U 21 gewinnt gegen Argentinien mit 6:1

André

Admin
Ist der deutsche Nachwuchs so stark oder der argentinische so schwach, oder hatte Argentinien einfach nur einen schlechten Tag?

Die deutsche U 21-Nationalmannschaft ist mit einem Kantersieg in die neue Spielzeit gestartet: Die Mannschaft von Trainer Rainer Adrion fertigte am Dienstagabend in Offenbach Argentinien mit 6:1 (2:1) ab. Die Tore erzielten Maximilian Beister (23. Minute/57.), Kapitän Lewis Holtby (36./61.) und Kevin Volland (67./90.+1). Für Argentinien traf Juan Manuel Iturbe (44.).

"Der Sieg geht auch in der Höhe so in Ordnung", sagte der Frankfurter Mittelfeldspieler Sebastian Rode. Für die U 21-Junioren war es bereits der neunte Sieg in Folge. Die letzten beiden EM-Qualifikationsspiele stehen nun im September gegen Weißrussland und Bosnien an.


dts Nachrichtenagentur
 
Oben