Transferdiskussionen/ Werden die richtigen Spieler verpflichtet?

Ich glaube auch wenn Heynckes Vidal mitnehmen will zum Fc Bayern, dann wird der Uli Höneß auch nichts dagegen haben, und dann kann auch der Nerlinger nichts dagegen sagen können. :(
 
Leverkusens Arturo Vidal könnte folgen

Da Bacary Sagna noch einen laufenden Vertrag bei Arsenal besitzt, müssten die Bayern eine Ablöse bezahlen. Selbes gilt im Fall von Arturo Vidal.

Wie die "Sport-Bild" schreibt, steht auch der Chilene vor einem Wechsel zum deutschen Rekordmeister. Sein Vertrag bei Bayer Leverkusen läuft noch bis Ende Juni 2012. Der Spieler hat seine Entscheidung aber angeblich schon getroffen und will den Werksklub in Richtung München verlassen.

"Wir äußern uns nach dem letzten Spiel", sagt sein Berater Fernando Felicevic.

Es ist auch kein Geheimnis, dass der aktuelle Bayer- und neue Bayern-Coach Jupp Heynckes seinen Lieblingsspieler mit an die Isar nehmen möchte. Dies ließ der 66-jährige Fußball-Lehrer auch die Bayern-Bosse wissen.
FC Bayern: Bacary Sagna wurde angeboten - Arturo Vidal will kommen - ran.de

Ja ja, wurde nicht mal gesagt das der Jupp keinen Spieler von uns nach München mitnehmen will. :floet:
 

osito

Titelaspirant
Dann soll der Soeldner verschwinden. Was ist schlimmer fuer einen Verein, ein schlechter Spieler oder ein guter Spieler der wechseln will. Richtig! Hoffe das Vidal nie wieder zu seiner Form findet, und ein Bankdruecker bei den Bayern wird.:(
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Samed Yesil bitte langfristig an den Verein binden.
Aus dem wird was, da bin ich mir sicher.
Hat gerade im EM Finale gegen die Niederlande wieder ein Tor für die NM zum 1:0 geschossen.

Edit:
Jetzt trifft auch noch der nächste Leverkusener, Okan Aydin. Top Jungs :top:
 
Zuletzt bearbeitet:
Was neues zu Vidal. Hoffe das Thema Vidal und Bayern endet bald, weil es nervt. Entweder er verschwindet zu den Bayern oder er bleibt hier.

FC Bayern: Vidal soll Neuer folgen

Der FC Bayern München steht erneut in der Champions League. Doch über weite Teile der Saison war das Verfehlen des Mindestziels möglich. Aus diesem Grund legt der Rekordmeister personell nach und zieht neue Wunschspieler an Land. Nationaltorwart Manuel Neuer kommt, Arturo Vidal soll folgen.
Neben dem 25-jährigen Schalker Eigengewächs soll mit Arturo Vidal von Bayer Leverkusen ein weiterer Akteur eines Bundesligakonkurrenten an die Isar wechseln, wie Hoeneß erstmals konkret bestätigt: &#8222;Wir sind an Vidal interessiert und werden sehen, ob das möglich ist oder nicht.&#8220; Mit dem neuen Kader, der um weitere Spieler in Abwehr und Angriff verstärkt werden soll, hat Neu-Trainer Jupp Heynckes die Aufgabe, die Meisterschaft in der neuen Spielzeit anzugreifen.
FC Bayern: Vidal soll Neuer folgen

Wenn er klug wäre bleibt er hier, hier spielt er mit Bayer in der CL, mit den Bayern muss er erst in die CL Quali ran. Und wahrscheinlich spielt er da dann auch nicht so oft.
 

osito

Titelaspirant
Wenn er klug wäre bleibt er hier, hier spielt er mit Bayer in der CL, mit den Bayern muss er erst in die CL Quali ran. Und wahrscheinlich spielt er da dann auch nicht so oft.
Wenn er klug ist geht er besser. Das pusseln auf das Bayer-Emblem nach jedem Tor, ist in den Augen von jedem Fan eine beleidigung, wenn man waerend dessen Interviews gibt, die sich klar pro Muenchen beziehen.
 
Wenn er klug ist geht er besser. Das pusseln auf das Bayer-Emblem nach jedem Tor, ist in den Augen von jedem Fan eine beleidigung, wenn man waerend dessen Interviews gibt, die sich klar pro Muenchen beziehen.
Im Grunde kann er ruhig wechseln, habe nichts dagegen, aber BITTE NICHT zum Fc Bayern. :aua:

Barcelona ist wohl auch an ihn dran. :floet:

Barcelona an Vidal interessiert?


Der chilenische Nationalspieler Arturo Vidal vom Bundesligisten Bayer Leverkusen wird offenbar auch als Neuzugang beim spanischen Meister FC Barcelona gehandelt.
Dies berichten spanische Medien am Sonntag. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler war zuletzt auch bei Bayern München im Gespräch. Der Chilene könnte die Alternative bei Barca sein, falls der Transfer von Cesc Fabregas (FC Arsenal) scheitern sollte.
Vidal, der für Leverkusen in der vergangenen Saison in 33 Spielen zehn Treffer erzielte, besitzt bei Bayer noch einen Vertrag bis 2014. Der Werksklub will den torgefährlichen Mittelfeldakteur nur ungern ziehen lassen.

Barcelona an Vidal interessiert? |

Vidal sagte doch immer das er sehr gerne in Spanien spielen will.
 

osito

Titelaspirant
Im Grunde kann er ruhig wechseln, habe nichts dagegen, aber BITTE NICHT zum Fc Bayern. :aua:

Barcelona ist wohl auch an ihn dran. :floet:



Barcelona an Vidal interessiert? |

Vidal sagte doch immer das er sehr gerne in Spanien spielen will.
Die Geschichte von dem einaeugigen unter den Blinden kennst Du? Wenn der einaeugige zu den zweiaeugigen kommt, dann ist er ein Niemand. Das wird Vidal in Spanien sein. Wuensche ihm trotzdem alles gute, egal wohin er geht. Aber nach diesem Vorstellungsgespraech bei SKY, moechte ich ihn bei Bayer nicht mehr sehen.
 
Die Geschichte von dem einaeugigen unter den Blinden kennst Du? Wenn der einaeugige zu den zweiaeugigen kommt, dann ist er ein Niemand. Das wird Vidal in Spanien sein. Wuensche ihm trotzdem alles gute, egal wohin er geht. Aber nach diesem Vorstellungsgespraech bei SKY, moechte ich ihn bei Bayer nicht mehr sehen.
Naja vielleicht geht er ja nicht zum Fc Bayern. Er soll denen schön einen Korb geben. :D
 

osito

Titelaspirant
Naja vielleicht geht er ja nicht zum Fc Bayern. Er soll denen schön einen Korb geben. :D
Warum nicht zu den Bayern? Damit haben beide Seiten ein Problem am Hals. Bayern weil sie sich auf einer Position einen Spieler kaufen, die sehr gut besetzt ist und sie diese auch noch 3 oder 4 fach bezahlen muessten an unbeanspruchte, unzufriedene Spieler. Vidal, weil er nicht mehr im Rampenlicht steht, und jeden Tag um einen Platz kaempfen muss den er nie fest in Anspruch nehmen kann.
 
Warum nicht zu den Bayern? Damit haben beide Seiten ein Problem am Hals. Bayern weil sie sich auf einer Position einen Spieler kaufen, die sehr gut besetzt ist und sie diese auch noch 3 oder 4 fach bezahlen muessten an unbeanspruchte, unzufriedene Spieler. Vidal, weil er nicht mehr im Rampenlicht steht, und jeden Tag um einen Platz kaempfen muss den er nie fest in Anspruch nehmen kann.
Ich will aber überhaupt nicht das Vidal zu unserer Konkurenz geht. Ein Wechsel zu den Bayern geht gar nicht. :nene:
 

osito

Titelaspirant
Ich will aber überhaupt nicht das Vidal zu unserer Konkurenz geht. Ein Wechsel zu den Bayern geht gar nicht. :nene:
Aber Bayern ist nicht unsere Konkurenz. Die Bayern spielen jedesmal um die Meisterschaft. Unsere Konkurenz ist Dortmund, Bremen, Stuttgart oder Schalke. Das sagt auch der Holzhaeuser und Voeller. Das 1:5 spricht ebenfalls gegen uns. Ein Wechsel von Vidal zu den Bayern, waere zwar Augenscheinlich schlecht fuer uns, aber den Bayern wuerde es noch viel mehr schaden. Die Gruende habe ich schon genannt.
 

osito

Titelaspirant
Vidal sagte immer das er wenn er wechselt, dann nach Spanien warum aufeinmal die Bayern ? Nur wegen Jupp oder was ? :vogel:
Lass ihn doch. Das ist ein freies Land. Mir ist es egal wohin er geht. Aber es wird fuer ihn nicht leichter, egal wohin er geht. Das sollte er wissen. Hauptsache er geht, und entscheidet sich langsam, wohin er geht. Er sagt wenn er wechselt, dann nach Spanien. Vllt. glaubt er Muenchen liegt in Spanien. Seine Probleme moechte ich haben.
 
Oben