Tippspielregeln EM 2016 -Einzelwettbewerb-

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
In der Vorrunde tippt jeder für sich ohne direkten Gegner. Wer sich am Ende der Vorrunde ( Mi 22.6. ) unter den besten 16 befindet, zieht in die Finalrunde ein. Sie beginnt am Sa 25.6. mit dem Achtelfinale. Dort trifft er erstmals auf einen direkten Gegner.

Das EM-Tippspiel wird nach dem 10-7-6-5-1-System ausgewertet

- 10 Punkte gibt es für ein richtig getipptes Ergebnis (z.B. Tipp 2-1, Ergebnis 2-1)
- 7 Punkte gibt es für eine richtig getippte Differenz (z.B. Tipp 2-1, Ergebnis 1-0)
- 6 Punkte gibt es für eine richtig getippte Tendenz + einem richtigen Torwert (z.B. Tipp 2-1, Ergebnis 2-0)
- 5 Punkte gibt es für eine richtig getippte Tendenz ohne Differenz und Torwert (z.B. Tipp 2-1, Ergebnis 3-0)
- 1 Punkt gibt es für einen richtig getippten Torwert ohne richtiger Spieltendenz (z.B. Tipp 2-1, Ergebnis 1-1)
- ein richtig getipptes Unentschieden mit falsch getippter Toranzahl gibt immer 7 Punkte (Tipp 1:1, Ergebnis 2:2)

Am Ende der 36 Vorrundenspiele, die in 3 Etappen zu je 12 Tippthreads getippt werden, wird abgerechnet. Kriterien für das Erreichen der Finalrunde:
  • Anzahl der ertippten Punkte
  • Bei gleicher Punktzahl haben die höher ertippten Ränge Vorrang, also 10er vor 7er, vor 6er, vor 5er und als Beispiel: 11 + 1 besser als 6 + 5 oder 7 + 5 besser als 6 + 6 in der Endabrechnung
  • sollte immer noch ein Gleichstand entstehen, muss das Los entscheiden
  • wird ein EM Spiel abgebrochen, wird der bis zum Abbruch entstandene Spielstand gewertet
  • tritt ein Ereignis ein, das hier im Regelwerk nicht erfasst wurde, wird dadurch nicht das ganze Tippspiel unwirksam ( sog. salvatorische Klausel )
Ab dem Achtelfinale wird folgendermassen verfahren und es werden die 8 Spiele des 1/8 Finales getippt. Wertung der Spielstände nach 90 Minuten:

  • Der 1. der Vorrunde trifft auf den 16.
  • der 2. auf den 15.
  • der 3. auf den 14.
  • der 4. auf den 13.
  • der 5. auf den 12.
  • der 6. auf den 11.
  • der 7. auf den 10.
  • der 8. auf den 9.
Im Viertelfinale werden die 4 Spiele des 1/4 Finales getippt, Wertung nach 90 Minuten
  • Sieger 1/16 gegen Sieger 8/9
  • 2/15 gg. 7/10
  • 3/14 gg. 6/11
  • 4/13 gg. 5/12
Um im Halbfinale und im Finale noch genug Parameter zum tippen zur Verfügung zu haben, kommen neben den Tipps der beiden 1/2 Finalspiele nach 90 Min. noch der Tipp auf die Eckbälle der jeweils 4 teams hinzu. ( Endspiel je 2 teams )
Beispiel:
1. HF A-B Tipp 1:2 Ecken 4:3
2. HF C-D Tipp 1:1 Ecken 2:6

tatsächliches Ergebnis A-B 0:0 Ecken 5:3 ergibt keine P. wg.falscher Tendenz für das Ergebnis aber 7 P. wg. der Treffer auf die Ecken, denn dort wurden ja 8 Ecken erzielt
tatsächliches Ergebnis C-D 1:1 Ecken 3:5 ergibt 10 P. für das Ergebnis das exakt getroffen wurde, aber nur 2 P. für die Ecken, weil beim Tipp 6 Ecken für team D überboten wurde. team D erzielte nur 5 Ecken.
Also: Ergebnis wird bewertet wie gehabt, Ecken werden bewertet: soviel Ecken, soviel Punkte, aber nicht überbieten !

Also es tippen im Halbfinale die Sieger aus
  • 1/16 g. 8/9 gegen 4/13 g. 5/12
  • 2/15 g. 7/10 gegen 3/14 g. 6/11
Analog zu den Regeln im HF wird dann im Finale verfahren.

:warn: Dieser thread bleibt offen, um auch mögliche Fragen zuzulassen, die im Falle von Unklarheiten oder Versäumnissen meinerseits bei Erstellung des Regelwerks aufgetreten sind.

18.5.16 Oldschool
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Was mir eingefallen ist: Da ich generell die Ergebnisse nach 90 min tippen lasse und ab dem 1/2 Finale zusätzlich die Tipps der Anzahl der Ecken, wie ermittle ich die Ecken ? Weil im Falle einer Verlängerung immer die Eckbälle des gesamten Spiels statistisch erfasst werden und nicht nur nach 90 Minuten. Wenn ich bis dahin nichts finde, tippen wir halt die Ecken nach 120 Minuten. :gruebel: :weißnich: Kann natürlich sein, dass ich mir hier unnötig Gedanken mache. :floet:
 

Wirman

Tippspiel Europameister 2021
Zählen die Ecken pro Team, die unterhalb der tatsächlichen Eckenanzahl sind, oder sobald man mit einem Team drüber ist, sind alle Punkte weg?

Beispiel: Eckentipp: 2:5, Ergebnis 1:10. Sind das nun 5 Punkte, weil 5 < 10, oder sind das 0 Punkte, weil beim "Heimteam" die Anzahl an ecken überschritten wurden?
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Zählen die Ecken pro Team, die unterhalb der tatsächlichen Eckenanzahl sind, oder sobald man mit einem Team drüber ist, sind alle Punkte weg?

Beispiel: Eckentipp: 2:5, Ergebnis 1:10. Sind das nun 5 Punkte, weil 5 < 10, oder sind das 0 Punkte, weil beim "Heimteam" die Anzahl an ecken überschritten wurden?
Es zählen 5 P., eben weil dein Tipp mit 5 Ecken bei der hinten stehenden Mannschaft ( "Auswärtsteam" ) kleiner als die tatsächlich erzielten 10 Ecken ist. Beim Tipp für die vorn stehende Mannschaft ( "Heimteam" ) gibt es keine P. weil dein Tipp überboten war. 2 Ecken getippt, nur 1 Ecke erzielt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wo gibt es denn eine Eckenstatistik für die Bundesliga zum Beispiel? Ich hab beim kicker nix gefunden.
 

U w e

Moderator
Was mir eingefallen ist: Da ich generell die Ergebnisse nach 90 min tippen lasse und ab dem 1/2 Finale zusätzlich die Tipps der Anzahl der Ecken, wie ermittle ich die Ecken ? Weil im Falle einer Verlängerung immer die Eckbälle des gesamten Spiels statistisch erfasst werden und nicht nur nach 90 Minuten.
Kann ja wohl nicht zuveil verlangt sein, dass sich der Auswerter die Spiele anschaut und Strichliste führt!
images
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Kann ja wohl nicht zuveil verlangt sein, dass sich der Auswerter die Spiele anschaut und Strichliste führt!
Und wenn ich mich verzählt habe, weil ich meine Blase nicht mehr unter Kontrolle habe und deshalb nach einigen Bierchen mal zum Klo musste ? Ich mach mir doch nicht mehr Stress als nötig ! Und ich lasse mir von einem sch... Spiel mit Verlängerung nicht vorschreiben, dass ich nur in den Pausen auf's Klo darf !
:hammer2: :WC:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Sollte tatsächlich das Los entscheiden müssen, machen wir folgendes:

Entscheidend für das Erreichen des Halbfinales ist die Ziehung der Superzahl im Lotto am 2.7.16

Ist sie ungerade, gewinnt der vorne stehende, also erstgenannte Tipper
Ist sie gerade, gewinnt der hinten stehende, also zweitgenannte Tipper

Die Ziffer 0 zählt als gerade

Dies erscheint mir eine faire und nachvollziehbare Lösung zu sein.
Einziger Nachteil: man weiss schon vor den VF-Spielen 3 + 4, ob man einen möglichen Losentscheid gewänne.
 
Oben