Torraumregel nicht mehr aktuell

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
"Die Torraumregel gibt es gar nicht mehr", sagte DFB-Lehrwart Lutz-Michael Fröhlich SPORT1. Bedeutet: Torhüter dürfen auch im Fünfmeterraum im Kampf um den Ball attackiert werden.
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_995096.html

Oha, ich finde, das sollte mal erwähnt werden, zumindest auch publik gemacht werden. Ich lese davon heute zum ersten Mal. Der Torwart kann also, abzüglich bei Eckstößen, im Strafraum angegangen werden. Mal schauen, wo nun also Grenzen gesetzt werden. Ich finde, dass mit solchen Änderungen den Schiries einmal mehr wesentlich mehr Probleme aufgehalst werden, als dass ihnen geholfen wurde.
 

odie

Zeitzeuge
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_995096.html

Oha, ich finde, das sollte mal erwähnt werden, zumindest auch publik gemacht werden. Ich lese davon heute zum ersten Mal. Der Torwart kann also, abzüglich bei Eckstößen, im Strafraum angegangen werden. Mal schauen, wo nun also Grenzen gesetzt werden. Ich finde, dass mit solchen Änderungen den Schiries einmal mehr wesentlich mehr Probleme aufgehalst werden, als dass ihnen geholfen wurde.

Absolut. Es war ja schon lächerlich was während dem Bestehen dieser Regel abgepfiffen wurde. Es wird nicht besser werden.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Wozu braucht es dann überhaupt noch die Markierung des Torraums ? Das was in Wiki über den Torraum steht, kommt doch in der Realität so gut wie nie vor und den Abstoss kann man auch ohne Markierung vornehmen. :weißnich:
 
Oben