Transferdiskussionen/ Werden die richtigen Spieler verpflichtet?

Natuerlich! Oder Rippenbrueche, Gehirnerschuetterungen und Brandverletzungen sind alles schlimme Verletzungen. Aber irgendwann muss man wieder ins Leben zurueckfinden, oder?
Helmes hat doch ins Leben zurück gefunden. Nur bei den einen dauert es halt länger. Jedenfalls wäre es schon ein sportlicher Verlust wenn Helmes wechseln würde.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Und Spieler, die bei ihr unten durch sind, Kadlec; Derdiyok.... , werden direkt an ihren alten Club abgegeben da sie ne Schwächephase durchleben :D

Nur mal so, natürlich ist ein Kreuzbandriss eine schwere Verletzung. Das konnte man in der Rückrunde der vergangenen Saison noch als Ausrede durchgehen lassen. Aber jetzt liegen über 1,5 Jahre zurück. Da ist die Verletzung als Ausrede kindisch ;)

Kießling hatte auch eine relativ schlimme Verletzung, mit einem entscheidenden Unterschied. In seinem ersten Spiel nach der Verletzung macht er gegen den amtierenden EuropaLeague- Titel"verteidiger" mal eben die 1:0 Torvorlage. Und im ersten Bundesliga Spiel von Anfang an mal eben ein Tor (gegen dortmund).

Helmes hat eine gute Saison bei uns gespielt, ohne wenn und aber die Saison war echt gut. Die Verletzung war dann absolut unnötig, kann aber passieren.
Nur was dann passiert ist, oder auch nicht, ist nicht wirklich professionel (ok, dass ist evtl. etwas hart formuliert). Die letze Rückrunde war wie erwähnt noch verständlich aber jetzt gibt es keine Entschuldigungen mehr. Er muss sich dem Konkurrenzkampf stellen, wenn er das nicht kann dann ist er fehl am Platz und sollte am liebsten nach Wolfsburg wechseln.
Da hätten wir alle was davon.

1. Ein Unruheherd weniger
2. Die Kohle für den Schürrle-Transfer wäre wieder drinne
3. Ein Spieler weniger auf der Gehaltsliste, der für sein Gehalt relativ wenig tut
und
4. In seiner aktuellen Verfassung würde er dem VFL nicht wirklich weiterhelfen :D
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Oh, warte dann änder ich den 4. Punkt mal.

4. In seiner aktuellen Verfassung würde er weder dem VFL, der TSG oder sonst einem X-beliebigen Club weiterhelfen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

osito

Titelaspirant
Oh, warte dann änder ich den 4. Punkt mal.

4. In seiner aktuellen Verfassung würde er weder dem VFL, der TSG oder sonst einem X-beliebigen Club weiterhelfen ;)
Lass MiSp. Es scheint keinen Zweck zu haben. Am besten den Jupp entlassen! Dann dem Helmes einen neuen 5 jahresvertrag geben, mit 6 Mill. Fest und je nach Einsatz( ohne Torklausel ) 30.000 pro Spiel. Desweiteren werden Deredjok, Kadlec und Schwab auf dem Spielermarkt zum Verkauf angeboten. Aber nicht ohne vorher oeffentlich ausgepeitscht zu werden. Aus dem Erloes der Spielerverkaeufe wird, egal was er kostet, noch der Poldi geholt. Dann koennen wir uns wenigstens bei einem Abstieg aus der 1. Liga bei den Koelnern persoehnlich bedanken. Ach so, natuerlich auch bei der Prinzessin.:top:
 
Überraschend fehlte im Bayer-Aufgebot am Sonntag Patrick Helmes. Der Stürmer habe sich im Training am Samstag bei einem Volleyschuss &#8222;den Rücken verrissen&#8220;, sagte Heynckes. Helmes würde Bayer 04 gern verlassen. Neben dem VfL Wolfsburg haben angeblich auch Hoffenheim und Bremen Interesse. &#8222;Man kann sich vorstellen, mit dem Patrick weiter zu machen. Wenn ein Angebot käme, würde man sich zusammensetzen und überlegen&#8220;, sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.(ksta)

Berichte über Ballack-Wechsel falsch - Kölner Stadt-Anzeiger

Wie bitte ? Bremen ist auch an Paddy interessiert ?! :suspekt:
 
Hab mich vertan. Cisse soll 15 Millionen Euro an Ablöse koste. Helmes dagegen 10 Millionen Euro.

Ich meine wo liegt das Problem für Wolfsburg 10 Millionen zu zahlen. ;)
 

Aiden

Kölsche Fetz
So schaut´s aus. :D Meine Meinung :D
Dann hätten die im Vergleich zu Cisse bzw. Lakic für etwas mehr Geld einen deutschen Stürmer :hammer2:

Mehr? Im Vergleich zu Lakic ja, aber Cisse soll angeblich 18 Mio die Forderung sein, was mich zu dem Entschluss kommen lässt, dass Cisse allemal teurer sein wird, als Helmes. Zumal ich in Helmes mehr Potenzial sehe...
 
Mehr? Im Vergleich zu Lakic ja, aber Cisse soll angeblich 18 Mio die Forderung sein, was mich zu dem Entschluss kommen lässt, dass Cisse allemal teurer sein wird, als Helmes. Zumal ich in Helmes mehr Potenzial sehe...
Wie schaut es eigentlich bei euch aus ? Würdet ihr, damit meine ich jetzt die Kölner - Fans, Helmes zurück haben wollen ?
 

osito

Titelaspirant
Ich meine wo liegt das Problem für Wolfsburg 10 Millionen zu zahlen. ;)
Schaetze mal das fuer Wolfsburg nicht die 10 Millionen das Problem sind, sondern die derzeitige Form von Helmes. Unter Ihrer Form spielende Kicker haben die Wolfsburger grad selber genug. Allerdings wenn Helmes jetzt gerade in guter Form waere, wuerden wir hier nicht ueber Ihn diskutieren und er wuerde auch nicht zum Verkauf angeboten werden. Wenn man das so ueberhaupt sagen kann, weil Holzhaeuser und Voeller sind immer noch von Helmes ueberzeugt. Mir waere es auch lieber wenn er bleiben und sich dem Konkurrenzkampf im Team stellen wuerde. Aber wie lange noch?
 
Zuletzt bearbeitet:

MiSp

Achtelfinalist <3
@ Aiden:
Ja, stimmt.
Aber bei Cisse bin ich der selben Meinung wie bei Helmes.
Die geforderten Summen sind bei beiden nicht unbedingt Leistungsentsprechend. Bei Cisse sicherlich realistischer aber auch bei ihm sollte man erst schauen ob er die exzellente Leistung der aktuellen Saison konstant spielen kann.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Wie schaut es eigentlich bei euch aus ? Würdet ihr, damit meine ich jetzt die Kölner - Fans, Helmes zurück haben wollen ?

Zwiegespalten. Die einen sind immer noch stinkwütend, weil er damals zu euch gewechselt ist (obwohl er m.E. mittlerweile bewiesen hat, dass das aus rein sportlicher Sicht sinnvoll war), die anderen würden ihn mit Kusshand zurücknehmen. Ich würde ihn sehr begrüßen, da wir eben einen Stürmer brauchen, der Bälle halten kann und auch seine Buden macht. Es sollte eigentlich jedem klar sein, dass ein Spieler wie Helmes für einen Abstiegskandidaten eine absolute Verstärkung ist.
Nur - die Forderung von 10 Mio können, wollen, und werden wir nicht stemmen, da Podolski ebenfalls diese Summe gekostet hat (und m.E. mehr Potenzial besitzt), wir uns da schon übernommen haben, und mir eine neue Finanzierung wie beim Podolski-Deal nicht unbedingt zusagt.
Mal abgesehen davon finde ich nicht, dass er 10 Mio wert ist.

@ Aiden:
Ja, stimmt.
Aber bei Cisse bin ich der selben Meinung wie bei Helmes.
Die geforderten Summen sind bei beiden nicht unbedingt Leistungsentsprechend. Bei Cisse sicherlich realistischer aber auch bei ihm sollte man erst schauen ob er die exzellente Leistung der aktuellen Saison konstant spielen kann.

Nunja, also Helmes ist eher 10 Mio wert, als Cisse 18 Mio. Das ist ein total absurder Preis für einen Spieler, der eine Halbsaison gute Leistung brachte. Auch wenn ich den Preis für Schürrle etwas übertrieben finde, der zeigt schon seit einem Jahr gute Leistungen und kostet gerade mal 2/3 von dem, was Freiburg für Cisse fordert. Vom Alter mal ganz zu schweigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Henrique der schon mal bei uns ausgeliehen war, und in der IV spielte, und immer gute und solide Leistungen abgeliefert hat, könnte man doch zurück holen, oder ? Und Erfahrung hat er auch.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Wäre auch meiner Einschätzung nach ein guter Transfer. Glaube aber kaum, dass der Transfer zu stande kommt.

Erstens hört man ja nicht mal Gerüchte und zweitens glaube ich kaum dass er nochmal zu uns kommt.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Weil er vllt. von unserem Radar verschwunden sein könnte?
Es gibt ja nicht einmal irgendein Gerücht von einer noch so unseriösen Quelle.

Und ich kann es mir einfach nicht Vorstellen, dass er kommt. In 1,5 Jahren kommt Lucas wahrscheinlich zurück und die Wahrscheinlichkeit einen anderen IV als Henrique zu holen ist relativ hoch.
Andreas Bjelland ist ja scheinbar ein heißer Kandidat.



Und warum sollte er nicht mehr zu uns kommen ?

Aber, wenn du mich schon so fragst, dann habe ich auch eine Frage.
Und zwar, wieso holen wir nich einfach Lucio zurück. Der war ja im Gegensatz zu Henrique fest verpflichtet :D
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Der könnte uns (aktuell) auch nicht weiter helfen.

Ist sicherlich ungefähr so jung und talentiert wie die anderen unserer IV´s.
Nur spielte bis jetzt in der 2. Liga in Brasilien. Da ist der Sprung in die erste Liga nach Deutschland ein riesen Schritt, den er in seinem jungen Alter nicht aufeinmal nehmen kann.

Die Ausleihe ist völlig verständlich :floet: Das einzig störende, ist die Kaufoption der "roten Teufel"
 
Oben