VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach - 29. Spieltag

André

Admin
29. Spieltag

VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach

Sonntag 14.04. 15:30 Uhr

Für Stuttgart geht es in der Liga noch um die goldene Ananas, für Gladbach um die Europa League.
Der VfB hat hat 3 Tage später im DFB Pokal-Halbfinale gegen den SC Freiburg das Spiel der Saison. Mit einem Sieg wäre man wohl sicher in der Europa League und hätte die Saison gerettet.

Freiburg spielt bereits am Freitag hat also 5 Tage bis zum Halbfinale, Stuttgart nur 3 Tage. Ein Grund für Labbadia den ein oder anderen Spieler zu schonen?

Ob das dann ein Vorteil oder Nachteil für die Borussen wäre, wird man am Sonntag sehen.

Ich hoffe auf erneute 3 Punkte, egal wie, von mir aus genau so wie gegen Fürth. Auf der anderen Seite, nach unseren letzten 2 Auftritten muss einem fast Angst und Bange werden und es würde mich auch nicht wirkllch wundern, wenn wir für Stuttgart den Aufbaugegner vorm Halbfinale machen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich hoffe dass wir zum vierten mal innerhalb von 6 Spielen mit einem Tor von de Jong gewinnen.

0:1 Luuk de Jong :hail:
 
da wir uns gegen den VFB schwer tun egal wer wo wie spielt und wir erst gewonnen haben, tippe ich auf ein 2:1 für den VFB.

wird grausam anzusehen sein und ich sehe leider keinen grund wieso das diesmal besser werden sollte, auch wenn die mit ner B-Elf spielen wegen pokal, das wird am ende auch als grund genannt weil wir verloren haben. Wir konnten uns nicht einstellen weil die mit der b-Elf spielen die bösen ;)
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ich freue mich auf ein schönes Spiel mit einem 3:2 Sieg für uns.

@ André so sieht Hoffnung aus :)
 
bisher hab ich immer gehofft und positiv getippt, sprich sieg für uns und immer ging es in die hose, jetzt mach ich es umgedreht und erhoffe mir das ich da auch falsch liege:floet:
 

André

Admin
Mit dem Spiel verbinde ich aber auch unsere letzte Hoffnungen auf Europa. Auch wenn das keiner zugeben wird, für mich ein echtes Endspiel. Gewinnen wir da und dann zuhause gegen Augsburg, dann wird es für Europa langen.

Die Bayern am letzten Spieltag werden sicher kein Halbgas fahren, die wollen die besten Bundesligassaion aller Zeiten, Schalke wird auch nicht leicht und in Mainz eh wieso nicht. Aber wenn wir in die Spiele mit 3 Siegen in Folge gehen, könnte sich vielleicht auch bei uns mal sowas wie ein Lauf in dieser Saison entwickeln, und das wäre klasse wenn wir uns den bis zum Schluss aufbewahrt hätten. :D
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Das Spiel der Saison hat Stuttgart gegen Gladbach. Ein Heimsieg muss her.
Endlich. Da warten wir Fans schon ewig drauf. Also, wenn nicht jetzt, wann dann ?
Spieler werden wohl eher nicht geschont, geht bei dem kleinen Kader auch nicht.

Ein Sieg vom VfB wäre auch wichtig fürs folgende Pokalhalbfinale.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ein Sieg vom VfB wäre auch wichtig fürs folgende Pokalhalbfinale.

So sehe ich das auch. Folglich soll Stuggi was machen und uns kontern lassen. Das ist die einzig realistische Chance, die ich für Gladbach sehe, um was zu holen.

Aus Gladbacher Sicht wäre ein - aus meiner Sicht eher unwahrscheinlicher - Auswärtssieg also doppelt wichtig: für die eigenen Punkte nämlich und für das geringere Selbstvertrauen der Stuttgarter im Halbfinale.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
@Andre: Cacau ist ja auch seit Oktober verletzt.

Stuttgart wird wohl was machen. Die Fans sind eher geneigt das Pokalaus gegen Freiburg zu verzeihen wenn gegen Gladbach vorher gewonnen wird.
 

André

Admin
und für das geringere Selbstvertrauen der Stuttgarter im Halbfinale.
Schön zu Ende gedacht. Noch schöner wäre wenn sowas auch die Mannschaft mal begreifen würde. Vielleicht fehlt da aber auch einfach nur ein Ichsachma, der den Jungs mal visuell, virtuell oder verbal diese komplexen Zusammenhänge und was alles möglich wäre, einfach mal aufzeigt. :top:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Die Bayern am letzten Spieltag werden sicher kein Halbgas fahren, die wollen die besten Bundesligassaion aller Zeiten, Schalke wird auch nicht leicht und in Mainz eh wieso nicht. Aber wenn wir in die Spiele mit 3 Siegen in Folge gehen, könnte sich vielleicht auch bei uns mal sowas wie ein Lauf in dieser Saison entwickeln, und das wäre klasse wenn wir uns den bis zum Schluss aufbewahrt hätten. :D

Ich habe echt mehr so das Gefühl, dass wir die ganze Saison hinter den EL-Plätzen herlaufen, um am letzten Spieltag draufzuhüpfen.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Stuttgart wird wohl was machen. Die Fans sind eher geneigt das Pokalaus gegen Freiburg zu verzeihen wenn gegen Gladbach vorher gewonnen wird.

Zur Klarstellung: du meinst, das Pokalaus würdet Ihr etwas besser hinnehmen, wenn endlich mal wieder ein Heimspiel, eben jetzt zufällig gegen Gladbach, gewonnen wird, oder?

Oder überspitzt: Du rechnest fast schon mit dem Pokalaus und die Schwabenseele wäre wenigstens ein wenig entlastet, wenn man zuvor mal wieder ein Heimspiel gewonnen hat?
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Zur Klarstellung: du meinst, das Pokalaus würdet Ihr etwas besser hinnehmen, wenn endlich mal wieder ein Heimspiel, eben jetzt zufällig gegen Gladbach, gewonnen wird, oder?

Oder überspitzt: Du rechnest fast schon mit dem Pokalaus und die Schwabenseele wäre wenigstens ein wenig entlastet, wenn man zuvor mal wieder ein Heimspiel gewonnen hat?

Ja die Schwabenseele wäre entlastet, dann wäre es zwar immer noch schwer aber leichter zu ertragen mit einem Heimsieg aus der BuLi.
Ausserdem sind die Fans dann erstmal fröhlicher beim Anpfiff gegen Freiburg. Und ja, ich rechne mit dem Pokalaus - ich bin mental drauf vorbereitet und werde meine Freiburger Kusine trotzdem bei uns übernachten lassen.

Aber wie gesagt, mit einem Heimsieg im Rücken wäre das einfacher.
 

André

Admin
Lucien Favre deutete an, sich für das Spiel in Stuttgart etwas zu überlegen, auch personell. Ob auch der formschwache Juan Arango wackelt, bleibt abzuwarten.

Borussia Mönchengladbach: Borussias Ansatz erfordert viel Geduld

Hab ich was verpasst? Wo hat Favre dass denn angekündigt? Bzw. wie kommen die darauf? Das kann ich mir ja nun gar nicht vorstellen, vor allem, würde er es sicher nicht ne Woche vorher ankündigen, dass er groß was ändern wird.
 

Itchy

Vertrauter
Du weißt aber auch um die Favresche Interpretation der Formulierung "etwas zu überlegen" oder "zu verändern". Also Ruhe im Karton.
 
Ich bin mal sehr gespannt! Das letzte Spiel, bei dem ich mir von Borussia Nullkommanichts erwartet hatte, war in Ffm - vielleicht ist das ja ein gutes Omen.
 
Younes raus - Cigerci rein! Stimmung dahin, werd mir ca 15 Minuten anschauen und höchstwahrscheinlich dann den Frühling genießen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Wat, wieso, Younes raus?!

Hab die erste Minute nicht gesehen.

Aua, Koppweh und Matschnase bei Havard, Das fängt ja "gut" an.
 
Ähm, das Spiel hat angefangen...

Sagt mal einer unserem Haufen etwas davon?


hallo? wir sind in der Findungsphase, du darfst nicht zuviel erwarten! du bist nur ein fan, mehr nicht...:ironie:


also mindestens die hälfte der jungs hat keine lust, da is der ball nen halben meter entfernnt da wird erstmal drüber geredet wer nimmt den denn nun.
 
Oben