhochstaetterp.htm

    Man weiß halt nicht, was da noch alles hintersteckt. Professionell ist das alles jedenfalls nicht. Bei so einem Streit sollte man einen Schlichter/Moderator einsetzen, um den Streit für allen Seiten zufriedenstellend zu klären. Das ist aber nur sinnvoll, wenn man weiterhin zusammenarbeiten will. Vielleicht will das die ein oder andere Seite des Streites aber gar nicht...