Transferdiskussionen/ Werden die richtigen Spieler verpflichtet?

MiSp

Achtelfinalist <3
Du ignorierst sie (wie alles andere) sowieso, also mach dir keinen Kopf...

Ja und das ist doch mein gutes Recht

Und genau darum ist es sinnlos mit DIR zu diskutieren.
Man liefert dir Fakten, die Wahrheit und du akzeptierst es nicht. Anders kann man nicht diskutieren wenn du so ignorant durch die Forengeschichte braust.

Akzeptier mal Fakten, auch wenn sie nicht in dein Welt/ - Adlerbild passen. ;)
 

osito

Titelaspirant
Träsch als Ersatz für Vidal, was haltet ihr davon :suspekt:
Er ist sich mit Leverkusen scheinbar einig .....

Bei möglichem Abgang: Bayers Vidal-Ersatz heißt Träsch | Bayer 04 Leverkusen
Traesch ist kein schlechter, aber ein Ersatz kann er nicht sein. Aber waere eh schwer geworden in der BL einen adaequaten Ersatz fuer Vidal zu finden. Hoffentlich bleibt wenigstens ein bissel Kohle uebrig, um auf die eine oder andere Veraenderung noch reagieren zu koennen.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Soh, neues aus der (jetzt schon abgeschlossenen? :gruebel: )Personalplanung.
Sami Hyypiä hängt seine Kickschuhe an den Nagel und beginnt zur neuen Saison seine Tätigkeit als Co-Trainer.
Natürlich macht er zu Erst die nötigen Lizenzen dafür klar ;)

Die dadurch entstandene Lücke wird durch den Freiburger, Ömer Toprak, geschlossen.
Von den Anlagen her ist Ömer ein super Fußballer und ein großes Talent. In ein paar Jahren wird er sicherlich zur Elite der Liga zählen, wenn er sich wie erwartet entwickeln sollte.
Vartrag hat er für 5 Jahre, sprich bis Sommer 2016 :top:
Da Mir RD sein aktueller Trainer auch der Zukünftige wird, er bereits mit Schwaab zsm.gespielt hat, sollte die Eingewöhnungsphase relativ kurz ausfallen.
Spielpraxis wird er durch die 3- Fachbelastung sicherlich bekommen, aber auch falls unsere potenziellen IV´s "mal" schlecht drauf sein sollten.

Was ich aber hoffe, dass man sich trotzdem noch einen gestandenen Verteidiger holt :motz:
Toprak ersetzt lediglich Hyypiä, Verstärkung ist das keinesfalls. Es muss einfach ein zusätzlicher, erfahrener Verteidiger her!!! *forder*
 
Leverkusen: Der Maulwurf ist wieder da

Spekulationen um René Adler

Schon vor Wochen suchten sie in Leverkusen einen Maulwurf, der Details aus den Verhandlungen mit Trainer Jupp Heynckes verbreitet hatte. Nun schlug er wieder zu. Einer Kölner Boulevardzeitung verriet er Zahlen: So soll René Adler (26) rund 30 Millionen Euro für einen neuen Fünfjahres-Vertrag gefordert haben.

Sollten diese Summen stimmen (was alle Beteiligten abstreiten), wäre die Plaudertasche auf der höchsten Führungsebene des Werksklubs zu suchen.

Davon geht man freilich nicht aus und gibt sich in der ganzen Angelegenheit betont entspannt und locker. Klar ist: Adler soll gehalten werden, allerdings kann und will Bayer die "utopischen Forderungen", die vom Nationaltorhüter und dessen Berater in einer ersten Runde laut Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser gestellt wurden, nicht erfüllen.
Klar ist auch: Schleppende Gespräche tragen ebenso wenig zum guten Klima im Verein bei wie Andeutungen, wild wuchernde Spekulationen und Indiskretionen.

Ob all dies nämlich Adlers Form zuträglich ist, müssen die Verantwortlichen selbst bewerten. Von seiner einstigen Sicherheit, Ausstrahlung und Stabilität ist der Blondschopf momentan auf jeden Fall einiges entfernt, was sich auch in Köln offenbarte. Vielleicht würden ein paar Gespräche miteinander ja helfen. Der Klub hat eine neue Runde angekündigt.
Spekulationen um René Adler - Bundesliga - kicker online

Ich hoffe René bleibt, sonst drehe ich komplett durch. :heul: :heul: :heul:

Glaube kaum das René 5 Millionen pro Jahr fordert. Und wenn ich schon Kölner Boulevardzeitung lese, glaube ich dem ganzen erst recht nicht !!!!!!!!!!!!!!
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Ich sagte doch, ich habe es GEHÖRT, und zwar von jemanden anderen.

Und der wirderrum hat es von einem anderen, diese Person hat es wieder von einem anderen, und die andere Person hat es von seinem Kumpel und der hat sich das ganze aus der Nase gezogen :D
Wenn Rudi Völler das gesagt hätte, könnte man eine Quelle liefern. Außer der Rudi hat das seiner Hausfrau erzählt :D :zahnluec:
 
T

theog

Guest
Jedenfalls war Ballack eine echte Verstaerkung...für die Tribüne...:zahnluec:
 
Jetzt wo er spielt, spielt er gut ;)
Sogar besser als ein gewisser Nationalspieler, namens Rolfes ;)
Da muss ich dir zustimmen. Und trotzdem ist es für mich unerklärlich das Ballack tatsächlich heute gegen Hamburg nur auf der Bank sitzt. Sam sitzt genauso auf der Bank. Obwohl er gegen seine Ex Klubs immer besonders motiviert ist und trifft. :aua:
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Also ich will hier keine Wettbewerbsverzährung oder Verschwörungstheorie in die Welt setzten aber so ein paar Entscheidungen vom Jupp sind teilweise unverständlich.
Vidal in der Verteidigung, Derdiyok auf der Bank ....
Kießling hat einfach kein Glück in der aktuellen Saisonphase. Jedes mal, als Eren kam, sorgte er für frischen Wind. Heute sitzt er wieder nur auf der Bank.
Zusätzlich Ballack.
Also die aktuell bestmögliche Mannschaft spielt nicht!
 
Oben