Unfälle mit Todesfolge bei Fußballer

In letzter Zeit häufen sich die Unfälle und komische Todesfälle im Fußball doch erheblich.
Manchmal denke ich da könnte mehr dahinter stecken. Ich möchte jetzt keine Verschwörung
in diesen Vorfällen vermuten, aber es sind nicht irgend welche Kreisligaspieler, sondern gestandene Profis.
Na ja der Spieler von 1860 ist vielleicht eine Ausnahme.
Aber bei allen Ereignissen ständig die Antworten in den Unfallberichten – die Umstände werden noch geklärt –
Autos werden zum Teil gar nicht großartig überprüft auf technische Mängel. Flugzeug abgestürzt und keiner sagt warum, und wenn alles zu halbherzig. Da wird der Spieler Sala gefunden und der Pilot ist weg, alles eigenartig. David Astori stirbt an Herzstillstand und keiner weiß warum, obwohl eine umfangreiche medizinische Betreuung kurz vorher erfolgte.
Was denkt ihr darüber, steckt vielleicht mehr dahinter. Keiner brauch hierdrauf zu antworten, aber denkt bitte mal in Ruhe darüber nach

https://www.focus.de/sport/fussball/jose-antonio-reyes-bei-autounfall-ums-leben-gekommen-fussball-welt-trauert_id_10782541.html
Jose Antonio Reyes

https://www.sport1.de/internationaler-fussball/premier-league/2019/02/flugzeugabsturz-emilano-sala-stirbt-an-kopf-und-rumpfverletzungen
Emilano Sala

https://www.welt.de/sport/fussball/article174241049/Davide-Astori-31-Herzspezialist-ueber-den-ploetzlichen-Herztod.html
Davide Astori

https://www.welt.de/sport/fussball/article192613595/Teambus-Unfall-Tschechischer-Fussball-Nationalspieler-Sural-28-stirbt-an-inneren-Blutungen.html
Josef Sural

https://www.rtl.de/cms/1860-muenchen-fussballspieler-ibrahim-kododji-bei-autounfall-gestorben-4215762.html
Ibrahim Kododji
 

Litti

Krawallbruder
Also du meinst, da manipuliert jemand Autos und Flugzeuge, um Fußballer der nicht allerersten Kategorie umzubringen? Oder vergiftet sie, damit sie den plötzlichen Herztod erleiden?

Das Lutz Eigendorf damals von der Stasi umgebracht wurde könnte ich mir ja wirklich vorstellen, aber sonst....eher nicht.
 

Detti04

The Count
Im Fall Reyes denk ich mal gar nix, außer dass er auch noch andere ungebracht hat. Wenn es nur er selber wäre, müsste man sogar überhaupt keinen Gedanken verschwenden. Schon gar keine herbeigezogenen „Umstände“.
José Reyes (†35): Bei 237 km/h platzt der Reifen des Mercedes S550 - WELT
Wo ist das Problem, wenn erstmal die Umstände geklärt werden?
Respekt, 117km/h ueber dem Tempolimit! Bzw: Tempolimit x 2. Das war ordentlich schnell.
 

fabsi1977

Theoretiker
Mir fällt da spontan Maurice Banach ein, der kam auch bei einem Autounfall ums Leben, auch dem platze der Reifen.

Ist ja nichts merkwürdiges, solche Unfälle passieren durchaus auch Spitzensportlern.

Und ich bin da ganz bei San Iker, er hat in der Tat keine Huldigung verdient. Das sind Geschwindigkeiten, da kannst du nix mehr kontrollieren.
 
Und ich bin da ganz bei San Iker, er hat in der Tat keine Huldigung verdient. Das sind Geschwindigkeiten, da kannst du nix mehr kontrollieren.

Du meinst Canizares?!

Seh ich auch so. Huldigung für seine Karriere - wer mag, ja. Doppelte Geschwindigkeit - hartes Brett. Allerdings: Dass das Auto grundsätzlich dafür ausgelegt ist, muss nun in Deutschland ja keiner diskutieren. Wäre der Reifen hier bei dem Tempo geplatzt in einem Bereich ohne ein Geschwindigkeitslimit, wäre man "nur" noch bei der Frage weshalb so schnell?

Und da bin ich dann bei dir was die fehlende Kontrolle angeht.
 

powerhead

Pfälzer
Mir fällt da spontan Maurice Banach ein, der kam auch bei einem Autounfall ums Leben, auch dem platze der Reifen.

Ist ja nichts merkwürdiges, solche Unfälle passieren durchaus auch Spitzensportlern.

Und ich bin da ganz bei San Iker, er hat in der Tat keine Huldigung verdient. Das sind Geschwindigkeiten, da kannst du nix mehr kontrollieren.

Ich würde meinen, es passiert Spitzensportlern sogar eher als den im Aufmacherpost erwähnten Kreisligaspielern, denn welch Kreisligaspieler kann sich schon einen Brabus S550 leisten (die 550 stehen nicht wie früher für den Hubraum von 5,5 Litern, sondern für die PS) der ab 140.000 € aufwärts kostet.
 
Oben