Totalisator-Tippen, Woche 14: Das Allerschoenste, was wir hier tun koennen, ist...

Detti04

The Count
Tanzen! (Wer's nicht glaubt: Einfach Kermit vertrauen)

Fuer den Abschlusss unseres Tippspiel wuenschte ich mir eine eher festliche Sporart, und gluecklicherweise findet an diesem Wochenende eine Deutsche Meisterschaft und ein Deutschlandpokal statt. Dabei treten zwar die Senioen I bzw. die Senioeren IV an, aber es muessen ja auch nicht immer die Profis sein.

Ansonsten wisst ihr ueber den Tanzsport vermutlich mindestens ebensoviel wie ich: Es gibt Standard- und Lateintaenze, ausserdem gibt es Wettbewerbe fuer Paare sowie Mannschaften. Am Samstag steigen nun in Stuttgart-Feuerbach folgende Wettbewerbe fuer Paare:

- Deutsche Meisterschaft Senioren S Kombination
- Deutschlandpokal Senioren IV S Standard

Zum Verstaendnis der Bezeichungen hab ich wiki bemueht und dabei Folgendes gelernt:

- Die Kombination besteht aus Standard- und Lateintaenzen.
- Bei den Senioren muessen beide Tanzpartner uebrigens mindestens 35 Jahre alt sein, bei den Senioren IV ist der juengere Partner mindestens 56 Jahre alt und der aeltere Partner mindestens 66 Jahre. (Das erinnert ein bisschen an Lawn Bowls in Woche 3.)
-Das "S" steht in beiden Faellen fuer "Sonderklasse", bei welcher es sich um die hoechste Leistungsklasse handelt. Das Witzige an dieser Sonderkasse ist, dass man aus ihr nicht absteigen kann (bzw. nicht zurueckgestuft werden kann): Ist man einmal drin, bleibt man drin. Das ist ein bisschen so, also wuerde die Fussball-Buli aus allen 51 Vereinen bestehen, die jemals in die Buli aufgestiegen sind bzw. in ihr gespielt haben - schraeg, oder?

Hier noch die Links zum veranstaltenden Vereine und zum Deutschen Tanzsportverband:
Veranstaltungskalender
DTV | Deutscher Tanzsportverband e.V.
 

Detti04

The Count
Beide Wettbewerbe finden mit Vorrunde, Zwischenrunde und Finale statt, und wir tippen mal wieder darauf, welches der angegebenen Paare im Wettbewerb am besten abschneidet. Hier kommen die vollkommen willkuerlich ausgewaehlten Paare fuer unser Tippspiel:

Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg


Bonusfrage, fuer welche Virtualmann nochmal 5 Maak zur Verfuegung stellt:
Von welchen Vereinen kommen die Gewinner der beiden Wettbewerbe? (Ihr muesst also fuer jeden Wettbewerb einen Verein benennen.)


Spielregeln:
- Es gewinnt dasjenige Paar, welches sich im angegebenen Wettbewerb am besten platziert bzw. am weitesten kommt. Sollten alle Paare einer Wette unplatziert in der selben Runde ausscheiden, dann verfaellt die Wette.
- Beim Bonustipp werden die 5 Maak anteilig auf die Zahl der richtigen Antworten verteilt. Sollte ein Tipper beide Vereine richtig haben, dann bekommt er eben 2 Anteile - logisch, oder?
- Tipps bitte bis Freitag abend 23:59 Uhr abgeben!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Frage: Muss aus jeder Zeile ein Paar tippen oder nur eins insgesamt (pro wettbeweb)?
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Aha, also jeweils 1 Paar.

Bierbaum/Bierbaum
Gewinnerpaar ist vom TSC Rot-Gold Sinsheim e.V.

Haugut/Haugut
Das Gewinnerpaar ist vom TSG Bremerhaven e.V.
TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg e.V.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Berichtigung, hab einen Verein zu viel getippt:

Bierbaum/Bierbaum
Gewinnerpaar ist vom TSC Rot-Gold Sinsheim e.V.

Haugut/Haugut
Das Gewinnerpaar ist vom TSG Bremerhaven e.V.
 

Detti04

The Count
Nee, aus jeder Zeile ein Paar, denn sonst waeren es ja nur 2 Tipps ingesamt, was dann doch ein bisschen wenig waere. Das ist ja das Schoene an diesen Matchwetten: Durch Matchwetten kann man aus einem Wettbewerb so viele Wetten kreieren, wie man will. (Oder genauer: So viele, wie die Kombinatorik zulaesst.)

Um es mal mit der Buli zu vergleichen:
- Die Frage "Wer wird Meister?" ergibt nur 1 Wettmoeglichkeit
- Die Frage "Wer schneidet besser ab?" jede Menge, naemlich (sofern mich meine Kombinatorik-Kenntnisse nicht im Stich lassen):
18 ueber 2 = 153 Duelle
18 ueber 3 = 816 Dreierwetten
 
Zuletzt bearbeitet:

U w e

Moderator
Na denne nochmal komplett.

Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

Savoy München

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg

Rot-Gold Würzburg
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Alles klar: Gewinner sind fett makiert!

Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

Gewinnerpaar ist vom TSC Rot-Gold Sinsheim e.V.

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg

Das Gewinnerpaar ist vom TSG Bremerhaven e.V.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

Gewinnerpaar von der TSA d. TSG 1862 Weinheim

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg

Gewinnerpaar vom TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
 
Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

TSC Schwarz-Rot Elmshorn e.V.

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg

TSC Schwarz-Rot Elmshorn e.V.
 

Achim

Moderator
Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum
- Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

TSC Savoy München

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg

Tanzsportzentrum Stuttgart Feuerbach





Wo stehen denn die Vereine? Danke

 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
@Achim: Die Vereine findest Du, wenn Du auf dieser Seite auf die einzelnen Turniere klickst:
2012_DM_SENI_KOMBI_DP_SENIV

@Gilbert: Das Problem bei der Kombinatorik ist, dass ich sie nur dadurch gelernt habe, dass ich sie anderen beibringen musste. Deshalb muss ich im Einzelfall immer erst mal scharf ueberlegen (und vielleicht sogar mal ein Beispiel explizit rechnen), bevor ich mir halbwegs sicher bin.
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
@Gilbert: Das Problem bei der Kombinatorik ist, dass ich sie nur dadurch gelernt habe, dass ich sie anderen beibringen musste. Deshalb muss ich im Einzelfall immer erst mal scharf ueberlegen (und vielleicht sogar mal ein Beispiel explizit rechnen), bevor ich mir halbwegs sicher bin.

da wir es hier mit abzählender kombinatorik zu tun haben, bleiben ja nur 4 möglichkeiten, 25% chance bei kompletter ahnungslosigkeit die richtige formel zu wählen :D mit/ohne zurücklegen kombiniert mit mit/ohne reihenfolge. da eine auswahlmöglichkeit 1860 - 1860 - 1860 bei "wer schneidet am besten ab" ziemlicher unsinn ist, kannste das "zurücklegen" schon mal knicken und ob die auswahl nun bayern - dortmund - gladbach oder dortmund - gladbach - bayern heißt, ist auch vollkommen wurst. ergo urnenmodell ohne zurücklegen und ohne reihenfolge. kleine beispiele ausdenken und man kommt zielsicher auf den richtigen weg :)

das soll auch überhaupt nicht überheblich klingen, ich wollte nur wege aufzeigen, wie man die wahrscheinlichkeiten korrekt berechnet. ist halt das einzige, was ich wirklich kann :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

Verein: TSC Astoria Stuttgart

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg

Verein: Stuttgart-Feuerbach
 
Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter
- Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg

Vereine: jeweils Stuttgart (was sonst? :D)
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien

TGC Rot-Weiß Porz e.V.


Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg

TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
 

Detti04

The Count
Uebrigens vertraute bisher niemand den Regitzes und Schweiger/Pfau. Sollte NK+F nicht auf diese tippen (und Moerderquoten abgreifen), dann muss doch tatsaechlich nochmal unser V-Mann aktiv werden.
 

Herr_Tank

Sympathieträger
Jeder, der halbwegs in der Welt des Tanzens zu Hause ist, weiß, dass die beiden Paare in einer tiefen Formkrise stecken.
Tztztz....
 

Detti04

The Count
Sieht so aus, als haette NK+F diesmal das Tippen verpasst, deshalb musste V-Mann tatsaechlich einschreiten. Die Quoten zum Mitfiebern sind:

Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer 2,0-8,0-2,67
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob 2,67-4,0-2,67
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien 9,0-2,25-2,25

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau 1,5-4,5-9,0
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut 4,0-4,0-2,0
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach 2,67-4,0-2,67
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg 2,0-2,67-8,0
 

Detti04

The Count
Jeder, der halbwegs in der Welt des Tanzens zu Hause ist, weiß, dass die beiden Paare in einer tiefen Formkrise stecken.
Tztztz....
Tanzsportexperte, was? Dann guck mal genau hin, Tank, denn so gingen die Turniere aus:

Deutsche Meisterschaft Senioren Kombination:

Bierbaum/Bierbaum - Heberer/Heberer - Klötzer/Klötzer 14. - 11. - 10.
Hobl/Hahn - Ridder/Kirsten - Strauss/Jacob 4. - 12. - 1.
Regitz/Regitz - Soencksen/Soencksen - Bernien/Bernien 3. - 18. - 9.

Verein: Creativ Norderstedt

Deutschlandpokal Senioren II Standard:

Buchbauer/Berhalter - Domschat/Bohnsack - Schweiger/Pfau 19. - geteilte 25. - 13.
Fenster/Fenster - Freude/Freude - Haugut/Haugut 5. - geteilte 28. - 1.
Delvendahl/Delvendahl - Schallenberg/Schallenberg - Weiffenbach/Weiffenbach 7. - geteilte 21. - 15.
Drexler/Drexler - Reiher/Reiher - Zuleg/Zuleg getilte 28. - geteilte 16. - geteilte 30.

Verein: Casino Nuernberg
 

Detti04

The Count
Das ergibt ein Wochenergebnis zum Einrahmen, welches uns Tipper alle nachdenklich stimmen sollte, denn ohne die Auswertung der Bonusfragen sieht das so aus:

Wochengewinner und Traumtaenzer: Virtualmann, der Vernichter!


Virtualmann16.00
Markus07111.00
12:00.33
Freshi0.00
Michi0.00
NK+F0.00
Princewind0.00
Herr_Tank-1.67
Simtek-1.67
Holgy-2.33
SaintWorm-2.33
Achim-2.33
Detti-7.00


Virtualmann: 2 Tipps, 2 Treffer. Ich: 7 Tipps, 0 Treffer. Nee, nee, nee...:frown:

Wormi und Tank lagen beim gleichen Gewinnerverein richtig (Casino Nuernberg), daher kommen fuer die Gesamtwertung noch folgende Aenderungen dazu:

Herr_Tank2.50
SaintWorm2.50
Virtualmann-5.00
 

Detti04

The Count
Kann passieren. Aber wenn Du statt Virtualmann auf die beiden noch unbesetzten Paare gesetzt haettest, dann waerst Du in der Gesamtwertung massiv nach vorne geschossen, vermutlich mindestens auf Platz 2. Es kann aber auch keiner ahnen, dass Tanks Insiderinformationen so gar nichts wert sind...
 
Oben