trainingsmethoden??

kennt jemand gute trainingsmethoden um schusskraft, technik, antritt und und und zu trainieren??
habe gehört gewichte an denn füßen sollen ganz gut sein habe mir heute welche geholt aber fühlt sich nicht so schwer an is das normal??

danke

kai
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Kommt auf die Gewichte drauf an.
Zwei Kilo an nem Bein sind hat leichter, als 50 Kilo ;)

Aber ich denke schon, dass dir diese helfen könnten, wenn du sie ständig dran machst.

Für Techniktraining ist meiner Meinung nach das Beste zu jonglieren. Immer mehr schaffen zu wollen und ewig zu jonglieren. Das hat mir besonders geholfen.
 
mit den gewichten wollte ich es nicht übertreiben und habe erst einmal ein kilo gekauft
jonglieren klappt auch langsam
habe auch gehört man kann seine schnelligkeit tzrainieren wenn man bergab sprintet!?
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
jonglieren klappt langsam. Das hört sich schon mal gut an. Das wichtigste dabei ist, dass du es nicht nur mit einem Fuß, sondern gleich mit beiden abwechselnd machst. Also erst links, dann rechts.....Das Ziel dabei immer weiter höher stecken. Je mehr du schaffst, desto besser wird es.

Bergab sprinten habe ich noch nie probiert. Wenn es hilft vielleicht gar nicht so schlecht.
 
danke schön
werde ich auf jeden fall mal ausprobieren

wie lange haste gebraucht bis erste erfolge zusehen waren?
 
ey, die idee mit dem ball im wald zu laufen, benutze ich auch schon was länger...mir hat das voll gehlfen, meine technik hat sich dadurch verbessert, und das ballgefühl kann man übrigends auch voll gut verbessern, wenn man im sommer barfuß fussball spielt....das is einmalig
 
T

the fouler

Guest
Antritt erreichst du mit kurzen intensiven Sprints. Auf keinen Fall Bergab. Das ist das schlimmste was du deinen Knien antun kannst. Immer eine leichte Steigung wählen.
 

Nano

Oenning_Love
Ich spiele leider kein Fußball mehr, aber ich spiele Badminton und da haben wir letztens auch Antritt trainiert.
Erst kleinere Übungen (z.B. Füße an die Brust), dann auf ein Klatschen sprinten. Das haben wir 20 Mal gemacht :'(
 
T

the fouler

Guest
Das bringt es echt. Viele Sport- und Fitnesstrainer haben festgestellt das ein langes Konditionstraining müde Muskeln macht. Wichtig sind kurze, schnelle Sprints. Gibt auch die nötige Kondition und macht schnell. Egal in welchem Sport, sei es Eishockey, Fussball, Badminton, Basketball, Football oder weiss der Teufel was, Schnelligkeit wird immer wichtiger.
 

Nano

Oenning_Love
Nana, nicht solche Wörter ;)

Trotzdem sollte man ab und zu schon mal einen Waldlauf machen, damit die Kondition nicht zu heftig hinterherhängt (Ich kenn da welche ;))
 
T

the fouler

Guest
Klar aber meistens kommt mit den Sprints die Kondition sowieso automatisch.
 
Um Kondition zu trainieren eignen sich 400 m- Bahnen ganz gut. D.h. man sollte die Kurven in einem höheren Tempo laufen und auf den geraden kann/muss man das Tempo rausnehmen, um sich zu erholen. Wichtig ist also der ständige Tempowechsel!

Kurze Sprints sind generell nicht verkehrt sowie zusätzlich Steigerungsläufe!

Empfehlenswert ist die an leichten Steigungen zwischen 3-5 % - wie bereits erwähnt wurde. ;)
 

kCr17

no risk no fun
eine gute übung ist es auch mit einem gummi seil zu trainieren zb gummiseil an den baum binden und sprinten
 
thema is zwar schon bissle veraltet aber würd trozdem gern ma wissen ob ich die schusskraft durch die knöchelgewichte erhöhen kann weil ich meine das die kraft beim schuss ja eher mehr aus den oberschenkeln kommt.

und zu sprint übungen unser trainer bindet uns immer so eine art falllschirm um wie man ihn auf bei drag races und so sieht zum bremsen

und damit machen wir dann auch immer sprints so über ich schätz ma so 50 meter ...
 
thema is zwar schon bissle veraltet aber würd trozdem gern ma wissen ob ich die schusskraft durch die knöchelgewichte erhöhen kann weil ich meine das die kraft beim schuss ja eher mehr aus den oberschenkeln kommt.

und zu sprint übungen unser trainer bindet uns immer so eine art falllschirm um wie man ihn auf bei drag races und so sieht zum bremsen

und damit machen wir dann auch immer sprints so über ich schätz ma so 50 meter ...

Das haben wir auch schon gemacht!

Ja ich denke schon das man mit den Gewichten seine Schusskraft verbessern kann, alleine schon wenn du immer mit ihnen Sprintest bekommst du mehr Muskeln an Waden und Oberschenkel. Ich trainiere mit den Gewichten mache Sprints Kniebeugen, Liegestützen usw. was es halt noch alles gibt und mein Schuss hat sich schon verbessert in der Härte. Ich denke die Härte kommt auch irgendwann von alleine.
 

C. Ronaldo

Ronaldo du bist der Beste
Hallo, ich wolt das thema wieder aufnehmen weil ich des spannend find. Wie ist das denn mit Gewichtsschlitten=? hat da jemand erfahrun?
 

crAzY..aLlstAr..~M

Fußball süchtling xD
Also ich ab leichte gewichte da (0,5 kg) die nehm ich zu kleinen spielen mit freunden oder beim trainiren alleine zum sprinten her. dann hab ich noch 2,0 kg gewichte mit denen mach ich treppen läufe usw. :top:

Zum scheißen benutz ich gar keine gewichte da ich der meinung binn das es die schuss technik verfälscht wenn du zb. mit gewichten immer die late trifst und dann auf einmal ohne schießt wirst du drüber schießen und schon war das training mit den gewichten sinlos :(

Also wie schon gesagt die leichten kannst du eig. immer benutzen auser (meiner meinung ) zum schießen, und mit den schwereren kannst du besondere sprint einheiten machen wie zb. treppen

:huhu:
 
Oben