UEFA sperrt Chelseas Essien wegen Foul an Hamann

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 15 Dezember 2005.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    15.12.2005, 17:30 Uhr - London (dpa) - Das brutale Foul am deutschen Nationalspieler Dietmar Hamann hat für Chelseas Michael Essien doch noch Konsequenzen. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) sperrte den Ghanaer wegen «grober Unsportlichkeit» für zwei Europacup-Spiele.Der deutsche Unparteiische Herbert Fandel (Kyllburg) hatte das Foul während der Champions-League-Begegnung zwischen Chelsea und Liverpool in der...

    vollständiger Artikel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden