Ukraine auf dem Weg ins Chaos?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 3 Dezember 2013.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    11.290
    Likes:
    1.000
    Was denn für Beispielkonstrukte? Du hast selbst geschrieben, das du gegen Kleinstaaterei bist, das war nicht ich.
    Aber ich seh schon - sich Staaten einverleiben dürfen nur die "Guten" aus´m Westen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    11.290
    Likes:
    1.000
    Ach wirklich? Na die Stelle zeigste mir aber mal. ;)
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.515
    Likes:
    3.352
    Ohhhh, Guantanamooooo, endlich :D
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    11.290
    Likes:
    1.000
    Du springst hier auch rum... Was hat denn das nun wieder mit Guantanamo zu tun? Ich rede von der Ostausdehnung der EU und der NATO.
     
  6. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    7.159
    Likes:
    1.130
    Geiler Fred mittlerweile.
    So langsam arbeiten wir uns auf die Kernaussage *Die Sowjetunion war der bessere Westen !!! :heul:* zu. Gleich noch ne Lichterkette von Xberg in die Krim organisieren und danach zu McDonalds, denn soviel Salonfähigkeit macht verdammt hungrig.
    emoticon-snickeringdog - Cópia.gif emoticon-snickeringdog - Cópia.gif
     
    Rupert gefällt das.
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.072
    Likes:
    648
    Es leben die vereinigten Staaten von Eumerika!! - Ja, nee, danke...
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.642
    Likes:
    3.868
    Da stimme ich dir aber so was von zu 1o0% zu!
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.072
    Likes:
    648
    Eine schöne Soljanka wäre mir lieber...
     
    pauli09 gefällt das.
  10. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Hier ist mal genannt was der gute Edward da gemacht hat:

    Wahrscheinlich hat sich Edward ganz spontan entschieden sich auf einer Videoleinwand zuschalten zu lassen :lachweg:

    Wenn er sich für sowas her gibt kannst du dir sicher sein dass hinter all seinen Enthüllungen und Interviews Putin steht.
     
  11. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    7.159
    Likes:
    1.130
    Schrittchen um Schrittchen gen Neo-Sowjetunion.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/...ise-in-der-ukraine-nicht-loesen-12900013.html

    So isses, Vladl. Panzerdiplomatie.
    Wieviele Russen leben nochmal in Ostdeutschland ?
    emoticon-snickeringdog - Cópia.gif
     
  12. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.072
    Likes:
    648
    Was ist denn falsch an dem was Putin in Video und Text sagt? Dass er eine diplomatische Lösung bevorzugt und das Treffen in Genf lobt? Was für ein Schwein! Hingegen muss ich von den Göttern aus Washington nur vernehmen "Wenn nich dann kommts aber knüppeldick!". Ja, ist leicht mit Sanktionen zu drohen, wenn man doch wirtschaftlich kaum verflochten ist...

    @StepMuc Viele der Thesen Snowdens sind durch Primärquellen gedeckt oder wurden von den USA eingeräumt, mag sein, dass Putin dahinter steckt, das macht es aber nicht weniger wahr. Ich vermute eher, dass sich Snowden davon ganz einfach ein längeres Asyl in Russland erhofft.
     
    pauli09 gefällt das.
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.515
    Likes:
    3.352
    Immerhin leben die dann. 'schland ist so gut wie tot und das ist auch ganz gut so.
     
  14. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.072
    Likes:
    648
    Jau, für die letzten 70 Jahre muss man sich richtig schämen Deutscher zu sein.

    Haben wir jetzt die Plätze getauscht? Du mit Antifa-Meinung ich rechts-konservativ? :D
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.515
    Likes:
    3.352
    Ich glaube eher, Du hast nicht verstanden, warum Nationalstaaten nicht mehr funktionieren. Deswegen schämen sich ja auch u.a. So manche. Ich eher nicht.
     
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.072
    Likes:
    648
    Die Schweiz funktioniert nicht? Norwegen funktioniert nicht? Du denkst Venetien und Katalonien würden nicht funktionieren? Die EU hingegen funktioniert in seinem Süden?

    Dass eine überstaatliche Zusammenarbeit wichtig ist, ist unbestritten, doch gehen in einer so großen Organisation wie der EU die regionalen Interessen völlig unter. Im Gegenteil verwässert es die Demokratie nur weiter: Bei der Bundestagswahl musste ich mir schon von einer bayerischen Partei, die mit meinem Lebensalltag so gar nichts zutun hat Herdpräme, Maut und all den Käse aufdrängen lassen, nun bei der Europawahl kommen dann noch Nazis aus Frankreich, Brittanien, Österreich und Co. hinzu (Die wohl alle in ihren Ländern über 20% bekommen werden), das heißt französische Nationalisten entscheiden über mein Leben und ich bin nicht mal in der Lage eine andere französische Partei zu wählen um deren Prozente zu verringern. Was interessiert es den Niederländischen Nazi ob in Stralsund die Werft erhalten bleibt? Das interessiert ja schon Frau Merkel nicht. Das wäre aber einer der tragenden Punkte die in der Wirklichkeit der Menschen hier in Vorpommern entscheidend wäre und die nötige Aufmerksamkeit für solche Probleme ist in einem hypothetischen Nationalstaat (Vor-)Pommern einfach eher gegeben als in der EU.
    Zudem schauen wir uns doch mal Bayern an. Mehr Einwohner, höheres BIP und nur geringfügig kleiner als Österreich. Bei einer Abspaltung müsste man aber nicht mehr für preußische Flughäfen sondern nur noch Südeuropäische Banker bezahlen. Im Klartext über 4 Milliarden Euro weniger Länderfinanzausgleich jährlich. Geld das von Bayern erarbeitet wird, aber das sie abgeben müssen anstatt es regional zu verwenden. Genauso bezahlen die wirtschaftlich starken Regionen Katalonien und Venetien für die Unfähigkeit ihrer Regierungen in Madrid und Rom. Gerecht und verfolgenswert? Wohl eher nicht.
     
    pauli09 gefällt das.
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.515
    Likes:
    3.352
    Nationalstaaten hinken mittlerweile einfach den Geldströmen hinterher und die kennen keine Grenzen und die großen Probleme des 21. Jhd. lassen sich auch alle nicht nationalstaatlich lösen. Deswegen ist der Nationalstaat einfach an seine Grenzen gekommen. Er kann darauf nicht mehr eigenständig reagieren oder gar darin agieren. Das diktiert ihm mittlerweile einfach die Umgebung auf. Deswegen meine ich: Er ist tot, auch wenn meinetwegen die Schweiz noch etwas die nationale Trommel rührt. Gerade die Schweiz ist ja superabhängig.
     
    huelin gefällt das.
  18. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.072
    Likes:
    648
    Alles nur eine Frage der Zeit bis das Zinseszins-System sich auffrisst, danach könnten wir es ja mal probieren...
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    moers ist geiler!
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.642
    Likes:
    3.868
    So isset. Die Leute, die sich immer über die Globalisierung beschweren, machen einen Denkfehler. Die Globalisierung ist nämlich nicht das Problem an sich, sondern dass sie nur für die Finanzmärkte und Großkonzerne existiert. Würden die Interessen derjenigen, die darunter leiden, eine ebenso starke Gegenmacht bilden können, und zwar globalisiert, dann könnten die oben genannten Kräfte nicht mehr einfach so walten und schalten, wie sie wollten.

    Solange die Menschen aber weiterhin in ihren kleinkarierten nationalen und regionalen Kategorien denken, haben diese Kräfte nichts zu befürchten, sondern suchen sich für ihre Machenschaften einfach immer gerade den Staat aus, der sie ihnen erlaubt - ohne dass die anderen Staaten bzw. die Menschen etwas dagegen tun können.

    Teile und herrsche hat schon immer gut funktioniert - und heute funktioniert es halt weltweit.
     
  21. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
  22. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.072
    Likes:
    648
    Nichts von Fleischhauer ist lesenswert. Da schaue ich mir eher das Nachmittagsprogramm von RTL an, als eine seiner Kolumnen...
     
    pauli09 gefällt das.
  23. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Dann solltest du mal von deinen Vorurteilen herunter kommen.
    Es ist halt sehr überraschend, dass die Kommentarseiten der Medien voller Putin-Verstehern sind.
     
  24. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.072
    Likes:
    648
    Das wurde im NDR von Gabriele Krone-Schmalz, Journalistin, ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis, sehr schön beschrieben:
     
    faceman und pauli09 gefällt das.
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    sehr ansehenswert!
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.515
    Likes:
    3.352
    So, jetzt haben alle Teilnehmer an den Genfer Gesprächen beschlossen, dass alle paramilitärischen Kräfte ihre Waffen abgeben und besetzte Gebäude wieder räumen sollen. Der Beschluss leuchtet mir ja ein aber die Umsetzung noch nicht so recht.
     
  27. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    lawrow, kerry, ashton und "der Aussenminister der ukrainische Übergangsregierung, Andrej Deschtschiza" haben also beschlossen, dass die, deren anführer nicht am tisch saßen, nämlich die bewaffneten in kiew und der ostukraine, ihre waffen abgeben.
    wollen die das denn?
    die wurden doch nicht mal gefragt.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    37.515
    Likes:
    3.352
    Das geht nur, wenn sie eben jetzt etwas nachdrücklicher von der Seite, der sie vertrauen darauf hingewiesen werden es nun zu tun.
     
  29. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.674
    Likes:
    2.589

    OT:

    Wassn hammer Haarschnitt..... da verblasst aber auch jeder Vulkanier..... :floet:
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.642
    Likes:
    3.868
    Das war doch schon immer ihr Markenzeichen, oder haste die Frau etwa noch nie im TV gesehen?
     
    KGBRUS gefällt das.
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die dame ist sehr kompetent!
    (Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz)
    http://www.krone-schmalz.de/neu/main_frame.php?incpath=ueber_mich
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 April 2014