Valdez nach Stuttgart?

Nano

Oenning_Love
*pfeif* Ein Stürmer wie kein anderer... aber der wirds nicht bringen beim VfB. Einfach zu uneffektiv, auch wenn er ein/zwei schöne Tore gemacht hat, diese Saison.
 

odie

Zeitzeuge
Valdez und als Partner Ganea! Das würde klasse passen!

Ganea war kein schlechter. Ich glaub der ist so manchem VfB-Fan ans Herz gewachsen, weil er zwischen seinen Kreisligaspielen auch immer wieder absolute Weltklasseleistungen gebracht hat.
Ganea war so wie der Verein zu dieser Zeit.
Ich erinner mich immer wieder gern an sein sensationelles Tor gegen Oli Reck! :D
 
Der Valdez hat doch gar keinen Grund nach Stuttgart zu gehen. Der ist auf UEFA-Cup Niveau wie in Dortmund gut aufgehoben. CL kann der nicht spielen, siehe Werder damals.
 
Ich denke mal das man Valdez für 5 Mio ziehen lassen sollte, wenn das angebot den der Wahrheit entspricht:p

Andernfalls würde ich ihn defintiv behalten, da er einfach zu stark am kämpfen ist habe ihn jetzt ca 20 spiele diese Sasion live gesehen und diesen Mann hats drauf, auch wenn er die Bude nicht oft trifft. Aber das macht nix da er an etlichen entscheidenden Situationen beteiligt war.

Sei es in der Abwehr oder als Vorbereiter....allerdings gebe ich euch Recht ein Knipser ist er aufkeinenfall
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Ich denke man sollte Valdez behalten, vorallem weil der Deal mit Lewandowski geplatztz ist. Und ein guten Stürmer für 5Mio? Mir würde da jetzt keiner einfallen.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Bance ist ein guter Stürmer, zumindest was er bisher in Mainz gezeigt hat.
Und der Klopp hat ja ein gutes Händchen für Mainzer Spieler.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Nelson ist sympathisch, intelligent, kämpft, spielt oft ganz ansehnlich, aber er schieß für einen Stürmer zu wenig Tore. Trotzdem: er passt einfach in Klopps Konzept. Mir würde es irgendwie wehtun, wenn er ginge. Allerdings etwas weniger bei einer hohen Ablösesumme. ;)
 
Oben