Vertrag mit Igor Demo zum 30. April 2005 aufgelöst

A

Akoa

Guest
107338,0.jpg

Borussia Mönchengladbach hat den am 30. Juni 2005 auslaufenden Vertrag mit Igor Demo in beiderseitigem Einvernehmen zum 30. April 2005 aufgelöst. „Igor hat mehr als fünf Jahre lang für Borussia gespielt und viel für den Verein geleistet. Er hatte den Wunsch, sich frühzeitig neu orientieren zu können und dem sind wir nachgekommen“, sagte Borussias Sportdirektor Peter Pander. Demo wird beim Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin am 14. Mai offiziell im BORUSSIA-PARK verabschiedet.
 
A

Akoa

Guest
Auch wenn er uns sportlich natürlich nicht mehr weiterhelfen konnte, Igor ist für mich ein Stück Borussia! In einem Atemzug mit einem van Lent!
 
A

André

Guest
Ja dem kann ich mich anschließen wünsche meine jahrelangen Lieblingsspieler für die Zukunft alles Gute!



Igooooooooor Demo......


Fußballgott!!! :hail: :spitze1:
 
Oben