Verletzungen und Comebacks - der Medizinthread

D

DavidG

Guest
Albert Streit steht wegen muskulärer Probleme im linken Oberschenkel nicht zur Verfügung. Dafür ist ein Trio in den Kader zurückgekehrt: Nach dem Abschlusstraining am Freitag (28.3.) gaben Marcelo Bordon, Mladen Krstajic und Levan Kobiashvili grünes Licht für einen Einsatz.


Von der Schalke HP
 
D

DavidG

Guest
Seine Pechsträhne reißt nicht ab. Kaum war Zé Roberto ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, verletzte er sich am Freitag (28.3.) wieder. Der Brasilianer zog sich einen Muskelfaserriss im rechten Bein zu. Auch wenn es nicht die selbe Stelle wie bei der alten Verletzung war, wird Zé Roberto den Knappen für die nächsten Aufgaben in der Liga und in der Champions League nicht zur Verfügung stehen.


Das gibt es doch nicht ... :nene::nene:
 
D

DavidG

Guest
Rafinha vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Rechtsverteidiger Rafinha, der bei der Partie gegen Hansa Rostock wegen muskulärer Probleme im linken Hüftbeuger pausieren musste, soll am Montag ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Noch nicht wieder dabei ist am Montag hingegen Heiko Westermann, der nach einem heftigen Tritt des Rostockers Zafer Yelen eine Prellung und eine Kapselverletzung am linken Knöchel erlitten hat.

Von der Schalke HP



Slomka ist optimistisch, das beide am Dienstag spielen können.
Wollen wir es mal hoffen, sind ja zwei wichtige Spieler.
 
Laut Tageszeitung ist bei Kobiashvili eine alte Verletzung wieder aufgebrochen und die Saison vermutlich beendet :(
 
D

DavidG

Guest
Was ist eigentlich mit Ivan Rakitic - so langsam müsste er doch wieder fit sein, oder?

Gegen Barca war er schon wieder im Kader hab ich gehört.

Und seit ca. einer Woche macht er auch schon wieder Lauftraining, haben welche im S04-Forum gesagt.

Hoffentlich kann er gegen Hamburg spielen, auch wenn Altinop auf seiner Position ganz ordentlich vertritt.
 
D

DavidG

Guest
Pander wird in Hamburg fehlen. Ist gar nicht erst mitgefahren.
Bordon war ja auch fraglich, wird aber spielen.

Siehe Schalke HP.
 
Hoffentlich fehlt Pander "nur" beim HSV.
Wäre schlimm genug, aber leider muß man bei ihm immer wieder mit Verletzungen rechnen.
 
D

DavidG

Guest
Schock! Neuer mit Verdacht auf Mittelfußbruch raus[

Beim Schalker Torwart Neuer besteht sogar der Verdacht auf Mittelfußbruch.

Quelle


Das darf doch nicht wahr sein!!!!!!!!

X(X(X(X(X(X(X(

Edit: Verdacht laut Kicker bestätigt. Bei günstigem Heilungsverlauf ist er Anfang September wieder dabei.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Für Neuer ist's wirklich schade. Bis er wirklich wieder 100%-ig fit sein wird, dauert's bestimmt ne ganze Weile, September wird da nicht reichen.


Auch in der Nationalmannschaft ein Nachteil, da Adler sich jetzt einen Vorsprung erarbeitet kann bzw. seinen ohnehin vorhandenen Vorsprung bei Löw ausbauen kann.
 
Das ist bitter für Schalke und besonders für Manuel Neuer !!! Hoffentlich wird er schnell wieder gesund und findet rasch zu seiner alten Form zurück...

Denke auch, dass Matthias Schober ihn für einige Wochen gut ersetzen kann.
 

Detti04

The Count
Neuers Verletzung ist natuerlich in erster Linie fuer ihn selbst extrem aergerlich, da ja jetzt womoeglich die Torwartplaetze in der Nationalmannschaft neu vergeben werden. Wenn's dumm laeuft, wird so vielleicht Rensing in den naechsten paar Monaten zur neuen Nummer 3 und Neuer schaut in die Roehre.

Fuer Schalke sollte Neuers Verletzung aber weniger ein Problem sein: Schober ist zwar nicht so gut wie Neuer, aber sicher voll okay fuer die Buli und die CL-Quali. An Schober sollte ein erfolgreicher Saisonstart eher nicht scheitern, denke ich.
 
D

DavidG

Guest
Neuers Verletzung ist natuerlich in erster Linie fuer ihn selbst extrem aergerlich, da ja jetzt womoeglich die Torwartplaetze in der Nationalmannschaft neu vergeben werden. Wenn's dumm laeuft, wird so vielleicht Rensing in den naechsten paar Monaten zur neuen Nummer 3 und Neuer schaut in die Roehre.

Fuer Schalke sollte Neuers Verletzung aber weniger ein Problem sein: Schober ist zwar nicht so gut wie Neuer, aber sicher voll okay fuer die Buli und die CL-Quali. An Schober sollte ein erfolgreicher Saisonstart eher nicht scheitern, denke ich.

Wer weiß: Vielleicht spielt ja auch Fährmann?

Alle reden immer von Schober, aber Rutten hat selbst gesagt, es wird einen Zweikamp um die Nummer 2 geben.
Und über Fährmann soll ja auch gesagt worden sein, er bringt seit er bei den Profis ist Top Trainingsleistungen und er hat großes Talent.
Mal abwarten was Rutten macht.
 
D

DavidG

Guest
Bei Albert Streit, der bereits in der 77. Minute, nur 32 Minuten nach seiner Einwechslung, wieder vom Feld musste, hat eine eingehende Untersuchung ergeben, dass er sich einen Muskelfaserriss im hinteren Muskelgewebe des linken Oberschenkels zugezogen hat. Der Mittelfeld-Mann wird damit für rund zwei Wochen ausfallen.

Gustavo Varela, der mit Schmerzen im Adduktorenbereich zehn Minuten vor dem Ende ebenfalls den Platz verließ, laboriert an einer Zerrung in diesem Bereich. Der Uruguayer wird in den nächsten vier bis fünf Tagen wieder ins Training einsteigen können.

Quelle: Schalke HP



Bitter für Albert Streit. Gute Besserung!
 
Oben