Uefa Cup: Bayern vs. St. Petersburg

Wissen die Bayern eigentlich nicht worum es heute geht?:schock:



0:3 aus Bayernsicht und nur noch etwas mehr als eine halbe Stunde zu spielen. Mit dieser Bayernmannschaft scheinen heute aber drei Tore völlig ausgeschlossen...:(
 

xelo'

любител&
Wissen die Bayern eigentlich nicht worum es heute geht?:schock:



0:3 aus Bayernsicht und nur noch etwas mehr als eine halbe Stunde zu spielen. Mit dieser Bayernmannschaft scheinen heute aber drei Tore völlig ausgeschlossen...:(

anscheinend nicht gerade ist das 4:0 gefallen, selten etwas peinlicheres gesehen ...
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Und die wollen nächste Saison in der Championsleague spielen?

Lächerlich... Unterirdisch...

Schülermannschaft nennt Beckenbauer sowas und damit beleidigt man noch jede Schülermannschaft.

Aber Glückwunsch an die Russen, die heute alles richtig machen.
 

mugen

Putzt hier nur
Was für eine Blamage für die Bayern und für den Deutschen Fußball, was wollen die Bayern in der Champions League wenn sie nicht mal gegen die Russen gewinnen können.:nene:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Was für eine Blamage für die Bayern und für den Deutschen Fußball, was wollen die Bayern in der Champions League wenn sie nicht mal gegen die Russen gewinnen können.:nene:

Und die anderen deutschen Mannschaft sollten da schon gar nicht melden, weil sie DIESE Bayern nur noch mit Fernglas sehen können.
 

xelo'

любител&
Für die nächste Saison soll es keine Runderneuerung geben ? lächerlich, am besten mal 2-3 gestandene Spieler kaufen und keine südamerikanischen Talente, wobei unsere deutschen Talente
auch den letzten Dreck zusammenspielen.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
war das nicht der cup der verlierer?
lächerlich, dies anspruchsdenken der bayern.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
"Glück ist ein spröder Gast,
wer es beim Schopfe fasst"

wurde schon in einer Operette besungen. Das Glück von Getafe ist aufgebraucht, eine Zugabe konnte man nicht erwarten.
Irgendwie auch tröstlich, dass der selige Herberger mit seinem Zitat in meiner sig doch recht hat. ;)
 
Was für eine bittere Leistung der Bayern.

Ribery hat sein Zirkusprogramm durchgezogen, was allerdings nichts für das Spiel der Bayern gebracht hat. Im Gegenteil, entweder er verliert den Ball wenn er sich in 3 Spieler festgelaufen hat, oder er verlangsamt das Spiel dermaßen, dass es wieder nur hintenrum geht und dann ein lustloser Ball von Van Bommel (note 5) auf Toni kommt.
Viel zu viel durch die Mitte, keiner traut sich bis an die Grundlinie durchzulaufen und ein Pass in den Rücken der Abwehr zu spielen (wie es St. Petersburg gemacht hat).
Sie standen in der Abwehr und im DM viel zu offen, sodass die Russen ihr Kombinationsspiel problemlos bis vors Tor aufziehen konnten.

Ich bin nur froh, dass der Herr Hitzfeld die letzte Saison bei den Bayern ist, und hoffe, dass die Ära Klinsmann eine klare Linie ins Bayernspiel bringt. (Ribery, etc.. auch mal auf die Bank setzen und durch eine gute kämpferische, laufstarke Mannschaftsleistung zum Erfolg zu kommen)
 

Calo

The Italian Stallion
Ein grausames gekicke war es heute.Mir fehte die Aggressivität beim Fc Bayern.Wie schon vorher gesagt,Ribery war im Mittelfeld auf sich alleine gestellt und je länger das Spiel gedauert hat,desto mehr hat er sich in Einzelaktionen verstrickt.

Das gesamte Team war heute extrem schlecht drauf,was mir aber aufgefallen ist,die deutschen Nationalspieler waren grottenschlecht.Seien es Klose,Schweinsteiger oder Lahm.Alle haben besonders katastrophal gespielt.
 
typisch bayern in dieser saison, bis zur 30 minute ganz gut, das tor war unglücklich. und danach ist komplett die luft raus. Das war wirklich eine furchtbare leistung, kein einzieger hat einsatz gezeigt
 

André

Admin
In der Bundesliga top aber international immer noch nicht konkurrenzfähig, in der CL ist im nächsten Jahr wohl spätestens im Viertelfinale schluß für die Bayern.

Freut mich, ach ja könnte irgendjemand von der internationalen Konkurrenz den Bayern mal ein Fernglas reichen? :lachweg:
 

thommy

Es gibt nur eine Borussia
War das zu testende Bier von Dir heute schlecht? :D

Wenn man nicht mal gegen die Turner gewinnt, sollte man anstelle den Schiri anzupissen, lieber für die eingleisige dritte Liga melden. Denn in der ersten Bundesliga hat man so definitv nichts verloren. :D

Jetzt bin ich aber mal auf Dein Statement gespannt!!!
Champion League????:huhu:
 

NK+F

Fleisch.
Die Russen haben richtig clever gespielt.In etwa so wie die Bayern es wohl vorgehabt haben.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Gelungene Rache unseres Partner-Clubs für die erbärmliche Überlegenheit in der Liga!

Danke, Zenith!!!! :prost::prost::prost::top:
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
- Blamabel, blamabel.
- Miese Defensive (schon die ganze Uefa-Cup-Saison) - eindeutig Verbesserungsbedarf
- Toni + Ribéry alleine reichen nicht auf Dauer
- Der Mannschaft fehlt ein echter Leader à la Effenberg

- Glückwunsch an St. Petersburg
- Sehr verdient ins Finale gekommen
- Ich hoffe, dass sie auch das Finale gewinnen.

- Fazit: Bayern national deutlich überlegen, international noch immer zu schwach. Die Bundesliga ist eindeutig keine Top-Liga mehr. Wenn sie wieder international wieder konkurrenzfähig werden will, muss viel geändert werden - aber wollen das auch die Fans?
 

thommy

Es gibt nur eine Borussia
Ich finde es zumindest interessant.
Wer wird der nächste deutsche Verein, der die CL gewinnt Bayern oder Hoffenheim?

Ich tippe da eher auf Hoffenheim.:floet:

Aber mal im Ernst, was passiert denn in Hoffenheim, wenn der Hopp keine Kohle mehr reinbuttert, oder Er das zeitliche segnet und die Erben, die Kohle wieder rausziehen?
Ich persönlich finde nicht das so gezüchteter Verein auf Dauer Erfolg haben kann
 

Nauheimer

Defensives Mittelfeld
Aber mal im Ernst, was passiert denn in Hoffenheim, wenn der Hopp keine Kohle mehr reinbuttert, oder Er das zeitliche segnet und die Erben, die Kohle wieder rausziehen?
Ich persönlich finde nicht das so gezüchteter Verein auf Dauer Erfolg haben kann

Was passiert wenn VW, Bayer und Gazprom aussteigen?
Die 50+1 Regelung wird sowieso irgendwann fallen, dann sortiert sich alles neu. Mal sehen wer dann in der Championsleague spielt. Vielleicht Bielefeld, Sandhausen oder der FC Ingolstadt...
 
Oben