Transferdiskussionen/ Werden die richtigen Spieler verpflichtet?

Schirmi

Pille vom Rhein
Es wäre gut wenn wir einen Spieler für die IV verpflichten würden. Haben da eh nur Hyypiä, Friedrich und Reinartz.

Und Vida. Aber der scheint momentan kein ernsthafter Ersatz für einen der drei darzustellen...
Da wird ja aber leider nichts mehr kommen. Denke aber, dass unsere IV nicht immer so wie gegen Gladbach steht...
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Wo siehst du ihn denn dann? Als Rechtsverteidiger brauchen wir ihn nicht, da haben wir genug gute Leute. Und da er genauso innen spielen kann, ist er bei uns selbstverständlich der vierte IV.
 

SimuCel

Warten auf 3. Punkte
Leverkusen hat zu viele seiner talente (toni Kross) (leigabe von Bayern) abgegeben Leverkusen hätte sich mehr einsetzen müssen um den Vertrag um 1-2 Jahre zu verlängern oder sie hätten ihn kaufen müssen
 
Leverkusen hat zu viele seiner talente (toni Kross) (leigabe von Bayern) abgegeben Leverkusen hätte sich mehr einsetzen müssen um den Vertrag um 1-2 Jahre zu verlängern oder sie hätten ihn kaufen müssen
Kroos gehörte leider den Bayern. Vielleicht hätte Völler doch viel viel mehr um Kroos kämpfen müssen. Sehr schade das Kroos weg ist, mit ihm haben wir auch einen sehr kreativen und klugen Spieler verloren, das ist schon ein Verlust, aber wir haben ja noch Augusto und Barnetta, und Sam und Jörgensen sind auch keine schlechten, ganz im Gegenteil. ;)
 

R.VanderVaart

Neuer Benutzer
So wie ich das mitbekommen hat wurde von seiten Bayers sehr sehr hart und lange um Kroos gekämpft da kann man niemanden den Vorwurf machen man hätte sich nicht genügend um einen längeren verbleib von Kroos bemüht es war einfach so das die Bayern die leihe und die langfristige Kroos planung so ausgelegt haben das Kroos zurückkehren musste .
 

R.VanderVaart

Neuer Benutzer
Leverkusen hätte den Bayern 10Mio€ bieten können und sie hätten ihn nicht gehen lassen , sie planen voll mit ihm (gegen Bremen auch wieder in der Startelf) und wissen das Kroos eines der größten Talente in Deutschland ist mit riesen fähigkeiten so einen gibt man doch nicht ab
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Kroos´abgang ist für mich kein Verlust dem ich nachweine. Klar war er der wahrscheinlich beste Spieler letzte Saison (von bayer, evtl. mit kießling) aber für ihn haben wir ja auch ansatzweise guten Ersatz.

Wenn Renato erstmal richtig bei 100% ist kann man sich von ihm auch einiges erhoffen:YouTube - Renato Augusto BL 08/09
z.B. das Dribbling gegen Kobiashvili (kp wie man den richtig schreibt) ist doch schon große Klasse und anschließend noch die Torvorbereitung für Kießling.

Wie Schirmi usw. schon sagten, brauchen wir einen IV, mMn MÜSSTE dieser aber erfahren sein. Mit Hyypiä haben wir den ja aber ob er noch lange topleistungen bringen kann ist ungewiss.
Nun ja, Friedrich besitzt diese sicherlich auch aber er wird es glaube ich auf längere Zeit betrachtet schwer haben sich durch zu setzen.

Bleiben Reinartz/Vida. Sicherlich talentierte Spieler aber Reinartz gefällt mir persönlich im DM besser als in der IV. Bleibt Vida. Der hat bisher aber nicht wirklich zu überzeugen wissen.
 
Im Kicker steht, dass Leverkusen momentan beim Bieten um den Mainzer Schuerrle vorne liegt. Angeblich bietet Leverkusen knapp unter 10 Mio Abloese.

Da frage ich mich:

a) Kann Leverkusen sich das leisten? Fuer einen Uefa-Cup Teilnehmer sind 10 Mio schon ne Stange Geld und es ist ja auch nicht so, dass der Leverkusener Kader sonderlich guenstig anmutet.

b) Braucht man einen Stuermer? Immerhin ist man da ja mit Derdyiok, Kiessling, Helmes und dem einen Daenen (der ja nicht schlecht sein soll) nicht so schlecht aufgestellt.

Kann mir das nur so vorstellen dass man evtl. Kiessling oder Helmes dann verticken wird (oder vielleicht auch schon Angebote fuer die hat).

Schürrle: Einig mit Bayer? - Bundesliga - kicker online
 
Man muss erstmal abwarten wie Schürrle sich weiter entwickelt, es kann noch viel passieren. Aber weder Kieß noch Helmes sollte Völler abgeben, die müssen bleiben, denke das 4 Stürmer schon reichen, oder vielleicht plant ja auch Jupp dann mit Schürrle im Offensiven Mittelfeld, kann ja auch sein. Als Stürmer kann ich mir Schürrle nicht vorstellen, mir kommt Schürrle so klein vor, damit meine ich das er sich nicht so im Strafraum durchsetzen kann wie Helmes oder Kießling, er schießt ja auch meist aus dem Mittelfeld heraus Tore.
 

Nano

Oenning_Love
a) Das ist zwar teuer, aber wenn sie ihn unbedingt wollen, geht das schon irgendwie
b) Nein, sie brauchen ihn nicht. Wer 6 Tore kassiert und 3 schießt, hat andere Probleme als die Offensive.
 

Schirmi

Pille vom Rhein
An sich ein klasse Transfer. Wären wir im Sturm nicht schon so gut besetzt...Probleme haben wir viel eher in der (Innen-)Verteidigung und auf den Außen im Mittelfeld...
 

Nano

Oenning_Love
Ach, das wird lustig.
Wenn die Bayer Leutchen noch nicht mal bemerken, dass die Defensive ihre Achilles Verse ist, ahne ich Schlimmes.
Die Offensive auf der Bank wird dann halt etwas hochkarätiger werden. Naja, wer nur ein Problem hat, macht halt zwei draus.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Vllt. planen die Verantwortlichen ja einen der Stürmer zu verkaufen.
Helmes oder Kießling stehen ja bei guten Klubs hoch im Kurs, da könnte man viel Geld bekommen und für Spieler in der IV und auf den außen investieren.

Glaube nicht wirklich an die oben genannte Theorie aber irgendetwas werden sie sich bei diesem Transfer schon gedacht haben.
 
Ach, das wird lustig.
Wenn die Bayer Leutchen noch nicht mal bemerken, dass die Defensive ihre Achilles Verse ist, ahne ich Schlimmes.
Die Offensive auf der Bank wird dann halt etwas hochkarätiger werden. Naja, wer nur ein Problem hat, macht halt zwei draus.
Glaub mir, wir b.z.w Leverkusen wird noch einen guten für ioe IV holen. ;)

@MiSp: Das ist doch nicht dein ernst ? Du willst doch nicht ernsthaft das wir gerade Helmes gerade unseren allerbesten Stürmer vorne, oder Kieß abgeben ?
 
Zuletzt bearbeitet:

MiSp

Achtelfinalist <3
@ bayer04_princes: Ich hab ja schon in diesem Beitrag geschrieben, dass ich an diese Theorie NICHT glaube aber die Verantwortlichen müssen sich bei der Verpflichtung ja gedacht haben. Sonst würden die einen Schürrle nicht holen (für 8 bis 11 mio.) und ihn auf die Bank setzen. Also muss zwangsläufig einer gehen. Ich hoffe wirklich das weder Kieß noch Helmes oder Derdiyok gehen, das sind alle 3 richtig gute Leute aber jemand wird gehen müssen.

Wie ich in dem Beitrag über diesem hier schon gesagt habe, hoffe ich das keiner der Stürmer verkauft werden soll und Renato Augusto würde mir für Leverkusen wirklich sehr fehlen.
Von mir aus sollte dann Quillo verkauft werden. Für ihn haben wir mit Sam ja guten Ersatz (Sam zeigte gestern in seinem ersten eurocup spiel schon eine recht gute leistung, er wird sich sicher noch steigern).
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Top-Transfers schon fest: Bayer baut sich eine neue Top-Elf | Bayer 04 Leverkusen
(Ich wusste nicht woanders hin mit diesem doch interessanten artikel und ihn nicht zu erwähnen fände ich schade)

Also bei Bayer scheint ein Umbruch bevor zu stehen. Es sollen wohl einige Talente geholt werden und gestandene Spieler verkauft werden oder zumindest nicht automatisch gesetzt sein. Castro, Kadlec, Barnetta (jetzt um so wahrscheinlicher das er geht)... hätten ihren Platz in der Startelf also nicht mehr sicher.

Frage mich warum die Vereinsführung jetzt noch mehr auf die Jugend setzt. Ok wir würden zukünftige Stars für weniger Geld bekommen und für viel Verkaufen können aber Rudi und Holzi wollen Lev doch nicht zu einem Ausbildungsverein entwickeln oder? Kennt ihr vllt. mehr fakten zu diesem Thema als ich? Wenn ja bitte informiert mich ;)
Also diesen geplanten Umbruch finde ich doch schon sehr interessant.
 
Und wer weiß: Vielleicht ist er ja schon als Nachfolger von Nuri Sahin eingeplant. Wie die tz erfuhr, steht der türkische Nationalspieler im nächsten Jahr vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen.
Leitner verdient nun das 25-fache bei den Löwen - TSV 1860 - Sport - tz-online.de

Glaube da ist überhaupt nichts dran, weiß gar nicht wie die darauf kommen ? Wir brauchen einen neuen IV, zudem kommt doch schon Schürrle nächste Saison zu uns, der ne Stange Geld gekostet hat, Sahin würde noch teurer werden. Sahins Marktwert sind doch schon 13 Millionen. :floet:
 

Schirmi

Pille vom Rhein
:suspekt: Sahin? Nie im Leben. Defensive Mittelfeldspieler haben wir genug, außerdem würde er Dortmund bestimmt nicht so einfach verlassen. Nene, glaube kaum, dass da was dran ist...
 
Oben