User-Dima: Runde 2

User-DIMA: GilbertBrown, BoardUser, drunkenbruno


  • Umfrageteilnehmer
    23
  • Umfrage geschlossen .

Verdandi

Männerversteherin
Ich teile mit Gilbert wohl einige Vorlieben, auch wenn man es an meiner Songauswahl nur bedingt erkennen mag...

Österreichische Musik ist bei mir ganz weit oben, Schlager gehören auch zu meiner Kindheit/Jugend (Stimmen im Wind kann ich glaub ich mitsingen seit ich 5 bin), bei Don Henley und den Sportis gröhle ich im Auto mit (auch wenn mich es jetzt einige Überwindung gekostet hat das zuzugeben). Und das GreenBay-Lied kriegt auch nen Punkt, weil mich die Begründung überzeugt hat. Alice kriegt auch ne Stimme, der Rest geht eher leer aus.

Bei BU ist die Übereinstimmung dann nicht mehr so groß...

City habe ich auch schon mit der Muttermilch bekommen und begeistert mich heute noch, Metallica ist eben Metallica und New Order is auch ganz groß. Das wars dann leider auch schon.

Nun zu Drunkenbruno.

Hehe... nach der Juliane und City nun mit "Sound of Silence" und Pink Floyd schon wieder n paar Lieblingsnummern meines Paps. Vielleicht hätte ich lieber ihn abstimmen lassen sollen.
Jo, es fällt mir schwer bei den Sachen von Drunkenbruno keine Stimme zu vergeben.
Das Metallica-Cover war mir dann doch zu strange und der Stairway einfach zu dolle gebohnert. Ansonsten begeisternde Auswahl!
 

Dilbert

Pils-Legende
Dat is aber ganz schön knapp diesmal.

Simon & Garfunkel führen mit Alice und einer gammeligen Stimme Vorsprung auf AC/DC und Dire Straits. Metallica und Guns´n´Roses sind auch noch nicht weg vom Fenster.

Eine Komplettkrücke ist nicht auszumachen, selbst das kleine Arschloch und Gilberts Wohnzimmer-Nationalhymne haben genug Stimmen kassiert, um in einer normalen DIMA-Runde weiterzukommen.
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Mal kurz was zu den anderen beiden....

Krypteria - Liberatio: Sry, das geht für mich gar nicht. Da ist Enya richtig gut gegen. Das einzige, was ich an diesem Song gut finde ist, dass die Band die Einnahmen fest vollständig gespendet haben....

Don Henley - Boys of summer: Das ist für mich die typischste Radiomucke überhaupt... Ganz nett, mehr aber auch nicht....

Juliane Werding - Stimmen im Wind: Da war ich tatsächlich hin und her gerissen....leider kein Punkt, da es von ihr durchaus bessere Songs gibt. z.B. Am Tag als der FC Schalke starb.... :floet:

Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment: Nein, nein, und nochmals nein... mit den Sportfreunden komme ich nicht klar...

Kim Wilde - Cambodia: Na endlich....ein Punkt, wenn auch ein knapper, da ich andere Songs von ihr noch besser in Erinnerung habe.

Guns n' Roses - November rain: Ich mag die zwar auch nicht so....aber trotzdem felsenfester Punkt, weil es eine geile Powerballade ist.

STS - Gö, Du bleibst heid Nacht bei mir: Ich bleibe mit Sicherheit nicht....

Das kleine Arschloch - Lovesong für Inge: Thema dieses Sonderdimas verfehlt... Setzen, Sechs...

Alice Cooper - Poison: Schöner Song, Punkt!

EAV - Heisse Nächte in Palermo: Sry Gilbert, aber auch das geht nicht....

Böhse Onkelz - Erinnerungen: Onkelz bleiben Onkelz....zwiespältig halt... Kein Punkt

Eddy J. Lemberger - I love my Green Bay Packers: Begründung zu dem Song war ok....

City: Am Fenster: die 17 minütige Version ist einfach noch um 2 Klassen besser....

Genesis: Tonight, Tonight, Tonight: Einfach gute Musik...

Bronski Beat: Why?: Genau richtig erkannt: WHY!!!!! Das geht nicht....obwohl Lars Ulrich Bronski Beat verehrt.....

Depeche Mode: Blasphemous Rumours: Laut WDR 2 die beste Band der Welt! Für mich waren sie es nie.....

Metallica: Dispoable Heroes: Von der besten Heavy Metal Scheibe aller Zeiten könnte man alle 8 Songs nehmen und alle würden von mir einen Punkt bekommen.....

Peter Schilling: Terra Titanic: Fast ein Punkt...aber auch nur fast....

Pet Shop Boys: Suburbia: Es gibt halt Bands, die sind allgemein geschätzt und werden von mir einfach nicht gewürdigt...so auch die Tiergeschäftsjungen......

New Order: True Faith: Da habe ich mich schwer getan einen Punkt zu vergeben....aber ich habe es getan, weil mich mit diesem Song etwas sehr Persönliches verbindet...Frauen halt.... ::nene:

Billy Idol: Don't need A gun: Ich brauche auch kein Gewehr, um diesen Song abzuschießen....

Wolfsheim: Once In A Lifetime: Auch so eine Art von Musik mit der ich nicht klar komme....

DÖF: Codo: Ganz witzig...habe ich mit 12-13 geliebt....aber das war tatsächlich altersbedingt...

Anne Clark: Our Darkness: Das war tatsächlich mein erster Download auf meinem Compi! Punkt!

5:3 für den Boarduser....sry Gilbert....aber hättest du nicht Guns´N Roses und Alice gehabt, dann wäre es bitter geworden....
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich kommentiere meine Auswahl ma global.

Ich hatte zuerst so um die 60 Stücke auf meiner Liste. Und dann nach und nach zusammengestrichen. Was natürlich immer schiwiriger wurde und am Ende sogar richtig weh tat.

Letztlich haben alle meine Songs mit wichtigen Episoden aus meinem Leben zu tun. Bei jedem einzelnen laufen ganze Filme mit schönen, eindrucksvollen Erlebnissen aus Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter ab.

Mehr brauch man dazu eigentlich nich sagen.

Um ehrlich zu sein: Eine ziemlich gute Auswahl.

Und da ich ja auchma meinen Hut ins Rennen geworfen habe, eine Frage an Dich:

Was genau muß ich machen, wann weiß ich, wan ich dran bin und soll ich einfach sonne Art "12 All-Time-Favoriten" reinkloppen?

Wennze mir den Link zu den Regeln setzt, reicht mir das völlich... :floet:
 
Zuletzt bearbeitet:

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Was genau muß ich machen,

12 Lieder raussuchen und Links zu diesen Liedern auf Videoplattformen (youtube, myvideo etc) finden und Dilbert per PN schicken.
Müssen keine All-Time-Favoriten sein (darfs aber natürlich), sondern einfach 12 Lieder die dich deiner Meinung nach gut repräsentieren und es verdient haben gehört zu werden.

wann weiß ich, wan ich dran bin

Das wird Dir dann Dilbert sagen, nehm ich stark an.

Wennze mir den Link zu den Regeln setzt, reicht mir das völlich... :floet:

Einmal

Zweimal
 

Detti04

The Count
Was genau muß ich machen, wann weiß ich, wan ich dran bin und soll ich einfach sonne Art "12 All-Time-Favoriten" reinkloppen?

Wennze mir den Link zu den Regeln setzt, reicht mir das völlich... :floet:
Was, noch nicht im Karneval unterwegs? Noch Zeit fuer Nebensaechlichkeiten wie Musikauswahl?

Die Regeln sind: 12 All-Time-Favoriten zusammensuchen und schoen mit Link an Dilbert schicken. Am besten so schnell wie moeglich, aber auf jeden Fall, bevor Karneval bleibende Schaeden hinterlaesst. Und wichtigste Regel von allen: Karnevalsmucke muss natuerlich draussen bleiben, sonst kommt womoeglich noch irgendwer mit De Hoehner an - Juliane Werding und STS waren schliesslich schon schlimm genug...

Genaueres regelt § 23, Abs. (3), BGB.
 

Dilbert

Pils-Legende
Um ehrlich zu sein: Eine ziemlich gute Auswahl.

Und da ich ja auchma meinen Hut ins Rennen geworfen habe, eine Frage an Dich:

Was genau muß ich machen, wann weiß ich, wan ich dran bin und soll ich einfach sonne Art "12 All-Time-Favoriten" reinkloppen?

Wennze mir den Link zu den Regeln setzt, reicht mir das völlich... :floet:

Aaalso, hau mir einfach zwölf deiner Lieblingslieder so Interpret - Songtitel verlinkt ins Postfach. Nach welchen Kriterien du aussuchst ist mir ziemlich schnuppe, Jahreszahlen, Lebensabschnitte, einfach querbeet, das kannste halten wie´n Dachdecker.

Dran wärste so Mitte bis Ende März.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Aaalso, hau mir einfach zwölf deiner Lieblingslieder so Interpret - Songtitel verlinkt ins Postfach. Nach welchen Kriterien du aussuchst ist mir ziemlich schnuppe, Jahreszahlen, Lebensabschnitte, einfach querbeet, das kannste halten wie´n Dachdecker.

Dran wärste so Mitte bis Ende März.


Dann issja gut. Danke Euch allen!
 
Oben