Tuchel neuer Trainer von Arsenal?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nach der Absage an den FC Bayern berichtet der kicker jetzt, dass Tuchel nächste Saison Arsene Wenger beim FC Arsenal beerben wird! Letzterer ist zwar legendär und quasi schon immer Trainer ;) - aber in der Vergangenheit mehrten sich die kritischen Stimmen, da Arsenal nicht mehr ganz so erfolgreich ist.

Bei Arsenal wird Tuchel auf einige bekannte Treffen: Auba und Micky, Özil und Mustafi, Kolasinac von Schalke, Mertesacker, der zwar nach dieser Saison aufhört, aber Leiter des Nachwuchses wird

und auf Sven Mislintat - mit dem er sich schon beim BVB zerstritten hatte. o_O

Bayern-Absage: Tuchel wechselt zum FC Arsenal
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hoffentlich kricht der Sven bald wieder Ärger mit Tuchel und kehrt daraufhin nach Dortmund zurück. :)
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Die Info ist wohl auch falsch. Laut Berichten sucht er schon einen Co-Trainer für sein Amt bei PSG.
 
Auch in den Oberösterreichischen Nachrichten steht, dass es ein Treffen zwischen den Scheichs von PSG und Thomas Tuchel gegeben haben soll. Ich denke, dass er ein guter Trainer ist, aber mal schauen, wie er mit dem Klub zurechtkommen würde.
 
Hoffentlich kricht der Sven bald wieder Ärger mit Tuchel und kehrt daraufhin nach Dortmund zurück. :)
Das war auch mein erster Gedanke. Ich setze meine Hoffnungen vor allen in die Verlässlichkeit des Kicker, der von Arsenal spricht. Die Bild dagegen, die von PSG berichtet, ist ja schon desöfteren mit Falschmeldungen aufgefallen. Also Daumen drücken! :D
 
Ich bin kein Anhänger von Borussia Dortmund, insofern habe ich jetzt auch nach Sven und Arsenal googeln müssen. Aber offenbar ist Sven Mislintat ein guter Chefscout und vielleicht entwickelt sich das ja für euch in diese Richtung. Hatte Thomas Tuchel nur diesem Scout einen Streit, oder war das kein Einzelfall? Sorry für die blöde Thema, aber ich bin zu diesem Thema nicht eingeweiht.
 
Zunächst muss ich mich bei euch entschuldigen, denn beim anderen Beitrag habe ich natürlich "blöde Frage" gemeint, und bezüglich Thomas Tuchel bei PSG schließe ich mich zu 100% @Miani an.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Offiziell ist es ja nicht bestätigt. Und unumstritten ist Tuchel bei PSG wohl auch nicht. So soll Sportdirektor Antero Henrique einen Rücktritt angedeutet haben, falls Tuchel Trainer wird. Und Naymar will auch lieber einen anderen Trainer. Auba dagegen findet Tuchel gut - und verrückt! :D

Medien: PSG-Sportchef wegen Tuchel vor Rücktritt
Auba warnt Tuchel: "Muss Kabine kontrollieren"

Ordentlich Rummel macht er also schon - aber ob er wirklich Trainer wird?
Was dieser "überschätzte Spieler" Neymar sich eigentlich einbildet. Er hat doch nicht zu entscheiden, wer neuer Trainer werden soll. Kaum kommt ein neuer Trainer, da beginnen die Spieler sich schon wegzumeckern. Der brasilianischen Diva geht jetzt schon die Muffe. Offenbar hat er Angst richtig trainieren zu müssen und seine Extrawürste zu verlieren. Eine Stärkung seiner Muskeln könnten ihm ja gut tun, dann würde ihn nicht jedes Lüftchen umhauen. Oder sie hätten ihm Felix Magath als Trainer vorsetzen sollen, der hätte ihm schon gezeigt wo der Hammer hängt. :D

Jeder Verein sollte sich überlegen, so einen charakterschwachen Spieler überhaupt zu verpflichten. Der verlangt doch dann sofort, dass er alle Freistöße und Elfmeter schießt, damit er noch einen Millionen Bonus für die Torjägerkrone bekommt. Da sieht man leider, wie verkommen der heutige Fußball geworden ist.

Klar muss sich Tuchel beweisen, das müssen andere Trainer auch. Eine große Hürde hat er schon genommen. Er spricht französisch. Da er sehr ehrgeizig und fleißig ist, könnte man ihm den Job zutrauen.

Wenn er aber das Gefühl hat, das er total abgelehnt wird und danach sieht es ja aus, dann kann er im Sommer immer noch Nachfolger von Heynckes werden. :)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Warum haut den jedes Lüftchen um? Ist das ein ähnlicher sterbender Schwan wie beispielsweise Robben oder was meinst Du damit?
 
Ich traue der Geschichte noch nicht so wirklich und kann mir Tuchel irgendwie auch bei PSG nicht vorstellen. Arsenal hätte ich gesagt - ok, die sind eh etwas hinten an in England und wollen mal was anderes bringen.
 
Warum haut den jedes Lüftchen um? Ist das ein ähnlicher sterbender Schwan wie beispielsweise Robben oder was meinst Du damit?

Nach dem was ich gesehen habe noch deutlich schlimmer. Leider wie einer der Fußballer die mit einigem technischen Fähigkeiten ausgestattet sind und deutlich zu oft aus offensichtlich eigenem Antrieb den Rasen auf Augenhöhe inspizieren.
 
"Nach reiflicher Überlegung und anschließenden Gesprächen mit dem Klub habe ich das Gefühl, dass es die richtige Zeit für mich ist, am Ende der Saison zurückzutreten", wird Wenger am Freitagvormittag in einer Klub-Mitteilung zitiert, die den kurzen Titel "Merci Arsene" trägt. "Ich bin dankbar für das Privileg, dem Klub so viele Jahre lang gedient haben zu dürfen."

Nach 22 Jahren: Wenger tritt bei Arsenal zurück!

Erst mal Chapeau Monsieur Wenger für die Leistung in den vergangenen Jahren. Arsenal war für mich in jüngeren Tagen immer ein Sinnbild von schönem ansprechendem Fußball. Und Wenger war ähnlich wie Ferguson eigentlich "immer schon da" seit dem ich Fußball verfolge.

Zum Topic: ich bin mal gespannt ob Tuchel nicht tatsächlich bei Arsenal anstatt wie von den Medien spekuliert bei PSG landet. Passen würde das vom Gefühl her besser meiner Meinung nach.

Dagegen spräche evtl. die Geschichte mit dem ehemaligen BVB- und jetzigen Arsenal-Chefscout Mislintat.

Aber unter Männern kann man sich ja mal aussprechen. Hat Tuchel mit Hummels ja offensichtlich auch gemacht.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Zum Topic: ich bin mal gespannt ob Tuchel nicht tatsächlich bei Arsenal anstatt wie von den Medien spekuliert bei PSG landet. Passen würde das vom Gefühl her besser meiner Meinung nach.
Ja klar. PSG, die wollen jemand im feinen Zwirn, da wäre Tuchel völlig fehl am Platze.

Aber unter Männern kann man sich ja mal aussprechen. Hat Tuchel mit Hummels ja offensichtlich auch gemacht.
Und bei Watzke hat er's auch versucht... aber der ist eben einfach zu stur... o_O
 
Ich gehe ebenfalls davon aus, dass Arsene Wenger zumindest einmal vorerst keinen anderen Trainerjob annehmen wird. Nicht nur wegen des Alters, sondern auch, weil man nach 22 Jahren bei einem Klub nicht einfach gleich weitermachen kann... denke ich mal...
 
Oben