Torwarttausch: Manuel Neuer gegen Thomas Kraft + Ablöse?

André

Admin
Bahnt sich da ein spektakulärer Torwarttausch an? Aufgrund der finanziellen Schieflage des FC Schalke 04 könnte es in der Bundesliga zu einem spektakulären Torwarttausch kommen. Manuel Neuer wechselt zum FCB und Schalke 04 erhält im Gegenzug Thomas Kraft plus einige Millionen an Zuzahlung.

Haltet Ihr das für realistisch?

Torwarttausch zwischen Manuel Neuer und Thomas Kraft?

Falls Neuer tatsächlich kommt, kann ich mir schon vorstellen, dass Kraft nicht hinter ner gleichaltrigen Nummer 1 auf der Bank sitzen will, und Schalke benötigt in dem Fall eine neue Nummer 1.

Könnte also passen. Die Gerüchte um Neuer bei Bayern halten sich ja hartnäckig. Und Schalke könnte die Millionen gut gebrauchen und würde zudem auch beim Gehalt Jahr für Jahr einiges einsparen, da ein Kraft mit Sicherheit günstiger ist als ein Neuer.

Was meint Ihr?
 
ich hoffe nicht...

1. Mag ich Neuer nicht, der ist Schalke Fan und sollte (in der BuLi) zu keinem anderen Verein wechseln.
2. mag ich die Idee nicht, das der FC B unnötig Schalke saniert, das sollen die schön selber auf die Reihe bekommen, oder auch nicht...
3. Traue ich Kraft durchaus zu, das jetztige Niveau von Neuer zu erreichen bzw. sogar zu übertreffen, habe da vollstes Vertrauen in van Gaal und seinen TW Trainer.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Bahnt sich da ein spektakulärer Torwarttausch an? Aufgrund der finanziellen Schieflage des FC Schalke 04 könnte es in der Bundesliga zu einem spektakulären Torwarttausch kommen. Manuel Neuer wechselt zum FCB und Schalke 04 erhält im Gegenzug Thomas Kraft plus einige Millionen an Zuzahlung.

"Erhält"? Von wem denn? Soweit ich weiss ist der Kraft zum Saisonende vertragslos. Um so einen "Tausch" zu machen, müsste der Kraft ja erstmal seinen Vertrag "verlängern".
 

André

Admin
"Erhält"? Von wem denn? Soweit ich weiss ist der Kraft zum Saisonende vertragslos. Um so einen "Tausch" zu machen, müsste der Kraft ja erstmal seinen Vertrag "verlängern".
Erhält war auf die Ablöse bezogen. Denke aber dass Kraft durtchaus lieber als Nummer 1 nach Schalke wechselt als sich bei Bayern als Nummer 2 hinter Neuer auf die Bank zu setzten. Und wer sagt, dass der Wechsel nicht noch in dieser Transferperiode über die Bühne geht? Halte zwar selbst ich für unwahrscheinlich, aber möglich ist alles. ;)
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Erhält war auf die Ablöse bezogen.

Und wozu dann "Zuzahlung"?

Nee, nee, das ist so gemeint, dass die Bayern den Kraft dahin transferieren, 5 Millionen drauflegen (oder eben 10 oder so) und dafür den Neuer holen.

So einfach geht das aber nicht. Denn wie gesagt, der Kraft hat dann gar keinen Vertrag mehr. Dessen Ablöse (wenn man statt dem Spielertausch 2 normale Transfers machen würde) beträgt satte Null Euro. Für die Bayern heisst das schlicht: Bevor sie den Vertrag mit Kraft nicht verlängern, können sie nicht "zuzahlen", sondern müssen die komplette Ablöse löhnen.

Hinzu kommt, dass man ja noch gar nicht weiss, ob der Kraft überhaupt nach Gelsenkirchen will. Und auch nicht, ob der Neuer an die Isar gehen möchte.
 

Schröder

Problembär
Also soweit ich das mitbekommen habe, hat van Gaal doch gerade deswegen jetzt den Kraft ins Tor gestellt, weil der mit seinen 22 Jahren eine bessere Zukunftsperspektive hat als Butt. Das wär doch Schwachsinn, wenn er nicht übers Saisonende hinaus bei den Bayern bleiben würde. Die bilden ja nicht für andere Vereine aus, um die Spieler dann ablösefrei ziehen zu lassen. Eher umgekehrt. Und da Kraft seinen Vertrag nur unter der Bedingung verlängert, die Nr. 1 im Kasten zu werden, wäre es total unsinnig von den Bazis den Neuer zu verpflichten.
 
Auf Grund des angesprochenen auslaufenden Vertrages von Kraft halte ich das für sehr unwahrscheinlich. Ich denke sowieso, dass die Bayern mit dem Torwartwechsel jetzt den "nicht Neuer- Weg" eingeschlagen haben. Vorausgesetzt Kraft spielt gut, denke ich auch und ich wünsche es mir auch, weil ich den Kraft bis jetzt klasse finde, dass er über die Saison hinaus die Nr. 1 bleibt. Was ich mich diesbezüglich noch frage, wer wird die Nr. 2? Meint Ihr, die ziehen einen aus der 2. Mannschaft nach oben oder wird da nochmal nachgelegt (Butt hört doch sicherlich auf oder)?
 
Sattelmeier ist doch noch da, der wäre dann doch die Nummer 2, oder ?! :gruebel:

Ps: Aber die Idee mit den Torwarttausch kommt ja sogar von Magath, das wundert mich ja.
 
Dann wäre ja ein Link angemessen (gewesen) Oder aber zumindest eine Benennung, dass das in diesem Zettelhaufen zu lesen war.

Ich meinte das gedruckte Exemplar dieses Schmierenblatts.
Allerdings steckt in den Nachrichten ähhh Spekulationen der BLIND bekanntlich soviel Wahrheit wie in den Wahlversprechungen unserer Politiker. Es kann also stimmen, muß aber nicht - hauptsache die Meldung ist spektakulär.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
wann werden denn schon mal Spieler "getauscht"?

das kommt so selten vor, dass solche Geschichten fast immer nicht wahr werden...
 
Sattelmeier ist doch noch da, der wäre dann doch die Nummer 2, oder ?! :gruebel:

Ja stimmt schon, hab den ja auch noch im Hinterkopf gehabt, aber der spielt doch in der 2. oder? Wäre mMn irgendwie dann ne komische Kombination für einen CL- Sieg Anwärter.. Ich meine, da wäre dann ein erfahrener ala Butt idealer (um die 30).. Kann mich aber auch täuschen:D Spannend wirds aber auf jeden Fall..;)
 
Hinzu kommt, dass man ja noch gar nicht weiss, ob der Kraft überhaupt nach Gelsenkirchen will. Und auch nicht, ob der Neuer an die Isar gehen möchte.

Weiss der Kraft denn schon von dem Glück ? :suspekt:Hat er dazu etwas gesagt ? Ich habe bis jetzt keinen Kommentar von Kraft dazu gelesen.
Hat der FC Bayern etwas dazu gesagt ?
:rolleyes: Solche Spekulationen verkaufen sich anscheinend gut. :rolleyes:
Ich hoffe, dass Neuer auf Schalke bleibt. Sollen die Bayern sich ihren Keeper selber......... züchten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Magath: Schalke muss Neuer nicht verkaufen

zuletzt aktualisiert: 21.01.2011 - 02:30 Gelsenkirchen (sid). Felix Magath, Trainer-Manager von Schalke 04, schließt trotz der Auflagen der Deutschen Fußball Liga einen Verkauf von Torhüter Manuel Neuer erneut aus. In der schlimmsten Phase sei es darum gegangen, "zu verhindern, dass man finanziell nicht mehr handlungsfähig ist", betonte er. "Aber ich sage es noch mal: Wir haben weniger Schulden als vor einem Jahr." Es sei "nicht so, dass wir aus dem Vollen schöpfen können und ich meinen Wunschkader zusammenstellen kann. Aber ich lebe mit dieser Situation schon seit eineinhalb Jahren, damit komme ich klar".

Sport-Nachrichten | RP ONLINE.DE

Magath versucht wirklich Neuer um jeden Preis zu halten.
 
Wäre ein wirklich interessanter Tausch aber persönlich würde ich lieber Kraft ins Tor reinstellen
van Gaal setzt auf Spieler aus der Jugend Breno Badstuber Contento Müller

Warum diesmal nicht bei Kraft?
Er wird gut spielen wenn er pech hat wird in ein patzer durchlaufen aber welchem Torhüter passiert das nicht?
 
Oben