Transferdiskussionen/ Werden die richtigen Spieler verpflichtet?

Dhünnufer

Gieriger Pillenfresser
ich behaupte einfach mal er redet nicht von einem def. spieler im mittelfeld sondern von einem abwehrspieler ;)
Guck mal, da versteht mich einer. Ich hatte bei meinem Gemotze den ganzen Defensivbereich im Auge, DM + Abwehr. Durch die vielen gewonnenen Zweikämpfe im DM hat Vidal den Abwehrspielern hinter ihm einiges an Arbeit abgenommen. Wenn jetzt die Zweikampf-Erfolgsquote im DM nachlässt, wird es stärker als bisher auf die Qualität der Abwehr ankommen - erst recht, wenn man in die CL geht. Deshalb fände ich es gut, wenn hinten nachgebessert wird. Andernfalls droht Bayer 04 dasselbe Schicksal wie damals 2001/02: schöner Angriffsfußball, aber zu viele Gegentore. :motz:
 
auch wenn du es kaum glaubst... ja...

trotzdem sehe ich die Bayern nicht als "verlierer"... aber red dir das ruhig weiter ein...

Und zu uns sagst du wir seien da die Verlierer nun ?

@Dhünnufer: Es war aber doch klar das Vidal uns irgendwann verlässt, wir haben aber auch ohne ihn ein super Mittelfeld. Sei doch froh das er wenigstens nicht zu den Bayern gegangen ist. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ricoblink

Eisern Union!
Und zu uns sagst du wir seien da die Verlierer nun ?

Darf ich dich kurz zitieren?

Hast du überhaupt das gelesen was ich geschrieben habe ?

Ich habe nie gesagt das ihr in der Nummer Verlierer, geschweige den Gewinner seit. Ich habe nur gesagt das die Bayern für mich keine "Verlierer" sind weil sie doch recht gut besetzt sind... auch wenn für die CL und der Liga noch ein weiterer Spieler nicht schlecht gewesen wäre... aber das selbe gilt auch für euch...
 

ricoblink

Eisern Union!
Ja aber wir können auch von Glück reden das wir im Deffensiven Mittelfeld so gut besetzt sind.

Simon Rolfes
Lars Bender
Hanno Balitsch
Michael Ballack

Ich mein du kannst dir das weiter einreden, aber von den von mir vier genannten hast du schonmal zwei dabei die gerne mal längere zeit verletzt sind... also gerade für die doppelbelastung mit CL würde ich sagen das man da noch den ein oder anderen guten spieler gebrauchen könnte...

mir ist es egal, mein problem ist es nicht groß darüber diskuiteren weil du eben deinen standtpunkt hast von dem dich eh keiner abbringen kann...

mir ging es nur darum das die bayern eher damit leben können... fertig mehr nicht...
 

ricoblink

Eisern Union!
eben wart ihr noch "gut besetzt" jetzt seit ihr "sehr gut besetzt"... wasn nun? ;)

barcelona ist im mittelfeld sehr gut besetzt, die bayern sind ganz gut besetzt... aber ihr ;) !? für die BuLi mag es gut genug sein aber ob es auch für die CL reicht muss man abwarten... nen vidal wäre sicherlich nicht schlecht gewesen ;)

nacht
 

ricoblink

Eisern Union!
Schon gut. :)
Er ist jedenfalls im Defensiven Mittelfeld auch sehr gut. Und wie es in der CL läuft, müssen wir halt einfach abwarten.

aha okay "sehr gut" ... ^^

Simon Rolfes
Lars Bender
Hanno Balitsch
Michael Ballack
(Castro)


ich zweifel nicht an der qualität der spieler aber sehr gut sieht dann für mich halt doch irgendwie anders aus...
 

osito

Titelaspirant
Lustig wie schnell ein Spieler unten durch ist nur weil er den Verein wechselt... ^^
Er war einer der besten die wir jemals hatten. => unten durch hoert sich anders an.
Aber mehr konnte ich fuer ihn nicht die Waagschale werfen. Dafuer hat er sich einfach in den letzten Monaten, meines Erachtens, zu viel herausgenommen. Vor einem halben Jahr haette ich das auch nicht geschrieben. Aber wenn das Mass voll ist dann geht halt nicht mehr viel. Ist aber wenn Du wo anders schaust auch nicht anders.;)
 
T

theog

Guest

Rupert

Friends call me Loretta
ach, pasts schon...die prinzessin behauptet, sie sind im mittefeld mit bender, balitsch, mlatschitsch, tralalitsch usw bestens besetzt...:D

Gescheiter wär's Du machst mal Urlaub und geniesst die Sonne.

Denn, wenn Du tatsächlich behaupten willst das Bayermittelfeld wäre nicht gut besetzt, dann kann Dir echt nur mal eine kleine Pause helfen.
 
T

theog

Guest
Gescheiter wär's Du machst mal Urlaub und geniesst die Sonne.

Denn, wenn Du tatsächlich behaupten willst das Bayermittelfeld wäre nicht gut besetzt, dann kann Dir echt nur mal eine kleine Pause helfen.

Dann sag mir, wer den Abgang Vidal gleichermassen gut ersetzen kann...:floet: richtig: keiner!
 
Dann sag mir, wer den Abgang Vidal gleichermassen gut ersetzen kann...:floet: richtig: keiner!
Zum Thema Vidal.

Leverkusen: Optimismus vor Saisonstart

Kapitän Rolfes sieht keine Vidal-Lücke

Seit sechs Jahren trägt er ihr Trikot, seit drei Jahren ist er ihr Kapitän: Simon Rolfes (29), eine der großen Konstanten der Leverkusener Werkself geht voller Optimismus in sein siebtes Dienstjahr am Niederrhein. Bayers großer Vorteil sei dabei die "gewachsene Mannschaft", meinte Rolfes in einem Interview auf der Klub-Website. Und auch der kurzfristige Ausfall von Positionskollege Arturo Vidal bereitet dem Defensivstrategen keinerlei Kopfzerbrechen.

"Natürlich" könne der Verlust aufgefangen werden, meinte Rolfes: "Ich sehe da kein Problem." Gerade im defensiven Mittelfeld gebe es "Qualität genug". In der Tat bewerben sich neben Rolfes, der in den jüngsten Testspielen seine Ansprüche auf einen Stammplatz untermauerte, noch Michael Ballack, Lars Bender und Gonzalo Castro um einen der beiden Plätze auf der "Sechs" - Trainer Robin Dutt hat vor dem Saisonstart die Qual der Wahl

Kapitän Rolfes sieht keine Vidal-Lücke - Bundesliga - kicker online
 

Rupert

Friends call me Loretta
Dann sag mir, wer den Abgang Vidal gleichermassen gut ersetzen kann...:floet: richtig: keiner!

Schreib erst mal die Spielernamen vernünftig hin, dann können wir uns auch mal über die Spieler unterhalten - ich weiß nämlich gar nicht von welchen Spielern Du in Deinem Beitrag sprichst.
 
Oben