Verteidigerproblem in der Nationalelf

Wer soll in der Innenverteidigung der Deutschen spielen ?


  • Umfrageteilnehmer
    45

DeWollä

Real Life Junkie
Meinst Du wirklich er hat ein Problem mit Schalke, Magath oder so ? Magath hat doch im aktuellen Sportstudio die Schärfe herausgenommen und Respekt bekundet. Ne, ich denke mir, Löw nominiert im defensiven Bereich nach Leistung.
 
Ich meine damit nicht das Höwedes ein schlechter ist, im Gegenteil der kann oder könnte Westermann gefährlich werden.
Aber eher hat ein Hummels eine Nominierung am meistens verdient. Das ist auch der einzige Dortmunder denn ich in der Nationalmannschaft sehen will, neben Kehl.
 
Hitzlsperger ist derzeit sowieso keine Option...

Aber statt dem eh nur verletzten Kehl würde ich lieber einen jungen Spieler mitnehmen. ;)
 
Weil er jung ist, weil er kämpft, weil er viel Potential hat, weil er Erfahrung sammeln kann, weil er eine starke Saison spielt. Das hat mit Stuttgart und Dortmund nichts zu tun. ;)
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Mit Träsch hätte die Nationalmannschaft einen Defensivallrounder, der supergut in Form ist - das ist viel wert.
Hier ein direkter Vergleich von Hummels und Träsch - finde ich ganz interessant.
Gekicke.com
 
Zuletzt bearbeitet:

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich aber. ;)
Ja 2007, aber scheinbar muss Castro zum VFB wechseln, oder nach Hoffenheim damit er von Löw wieder beachtet wird. :nene:

Hm, also so ganz verstehe ich das ja auch nicht dass Löw so seltsam auswählt manchmal. Na ja, wenigstens bekommen Hummels und Höwedes eine Chance . Und wenn die WM nicht gut läuft ist Löw eh weg vom Fenster und somit die Türen für andere Spieler wieder offener.
 
Castro ist jetzt auch nicht DER Überspieler. Bisher wurde er halt nicht gebraucht aber jetzt ist seine Zeit gekommen. Das hat wohl wenig mit dem VfB zu tun. Sonst wäre der blaue Timo auch längst Nationalspieler. ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das hat alles gar nix mit den Vereinen zu tun. Löw holt sich seine Spieler bevorzugt aus der U21. So einfach ist das. Oder nicht?
 
Oben