Verletzungen / Ausfälle

Erst verzockt, jetzt verletzt Der Adler-Alptraum

Als hätte sich das Schicksal gegen ihn verschworen!
Leverkusens Torwart René Adler (26) ist schon wieder schwer verletzt und droht bis zu sechs (!) Monate auszufallen.

Heute wird Adler in Augsburg am rechten Knie operiert. Spezialist Dr. Ulrich Boenisch und Bayer-Arzt Gregor Hencke entfernen entweder nur Gewebe aus der Patellasehne oder müssen sogar einen Sehnen-Riss „flicken“.

Leverkusens Sportchef Rudi Völler: „Das ist ein harter Schlag für uns.“

Der Albtraum von Leverkusen-Torwart Rene Adler: Erst verzockt, jetzt verletzt - Bayer Leverkusen - Bild.de

Sollte man der Bild jetzt glauben, oder nicht ? Weil kein anderer schreibt das.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Achso, um die 6 Monate geht's. Da schickste am Besten dem Dr. Bönisch mal ein Fax oder besuchst ihn Augsburg.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Bin ja mal gespannt, wie sich das jetzt auf das Renésche Gehaltsspielchen bei 04 auswirkt.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Da hat sich der René aber verzockt. Spätestens jetzt wird er seine übertrieben hohen Forderungen anpassen müssen.

Tut mir allerdings leid für ihn, wieder verletzt zu sein. Vor einem Jahr die Nr1 durch eine Verletzung verloren und jetzt wieder verletzt......
Schwere Zeiten für den René.
Will er seine Kohle aber trotzdem sehen, muss er jetzt ne richtige Leistungsexplosion bringen.
 
René hat auf Facebook was geschrieben.

Gut im Krankenhaus angekommen.

von René Adler, Mittwoch, 13. Juli 2011 um 00:46

Hallo Zusammen,

danke für die vielen Genesungswünsche und netten Worte - schön Euren Support zu spüren! Bin gut im Krankenhaus angekommen und noch ganz entspannt - wird schon gut gehen. Der Zeitpunkt ist natürlich mies. Nach einer teils schwierigen Rückrunde hatte ich mir für diese Saison sehr viel vorgenommen. Ich wollte endlich wieder beschwerdefrei zeigen, was ich kann - für Bayer, für Euch, für mich und natürlich auch für meine vertragliche Zukunft. Ich weiß was ich kann und wollte das diese Saison auch wieder konstant zeigen.

Aber nun kommt alles anders und all diese Dinge sind erstmal zweitrangig und müssen warten. Wenn ich meine volle Leistung wieder bringen will, muss ich wieder schmerzfrei spielen!

Ich freue mich darauf bald mit Motivation und Spaß wieder zurück zu kommen, Vollgas zu geben und mit Euch auf nationaler und internationaler Bühne zu feiern.

Bis bald.

René Adler | Facebook
 

ricoblink

Eisern Union!
Ja klar. Nur die BILD schreibt das. Die anderen schreibe das er die Vorbereitung ausfällt und wohlmöglich zum Saisonstart.
Ich glaube die BIld übertreibt da wieder aber so was von maßlos.

Also Operationen am Knie benötigen ihre Genesungszeit... 6 Monate sind gar nicht so "maßlos" übertrieben wie du es glaubst... selbst wenn es nur ein "kleiner" Eingriff wird... bis zum Saisonstart wird das sicherlich nichts.
 
Jep, das kann ich nur unterschreiben (leider aus eigener Erfahrung :(). Wobei des bei nem Profi sicherlich je nach Eingriff immer eine verkürzte Genesungszeit ist bzw bis er dann wieder fit ist.
 
14.07.2011

Dutt hofft auf schnelle Rückkehr Adlers

René Adler ist erfolgreich operiert worden, das Rennen um seine vorübergehende Nachfolge noch völlig offen: Bayer 04-Trainer Robin Dutt verlieh nach dem 2:0-Testspielsieg der Werkself in Telgte gegen die Glasgow Rangers seiner Hoffnung Ausdruck, dass der Nationalkeeper seinem Vereinsteam möglichst bald wieder zur Verfügung steht.

&#8222;Es ist alles sehr gut verlaufen, auch die Prognosen sind sehr gut und wir hoffen natürlich, dass René schnell wieder zurückkehrt&#8220;, meinte der Bayer 04-Chefcoach. René Adler war am Mittwoch in Augsburg vom Spezialisten Dr. Bönisch am Knie operiert worden, bei dem Eingriff wurde degeneriertes Gewebe an der Patellasehne entfernt. &#8222;Ich bin erleichtert, dass es jetzt endlich gemacht ist, denn jetzt geht der Blick wieder nach vorne&#8220;, teilte Adler auf seiner Facebook-Seite mit.

Bayer 04 Leverkusen Fussball GmbH
 
Na toll und der nächste Offensivspieler fällt langfristrig aus. :aua: :aua: :aua:

Bellarabi fällt einige Wochen aus

Als hätte die Werkself derzeit nicht schon genug personelle Ausfälle zu beklagen: Jetzt hat es beim Training auch noch Karim Bellarabi erwischt. Der offensive Mittelfeldspieler von Bayer 04, der vor der Saison von Eintracht Braunschweig gekommen war, zog sich beim Übungsprogramm nach der Rückkehr aus Valencia einen schweren Muskelfaserriss im hinteren linken Oberschenkel zu. Damit wird Bellarabi den Leverkusenern einige Wochen lang fehlen. Das Reha-Programm wird der 21-Jährige in der Werkstatt in der BayArena absolvieren.

Bayer 04 Leverkusen Fussball GmbH

Vor allem weil mMn Bellarabi viel talentierter als Jörgensen ist, und mehr kann.
 
Ja warum Bellarabi bislang keine Chance bekommen hat von Dutt sich zu zeigen, außer die lächerlichen 10 min. gegen Köln, ist schon daneben. :aua: Dutt muss Yesil in die Profimannschaft hochziehen bzw. holen. :hammer2: Denn im Moment haben wir doch nur Jörgensen und Derdiyok als Offensivspieler auf der Bank, die zwei werden nicht reichen. Da muss Dutt nun reagieren. :motz:
 
Zuletzt bearbeitet:
Also langsam reicht es mir, da klagt Reinatz über Knieschmerzen, und Sam fällt 3 - 4 Wochen nun aus, wegen einen Muskelfaseriss im Oberschenkel. Zudem ist es ungewiss wann Augusto zurückkehrt und Barnetta kommt auch erst Mitte Februar zurück. Und Holzhäuser und Völler machen auch nichts. :heul: :aua: :floet:

Schock für Leverkusen Sam schwer verletzt!

Bittere Nachricht für Bayer Leverkusen!

Sidney Sam (23) hat sich am Freitagvormittag im Trainingsspiel in Lagos/Portugal schwer verletzt.

Bei einem Pass im Mittelfeld hat sich der Flügelflitzer eine Muskelblessur zugezogen. Er wurde minutenlang auf dem Platz behandelt und anschließend ins Team-Hotel &#8222;Cascade-Resort" gebracht. Am späten Nachmittag ging's mit Team-Arzt Gregor Hencke zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Faro.
Jetzt gibt es die Diagnose nach einer MRT-Untersuchung: Sam hat einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Bayer-Manager Michael Reschke (54) zu BILD.de: &#8222;Er wird drei bis vier Wochen ausfallen.&#8220;

Sidney Sam schwer verletzt! Schock für Bayer Leverkusen - Bayer Leverkusen - Bild.de
 
Zuletzt bearbeitet:

MiSp

Achtelfinalist <3
Also langsam reicht es mir, da klagt Reinatz über Knieschmerzen, und Sam fällt 3 - 4 Wochen nun aus, wegen einen Muskelfaseriss im Oberschenkel. Zudem ist es ungewiss wann Augusto zurückkehrt und Barnetta kommt auch erst Mitte Februar zurück. Und Holzhäuser und Völler machen auch nichts. :heul: :aua: :floet:



Sidney Sam schwer verletzt! Schock für Bayer Leverkusen - Bayer Leverkusen - Bild.de


Dutt fordert ja auch einen oder zwei Neuzugänge, so gibt es laut eigener Aussage ein, zwei Interessante Kandidaten bei denen man halt die Entwicklungen (Verhandlungen) abwarten müsse. Demnach sei überzeugt Yesil auch in Lagos :top:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Bei Bayer ist ja wenigstens ein Bemühen zu erkennen sowas wie eine definierte Mannschaft auf die Beine zu kriegen; ist ja schon mal was.
 
Muskelfaserriss, schwerverletzt? :suspekt:
Na ja, ist bestimmt nichts tolles und es gibt für Bayer sicher kein Grund zu jubeln, wenn ein Spiler 4 Wochen ausfällt.
Aber als ich gelesen haben "Sam schwer verletzt" dachte ich schon an Kreuzbandriss oder ähnlichem :suspekt:
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Muskelfaserriss, schwerverletzt? :suspekt:
Na ja, ist bestimmt nichts tolles und es gibt für Bayer sicher kein Grund zu jubeln, wenn ein Spiler 4 Wochen ausfällt.
Aber als ich gelesen haben "Sam schwer verletzt" dachte ich schon an Kreuzbandriss oder ähnlichem :suspekt:

Ging mir beim ersten Lesen, als die konkrete Diagnose noch ausstand, genau so.
Ein Muskelfaserriss ist zwar keine angenehme Sache, jedoch verstehe ich für mich unter einer "schweren Verletzung" etwas anderes. Naja sei´s drum, ich bin froh, dass es nicht noch schlimmer gekommen ist.
Fehlen wird er gegen Mainz auf jeden Fall, in Bremen erwarte ich ihn auch noch nicht in der Startelf bzw. im Kader.
Am dritten Spieltag der Rr sollte er jedoch zumindest wieder im Kader stehen.... :hail:
 
Muskelfaserriss, schwerverletzt? :suspekt:
Na ja, ist bestimmt nichts tolles und es gibt für Bayer sicher kein Grund zu jubeln, wenn ein Spiler 4 Wochen ausfällt.
Aber als ich gelesen haben "Sam schwer verletzt" dachte ich schon an Kreuzbandriss oder ähnlichem :suspekt:

Ja habe auch erst einen Schrecken bekommen, als ich gelesen habe das Sam, schwer verletzt ist, da dachte ich auch das er mehrere Monate ausfallen wird, aber ein Muskelfaseriss dauert doch so 2 - 4 Wochen.

Aber bei unserer Medizinischen Abteilung wird Sam leider noch etwas länger fehlen. :floet:

Toll ist aber das Yesil wohl wirklich ein sehr guten Eindruck im Trainingslager macht. :)
 
Oben