Und nu?

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von Detti04, 16 Juli 2014.

  1. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.699
    Likes:
    1.023
    Ich dachte immer der Trainer stellt auf!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.384
    Likes:
    3.590
    ja eben.

    und wenn er Lahm rechts außen aufstellt und der das doof findet, gibt es einen konflikt. und das ist nicht gut.

    stellt er ihn ins mittelfeld, dann nimmt lahm einem besseren spieler einen platz weg. und das ist auch nicht gut.

    daher: gut, das lahm aufhört. dann gibt es weder einen konflikt noch eine schlechte aufstellung.
     
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.699
    Likes:
    1.023
    Na ja so unzufrieden sah er nach dem VF / HF und Finale nicht aus. Vielleicht ist er ja deswegen zurückgetreten?
     
  5. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.384
    Likes:
    3.590
    Seltsame Argumentation.....
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.699
    Likes:
    1.023
    Kein Argument, sondern Verschwörungstheorie :)
     
  7. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    50.384
    Likes:
    3.590
    Ah, jetzt hab ich es kapiert. Verschwörungstheorie würde ich das gar nicht nennen. Ich kann mir auch gut vorstellen, wie auch schon oben irgendwo geschrieben, dass Lahm gemerkt hat, dass seine Leistungen schon in diesem Tunier deutlich nachgelassen haben und es deshalb schon deswegen gar keine gute Idee ist, nochmals zu versuchen bei der EM mitzumachen, sondern lieber aufzuhören und als guter Nationalspieler in Erinnerung zu bleiben. Im Mittelfeld bringt er es halt nicht so und auf Außen musste halt viel und schnell rennen und das - wer sagte das nochmal? Kahn oder Scholl? - fällt einem alten Mann wie Lahm dann eben schon etwas schwer. :D
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.548
    Likes:
    1.838
    In einem schamlosen Akt von Selbstpromotion hole ich diesen Thread aus der Versenkung.
     
    huelin und kleinehexe gefällt das.
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.600
    Likes:
    873
    Du Elefant.
     
  10. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.873
    Likes:
    387
    Alte Binsenweisheit: Am leichtesten setzt du einen neuen Impuls mit einem neuen Trainer. Ist halt so.
     
  11. Ostmiez

    Ostmiez Well-Known Member

    Beiträge:
    4.098
    Likes:
    1.440
    Und das dümmste was ein DFB machen konnte vor der WM Herrn Löw einen Rentenvertrag zu geben.
    Aber man kennt sich ja schon Jahre, wie bei manchem Club auf deutscher Ebene :aua: Altherrenriege
     
    Noir gefällt das.
  12. Ostmiez

    Ostmiez Well-Known Member

    Beiträge:
    4.098
    Likes:
    1.440
    Man erkennt evt. die alten Seilschaften. Alle für einen, einer für alle, aber wenn das Seil reißt und das über dem Abgrund sind alle betroffen, auch der eine und diesmal ist es eben eine ganze Nation die abstürzt :gruebel:
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Ehrlich gesagt seh ich da gar nicht so schwarz. Die jungen Spieler sind da, man muss sie nur zu einer Gruppe formen. Die im Wesentlichen um die erfolgreichen Confed- und U21-Mannschaften herum aufgebaut werden sollte.
    Für den neuen Trainer sicher hilfreich, dass diese beiden Teams jeweils schon mal eine richtige Gruppe waren.
     
  14. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.873
    Likes:
    387
    Sehe ich ganz genauso. Und der eine oder andere aus der aktuellen N11 ist ja durchaus auch noch zu gebrauchen. So isses ja nu auch wieder nicht...
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Stimmt sicherlich. Das sind sogar ziemlich viele, die da noch in Frage kommen, stelle ich gerade fest:

    Neuer vom Alter und vom Siegeswillen her auf jeden Fall. Und ter Stegen erst recht.
    Hummels könnte vielleicht mal eine Pause guttun, aber wenn er seine Qualitäten einbringt - unverzichtbar.
    Boateng scheint zuletzt einen längeren Hänger zu haben, natürlich auch duch Verletzungen. Wenn er fit wird, muss er auch nicht unbedingt aussortiert werden.
    Hector hat seine Sache soweit gut gemacht. Keine Weltklasse, aber solide, und ein ordentlicher Mannschaftsspieler.
    Kimmich ist noch jung, sollte aber defensiv dazulernen oder eine andere Rolle spielen.
    Süle und Rüdiger sind auch relativ jung und werden sich weiterentwickeln. Ebenso Goretzka, Draxler, Werner und Brandt.
    Kroos ist 28 und spielt in einem Weltklasseclub. Reus hat gezeigt, dass er das Spiel beleben kann. Und auch der ausgeschlossene Sané wird sicher weiter mit Leistung in seinem Verein Ansprüche anmelden.

    Die müssen jetzt nicht alle Stammspieler sein, aber eine Basis ist auf jeden Fall da. Viele, vor allem jüngere, haben bei dieser WM halt noch nicht "gezündet", kommen jetzt aber in ein richtig gutes Fußballeralter.
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.548
    Likes:
    1.838
    Der schamlose Akt von Selbstpromotion besteht u.a. darin, dass ich schon vor 4 Jahren gesagt habe:

    "So muss man fast drauf hoffen, dass fuer Jogi nach der EM freiwillig oder zwangsweise Schluss ist, denn spaetestens nach dieser muss man auch bei der Generation der U21-Europameister von 2009 genau hingucken. Bei der naechsten WM waeren die alle 30 Jahre alt, was ich eher nicht vielversprechende faende."

    Mehrheitsmeinung dagegen war eher, dass 30 doch kein Problem sei. Nun stellte sich bei der WM aber gerade heraus, dass es durchaus ein Poblem ist, wenn die halbe Mannschaft aus 30-jaehrigen besteht - insbesondere dann, wenn die Gegner ihre Angriffe dauernd im Vollsprint fahren. Bei der naechsten WM waeren die Herren Neuer, Hummels, Boateng, Hector, Kroos und Reus alle fett Ü-30. (Selbst Ter Stegen ist dann schon 30, wobei das Alter bei Torwarten ja nicht so das Problem ist.) Damit sollte klar sein, dass jeder Einzelne von diesen im Wesentlichen fuer die naechste WM flach faellt - es sei denn, er spielt vorher extrem ueberragend.

    Oder anders: Um im Jahr 2022 garantiert U-30 zu sein, muss ein Spieler 1993 oder spaeter geboren sein. Davon gibt es im aktuellen Kader nur 8, naemlich Ginter, Kimmich, Ruediger, Suele, Brandt, Draxler, Goretzka und Werner.

    EDIT: Als Nachtrag noch die zusaetzlichen nach 1992 geborenen Spieler aus dem Kader des Confed-Cups: Henrichs, Can, Demirbay und Younes.
     
  17. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.067
    Likes:
    3.226
  18. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.873
    Likes:
    387
    Vor der WM steht aber noch eine EM an. Das ist der nächste echte Meilenstein für die N11 und wenn du anfängst Alter zu berechnen, dann für das Jahr 2020. Außerdem haben wir nicht nur die Kader der WM und des Confed Cups, sondern auch einen mit U21-Europameistern. Und da würde ich zumindest die Entwicklungen von Serge Gnabry, Thilo Kehrer, Nadiem Amiri und Maximilian Philipp beobachten.
    Also... Ich weiß eigentlich gar nicht, warum von den Medien derzeit oft so eine Endzeitstimmung verbreitet wird. Die Spieler sind da. Man muss nur etwas draus machen.
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.548
    Likes:
    1.838
    EMs interessieren mich nicht so. Die kann, ueberspitzt formuliert, jeder Hinz und Kunz gewinnen, weil da einige der staerksten Teams der Welt fehlen. Ausserdem sind sie kuerzer, womit "Form schlaegt Klasse" noch viel mehr zum Tragen kommt als bei einer WM.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juni 2018
  20. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    20.592
    Likes:
    4.051
    Wenn Ihr so anfangt zu rechnen, müsst Ihr auch die neu gegründete Nations League dazu zählen.
    Da qualifizieren sich ja immerhin 3 für die EM.
     
  21. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.719
    Likes:
    573
    Das mit der Länge stimmt so aber nicht mehr seit da 24 Teams spielen dürfen.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.262
    Likes:
    3.370
    Einmarsch in Belgien und Frankreich.

    Geht nicht. Gut so.

    Der Rest ist mir Wurscht, wie offenbar für den DFB auch.
     
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.548
    Likes:
    1.838
    Hier sagte ein Moderator in einer Nachrichten/Unterhaltungssendung: "The last time that Germany was eliminated this early at a World Cup was 1938. You all know what happened a year later."
     
    Herr_Tank gefällt das.
  24. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.936
    Likes:
    151
    Ich wusste ja, das Löw nicht gerade mit Integrität protzt. Aber das schlechteste WM Ergebnis seit 1938 einzufahren (und Herberger hatte immerhin die Entschuldigung, dass er auf Anweisung von oben eine komplett neue Mannschaft zusammenstellen musste und Deutschland derart pleite war, dass die Hälfte der Mannschaft garnicht erst nach Frankreich reisen konnte) und danach nicht automatisch zurückzutreten... das hatte ich dann doch nicht erwartet.
    Lustig. Ich lach mich tot.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.245
    Likes:
    2.271
    :top:
    Und der Jogi darf gehen. Sammer sollte übernehmen.
     
  26. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.873
    Likes:
    387
    Sammer hat künftige Traineranstellungen doch aus gesundheitlichen Gründen ausgeschlossen.
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.245
    Likes:
    2.271
    Ja.
    Vielleicht würde er es ja doch machen. Ich glaube der Job gibt genügend Aus-Zeit her.
     
  28. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    559
    Likes:
    71
    Ach, die Gründe für das vorzeitige Ausscheiden waren schon in Testspielen zu erkennen: Mangelnde Einsatzbereitschaft, fehlende Motivation und Überheblichkeit. Man hat wohl gedacht, man könne die Vorrunde im Spaziergang meistern und brauche erst in der KO-Phase richtig loslegen.
    Wenn man das erkennt, braucht die Nationalelf weder einen neuen Trainer, noch einen Umbruch. Obwohl Löw meiner Meinung nach die volle Verantwortung für diese desaströse Einstellung der Spieler trägt.
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.699
    Likes:
    1.023
    ER macht weiter......Jetzt äußern sich Löw und die DFB-Spitze
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.294
    Likes:
    4.186
    Hab's doch befürchtet… er sitzt es aus… :suspekt:
     
  31. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.699
    Likes:
    1.023
    Unglaublich.....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden