UEFA Cup: Glasgow Rangers - Werder Bremen

André

Admin
Das Achtelfinale im UEFA Cup von Werder Bremen gegen die Rangers wird nicht live im TV übertragen. :suspekt:

Ein harter Brocken für Werder aber ich hoffe mal das Bremen sich durchsetzt, zumal es in Glasgow nur einen symphatischen Verein gibt und dieser grün ist. ;)
 
Sie wird zwar nicht im TV gezeigt aber bei maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek meldet euch an und schut euch das live bei werder.tv an
ist genauso wie fernsehr nur auf dem Monitor geht alles inerhalb weniger Minuten wer das also noch kurz vorm spiel macht schafft es noch live anzuguckn ansonsten kann man das spiel auch nochmal auf der seite anguckn wird alles aufgezeichnet.

Und Werder gewinnt natürlich xDund dan gibs wieder party :prost:
 
Ich finde das voll krank, dass es nur im Internet und dann noch für 6 € übertragen wird...
Wofür zahlt man die scheiß GEZ Gebühren wenn die nichtmal das Topspiel des Uefa Cups übertragen bekommen...
Allein die Stimmung und die Fans in Glasgow sind schon Weltklasse...naja...
 
Naja hauptsache man kanns im Internet sehen (wenn man will). Und wenn man GEZ zahlt.. tja...

Zum Spiel:

Bremen muss eine Balance finden offensiv zu spielen, aber auch nicht in dumme Kontor zu laufen. Glasgow wird zu Hause sicherlich stärker sein als auswärts, daher wäre es sehr wichtig ein Auswärtstor zu erzielen. 1-1 wäre ein sehr gutes Ergebnis.

Ich kenne mich ehrlich gesagt nicht so wahnsinnig mit dem aktuellen Kader von Glasgow aus sondern weiss nur, dass sie momentan 1. sind.
Die ganz große Klasse werden sie sicherlich nicht haben, aber sie haben in der CL ja immerhin gegen den VfB und Lyon gewonnen und wären beinahe weitergekommen. Von daher versteht es sich von selbst, dass eine sehr gute Leistung von Werder gefordert sein wird.
Glasgow ist sicherlich 1,2 Klassen besser als Braga.
 
Glasgow ist deutlich stärker als Braga...
Ich denke, dass Bremen wie immer spielen sollte...mir Drang nach vorn...einfach attraktiven Fußball spielen...
Eine Mannschaft wie Glasgow geht immer davon aus, dass man defensiv zu Werke geht...denke Schaaf wirds richten ;)
Eine Niederlage mit 2:1 oder 3:2 halte ich für realistisch...ist aber bei Weitem kein Beinbruch...

GEZ wird abgemeldet :p SO!
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Schön, schön...das Spiel 45 Minuten kontrolliert, Glasgow mit nur einer Chance in der 1.Minute, man stellt sich auf den Halbzeittee ein und dann legt sich Wiese so ein Ei ins Nest...meine Fresse, man darf den Jungen aber auch nicht loben. :D
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Super Timmy, machst dir in einem Spiel alles kaputt, was du dir die letzten Wochen und Monate aufgebaut hast...AAAARGH!
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Er will also in die Nationalmannschaft.

Fragt sich dann nur in welche. Von der Leistung her kann er ja gleich auf der Insel bleiben, würde wunderbar bei den Limeys ins Tor passen :D Nur an der Frisur mus er dann noch arbeiten, um an Seaman ranzukommen...
 
Man muss aber auch anerkennen, dass die Schotten das sehr clever machen ohne jeglichen Aufwand 2-0 zu führen und sich jetzt schon fürs Rückspiel zu schonen.

Bremen scheint sehr schwach zu sein und wenn dan hinten so ein Mist passiert, fliegt man eben raus.

Ich bete, dass Werder noch irgendwie einen reinmacht, denn ein 2-0 wäre eine verdammt hohe Hürde... auch zu Hause.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Die Schotten haben hinten gut gestanden, das war aber auch alles. Das Wiese ihnen das 1:0 schenkt, dafür können die auch nix, denn Vorne waren die genauso ungefährlich wie Werder und so hat halt ein individueller Fehler das ganze Spiel gekippt. Das hat wenig mit Cleverness der Schotten zu tun, sondern mehr mit Uncleverness von Werder.
Werder hat mir in der 1.HZ bis auf den Torabschluss wirklich gut gefallen, auch wenn im Werder-Forum jetzt alle von einer Grottenleistung reden.
Wie's nach dem 2:0 lief, weiss ich nicht, ich hab ausgemacht! Vielleicht hilft's ja.
 
Ich meinte das eigentlich etwas ironisch, weil ich es auch zum kotzen finde, dass man die defensiven Rangers so selten dämlich aufbaut.

Die scheinen echt Glück mit deutschen Mannschaften zu haben. Gegen den VfB diese Saison auch glücklich gewonnen und ich glaube vor 3 Jahren auch schon gegen den VfB nach mäßiger Leistung gewonnen. Ich fass es echt nicht.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Sie machen halt weniger Fehler (zumindest heute), von daher isses verdient. Entschuldige das ich die Ironie nicht erkannt habe, ich hatte vorher bei WOL gelesen, was ich besser gelassen hätte. :D
 
Natürlich ist es verdient, aber dass man so einfach seine Chance wegwirft, macht mich verrückt.
Die Rangers sind bei leibe keine Mannschaft die zur europäischen Spitze gehört und selbst zu Hause machen sie sich heute eigentlich in die Hose. Das ist gerade sowas von bitter... naja mehr Kraft für die Liga und keine 48h-Pause-Samstagspiele mehr...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ja, mich kotzt es auch an, vor allem weil es heute recht gut anfing und man nicht so passiv und ängstlich war wie in anderen wichtigen Europapokalspielen, das war dann nach dem 1:0 alles Geschichte.
Naja, muss Rosi im Rückspiel halt 4 Buden machen. :D
 
Watt stellt sich Bremen auch so einen Kölner ---editiert--- ins Tor,
der mehr mit seiner metrosexuellen Gelfrisur zu Gange ist, und damit, sein möbelwagengroßes Ego zu zügeln ?:D
Die Pfeife in die Nationalmannschaft ?
 

xXShortyXx

Lebenslang Grün-Weiss
Watt stellt sich Bremen auch so einen Kölner --- editiert --- ins Tor,
der mehr mit seiner metrosexuellen Gelfrisur zu Gange ist, und damit, sein möbelwagengroßes Ego zu zügeln ?:D
Die Pfeife in die Nationalmannschaft ?

och büdde. Wiese hat uns in der letzten Zeit schon oft den Arsch gerettet, das er jetzt diese 2 krasse Fehler machte schmerzt zwar ist aber nicht rückgängig zumachen.

Ich bin weiterhin optimischtisch. Nach 90 Minuten wird es 2-0 stehen und im Elfmeterschiessen gewinnen wir.
 
ich drücke den Bremern jedenfalls kräftig die Daumen, so wie sich das gehört für deutsche Mannschaften auf internationaler Ebene ;)

Werde auch selbst vor Ort sein. Ich hab bisher noch nix gelesen, daher mal eine Frage- weiß jemand, wieviele Schotten da sein werden!? Die kommen doch eigentlich immer recht zahlreich mit zu den Auswärtsfahrten ihrer Mannschaften.
 
Mittlerweile glaube ich, dass es so oder so ein nettes Spiel wird. Tore wirds auf jeden Fall einige geben und da ich persönlich nach der niederschmetternden Woche eh nix dolles erwarte, kann ich es mir ganz entspannt anschauen und gucken was bei rum kommt.

Es ist nicht unmöglich, aber dazu muss die Mannschaft sich vor allem in der Abwehr enorm steigern und endlich mal auch wieder etwas mehr Glück haben.
 
Oben