Torwartsituation die 2.

Wer wird 1.TW, der D-NM, bei der WM2010


  • Umfrageteilnehmer
    70

Rossi

Berliner Nachteule
Moderator
Wieso sind die Russen blöd? :gruebel: Nun ja, es leben die Vorurteile. :prost:

Back to topic: Ich weiß nicht, ich kann mich noch nicht wirklich festlegen. Zur Buli-Halbzeit werde ich mal einen Tipp wagen.

Im Moment habe ich den Eindruck, so richtig stabil ist (noch) keiner, um ihn als "die ultimative Nr. 1" auszurufen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Der Kader für die Länderspiele gegen Chile und die Elfenbeinküste:

Tor: Rene Adler (Bayer Leverkusen), Manuel Neuer (Schalke 04), Tim Wiese (Werder Bremen)

Enke ist wieder fit und spielt in seinem verein. Abker keine Nominierung für Enke durch Löw. nke ist wohl raus. Oder wie seht ihr das?
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Na ja, wäre ja nicht das erste Mal dass ein Torwart so unfein verabschiedet wird.
Ich gehe mal davon aus, dass Enke raus ist.
Vermutlich wird es in den nächsten Tagen zu diesem Thema salbungsvolle Töne von Löw, und klare Worte von Köpke geben.
 
Das Problem von Enke ist, dass er bei Hannover spielt und daher einfach keine bzw. eine kleinere Lobby hat.
Wenn Allofs und Schaaf Wiese (meiner Meinung nach momentan absolut zu recht) in der NM fordern, oder ein Ruedi Voeller oder Felix Magath Kommentare abgeben, dann hat das einfach mehr Wirkung als wenn Bergmann das gleiche fuer Enke tut.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hat das wirklich was mit Lobby zu tun? Ich finde, es ist schon ein Nachteil, dass Enke bei H96 spielt und somit keine Spiele im internationalen Wettbewerb hat.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Wegen einer Entzündung am Auge ist Adler erst mal raus für die nächsten 2 Länderspiele. Gestern abend stand er auch nicht im Tor.
Die Chancen für Neuer und Wiese steigen, Enke ist evtl. auch ein Thema
-> Quelle
Was macht Löw jetzt mit seinem Luxusproblem ? Ich tippe mal auf Enke.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ein Spiel Neuer, ein Spiel Wiese. Dann kann man auch neue Erkenntnisse gewinnen. ;)
 

andon

Glubbsau
Es stand schon vor der direkten Qualifikation fest, dass Neuer und Wiese in diesen beiden Spielen spielen, falls Deutschland nicht in die Relegation muss. Dazu muss er noch nen Dritten nominieren und dass das nicht Enke ist nach gerade einem Pflichtspiel nach seiner Erkrankung, is ja wohl klar.

Die Nominierung sagt also rein gar nix aus und Enke is auch nicht raus.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Als Stammtorhüter für die WM sehe ich nach den beiden Russland-Spielen ganz klar Adler. Er hatte einfach das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und auch noch glänzend zu halten.

Spannender ist da schon, wer von den vier am Ende rausfällt. Adler wird es sicher nicht sein. Enke war lange die Nr.1 und ist mit seiner besonnenen Art für die Gruppe unverzichtbar.

Bleiben noch Neuer und Wiese, die jetzt "getestet" werden. Neuer hat bei der U21-EM seine Turniertauglichkeit eindrucksvoll bewiesen, aber Wiese hält seit Wochen großartig und spielt auch als einziger der drei Europapokal.

Falls Neuer sich keine groben Patzer erlaubt, glaube ich trotzdem, dass sich Löw für Neuer als dritten Torwart entscheidet. Er hat altersmäßig die größere Zukunftsperspektive, und vor allem eckt Wiese halt gerne mal an - worauf der Bundestrainer nicht sonderlich steht.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ja, ich habe auch gehört, dass ganz geheim und intern beschlossen wurde dass Tim Wiese die Nummer 1 ist.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Vielleicht bin ich auch so skeptisch, weil der Hildebrand damals auch so ausgebootet wurde. Damit hatte ich null gerechnet.
 

NK+F

Fleisch.
Ja, der Meinung war ich damals und bin ich immer noch.
Ich selbst wollte gerne auch Lehmann im Tor stehen sehen, aber die Art und Weise in der das abgelaufen ist, fand ich nicht in Ordnung.
Als Kahn eine Schwächephase von ein paar Spielen hatte, kam dann der Genickschuss.
Das obwohl man vorher gesagt hat, der Kampff wäre bis zuletzt offen ist.
Das war für mich ganz schlechter Stil , der beiden Herren (Klinsmann und Löw).
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ja, und der schlechte Stil hat sich bei Hilde auch gezeigt und wird sich auch jetzt wieder zeigen.
Ich will ja nicht unken, aber für Enke schwant mir nix gutes.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich weiß nicht, ob man da gleich nach Verrat schreien muss. Eine Garantie für die WM hat Enke nie bekommen, und nach Moskau ist es einfach schwer für Löw, an Adler vorbeizugehen.

Es kann eben nur einer die Nr. 1 sein, das gilt auch für Kahn und Lehmann damals. Und diese Rumjammerei a la Hildebrand, Frings usw., find ich sowieso völlig daneben. So ein Typ ist aber Enke nicht.
 

NK+F

Fleisch.
Ich weiß nicht, ob man da gleich nach Verrat schreien muss. Eine Garantie für die WM hat Enke nie bekommen, und nach Moskau ist es einfach schwer für Löw, an Adler vorbeizugehen.

Es kann eben nur einer die Nr. 1 sein, das gilt auch für Kahn und Lehmann damals. Und diese Rumjammerei a la Hildebrand, Frings usw., find ich sowieso völlig daneben. So ein Typ ist aber Enke nicht.

Die Vorgänge waren in beiden Fällen sehr seltsam. Die Erklärungen dazu noch seltsamer.
Hat auch nichts mit Verrat zu tun.
War in beiden Fällen eher ein Spiel, bei dem der Gegner keine Chance hatte.

Hildebrand hatte mMn übrigens vollkommen recht. Es gab keinen wirklichen Grund für seine Nichtberücksichtigung.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hildebrand hatte mMn übrigens vollkommen recht. Es gab keinen wirklichen Grund für seine Nichtberücksichtigung.
Ich bin der Meinung, bei den vielen guten Torwärten brauchen wir Hildebrand nicht, aber es ist zumindest sein gutes Recht, nicht dieser Meinung zu sein. Ob er das allerdings ständig rausposaunen und das arme Opfer spielen muss - wie er das im übrigen auf penetrante Art schon in Valencia getan hatte - sei dahingestellt.
 

NK+F

Fleisch.
Hildebrand war kurz zuvor noch selbst bei der NM. Selbst wenn wir genügend gute Torhüter hatten/haben, musste man ihn nicht kicken. Er gehört ja selbst zu dieser Gruppe der guten Torleute.
Weshalb also einen guten Torwart gegen einen guten Torwart ersetzen?
Ganz einfach, Hildebrand hatte, mMn begründete, Ansprüche gestellt.
Das gefiel dem Bundesdiktator aber nicht.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ach Quatsch. Bei seinen Einsätzen in der Nationalmannschaft hatte er seine Chance nie genutzt, stattdessen eher schwach gespielt. Dann hatte er auch im Verein eine schlechte Phase, als er in Valencia war, und daher bekamen halt andere eine Chance.

Dass die seitdem alle vier so stark sind, dass man einen Hildebrand einfach nicht mehr braucht, war halt einfach sein Pech. Sowas passiert aber hundertfach im Fußball - und erst recht in der Nationalmannschaft eines Landes, wo es immer sehr gute Torhüter gegeben hat.
 

NK+F

Fleisch.
Hier scheint mir eher eine Antipathie gegenüber Hildebrand durchzukommen, als eine wirklich objektive Einschätzung.

Aber egal wie es war, ich hoffe nur das Enke 1. TW wird.
Steht ihm mMn auch zu.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hier scheint mir eher eine Antipathie gegenüber Hildebrand durchzukommen, als eine wirklich objektive Einschätzung.
Objektiv haben wir zur Zeit vier Torhüter, die zumindest nicht schlechter als er sind. Dass er für mich ziemlich arrogant und von sich eingenommen rüberkommt, ist da zweitrangig. Das gleiche denke ich von Wiese auch, würde ihn aber eher zur WM mitnehmen als Hildebrand.
 
Oben